This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Michael112

Professional

  • "Michael112" is male
  • "Michael112" started this thread

Posts: 797

Date of registration: Oct 13th 2008

Occupation: Physiotherapeut

  • Send private message

1

Saturday, December 18th 2010, 1:19am

Hermann Marwede in schwerer See

Hallo,

nun geht`s an die Bilder, spannende Sache. Die Gischt aus Watte ist nicht verklebt worden, das ging mit ein wenig Geduld auch so.

Die Marwede kommt uns hier entgegen, mit einem Blick auf die Bugstrahler welche sobald der Bug aus dem Wasser ist vom Wind ausgeblasen werden und fährt flott vorbei mit einem ersten Blick auf das Heck.
Bemerkenswert ist das die Mittelmaschine trotz größerer Leistung am wenigsten Wasser aufwirbelt. Das muß an der Bauweise des Seitenruders liegen. So zumindest mein Gedanke.
Und schon enteilen 404 to Aluminum, angetrieben von 9250 PS dem Betrachter....

bis bald

Michael
Michael112 has attached the following images:
  • hmw01.jpg
  • hmw02.jpg
  • hmw03.jpg
  • hmw04.jpg
  • hmw05.jpg
  • hmw06.jpg
  • hmw07.jpg
  • hmw08.jpg
  • hmw09.jpg

Michael112

Professional

  • "Michael112" is male
  • "Michael112" started this thread

Posts: 797

Date of registration: Oct 13th 2008

Occupation: Physiotherapeut

  • Send private message

2

Saturday, December 18th 2010, 2:14am

Hermann Marwede in schwerer See

Ahoi,

ich kann nicht sagen welches Bild mir am besten gefällt, ich bin selber reichlich begeistert, besser als gedacht.
Für den Hintergrund 20 Minuten, für die Watte das gleiche und schon gings los mit den Bildern.
Dabei auch die Jungs von der Werft auf der Brücke.

"Hey, leg mal die Hebel auf den Tisch, das Schiff muß ordentlich fahren."
"Haben wir schon, liegt gut im Wasser Leute."
"Sag mal unserem Fotografen im Heli er soll noch ein paar Bilder von den Aufbauten und `ne Vogelperspektive machen."

....einer kommt noch.....
Michael112 has attached the following images:
  • hmw10.jpg
  • hmw15.jpg
  • hmw12.jpg
  • hmw13.jpg
  • hmw14.jpg
  • hmw16.jpg
  • hmw17.jpg
  • hmw18.jpg
  • hmw20_Bildgröße ändern.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "Michael112" (Dec 18th 2010, 2:34am)


Michael112

Professional

  • "Michael112" is male
  • "Michael112" started this thread

Posts: 797

Date of registration: Oct 13th 2008

Occupation: Physiotherapeut

  • Send private message

3

Saturday, December 18th 2010, 2:32am

Hermann Marwede in schwerer See

......hier nun der letzte Blick aus unserem Kameraheli....

Allen die in meinem Bericht mit dabei waren sei es gedankt, das Buch werde ich mir mal ansehen, Inspirationen sind immer gut.
Ja, inspiriert wurde das Thema von einem Modell des Forschungsschiffes Meteor im DSSM, das liegt in einer gewellten Wasseroberfläche, und den Videos der DGzRS "volle Kraft voraus" , von dort kommt der "Sprung" aus der Welle und dem Film "Seenotkreuzer in schwerer See 2009" in welchem die Hecksee der Marwede perfekt zu sehen ist.

Auch der Jury viel Vergnügen mit den Bildern.

Von einem der erst mal Pause macht......

....das hat schon eine coole Dynamik :D........

Michael
Michael112 has attached the following image:
  • hmw19.jpg

Ulrich

Professional

  • "Ulrich" is male

Posts: 529

Date of registration: Mar 5th 2006

Occupation: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

4

Wednesday, December 29th 2010, 11:43pm

RE: Hermann Marwede in schwerer See

Hallo Michael,

Gratulation zu der sehr gelungenen Umsetzung des Themas.

Selten sieht man ein Diorama mit einer solchen Dynamik und das Ganze auch noch super fotografiert.

Meine Stimme hast Du sicher.


Gruß
Ulrich

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,158

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Thursday, December 30th 2010, 11:35am

RE: Hermann Marwede in schwerer See

Hallo Michael,
es brauchen nicht immer große Modelle sein, die Eindruck machen. Ich finde Deinen Rettungskreuzer hervorragend in die raue See gesetzt. Alle Achtung.

Mit freundlichen Grüßen
modellschiff

Posts: 117

Date of registration: Jul 25th 2006

Occupation: Krankenpfleger

  • Send private message

6

Thursday, December 30th 2010, 1:49pm

Bilder

Kurz und knapp: GENIAL!
Macht Lust auf mehr, steig in Deinen Heli und flieg mal zu denen, die das nicht so drauf haben :) sozusagen Arbeitsteilung=Gabenorientiert.
Hans-Jürgen

Michael112

Professional

  • "Michael112" is male
  • "Michael112" started this thread

Posts: 797

Date of registration: Oct 13th 2008

Occupation: Physiotherapeut

  • Send private message

7

Thursday, December 30th 2010, 6:59pm

Hermann Marwede in schwerer See

Hallo !

An drei Burschen einen herzlichen Dank und natürlich auch an alle anderen denen meine Nordsee gefällt !!

So wie es aussieht kann man Watte behutsam mit Marabu- UV Schutzlack stabilisieren,
damit wird die Gischt transportabel....

bis bald

Michael

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks