Maxe

Sage

  • "Maxe" is male
  • "Maxe" started this thread

Posts: 2,203

Date of registration: Mar 20th 2009

Occupation: Werkzeugmacher

  • Send private message

1

Tuesday, October 8th 2019, 4:49pm

Heinkel He-177A ,Maßstab 1-50

.
Maxe has attached the following images:
  • Greif (1).JPG
  • Greif (2).JPG
  • Greif (0).JPG

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (08.10.2019), Horst_DH (10.10.2019), Bernd Kothera (22.10.2019)

  • "Axel Huppers" is male

Posts: 1,191

Date of registration: Apr 17th 2005

  • Send private message

2

Tuesday, October 8th 2019, 9:04pm

Oh schön!

Endlich wird mal ein Modellbaubogen von JMK (Юный моделист-конструктор), einem der ukrainischen Zeitschriftenverlage, gebaut. Dieser Verlag ist in Tscherkassy beheimatet, und produziert seit 2005 Modellbaubogen im einem Rhythmus, der einer Zeitschrift ähnlich ist.

(Sorry, Thomas, ich musste einfach etwas mit meinem Halbwissen streuen....)

Viel Erfolg!

Axel

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Horst_DH (10.10.2019), Bernd Kothera (22.10.2019)

Maxe

Sage

  • "Maxe" is male
  • "Maxe" started this thread

Posts: 2,203

Date of registration: Mar 20th 2009

Occupation: Werkzeugmacher

  • Send private message

3

Wednesday, October 9th 2019, 9:51pm

Guten Tag Axel,

(Sorry, Thomas, ich musste einfach etwas mit meinem Halbwissen streuen....)

da weißt du schon mal 95% mehr als ich!
Ich kenne so um die 10 Hefte. Dieser Verlag ist ziemlich schräg. Die Maßstäbe der Modelle schwankt von 1;72 bis 1:33. Dazwischen ist so alles möglich. Z.B eine P-40 in 1:38, MiG-29 in 1:63 oder eine Katalina 1:83. Eigentlich für uns nicht so interessant, weil die fertigen Modelle nicht zusammen passen, bzw. vergleichbar sind. Schade eigentlich, weil die Qualität durch weg gut ist, die Detaillierung allerdings nicht. Soviel dazu.
Maxe has attached the following images:
  • Greif (3).JPG
  • Greif (4).JPG
  • Greif (5).JPG
  • Greif (6).JPG
  • Greif (7).JPG
  • Greif (8).JPG
  • Greif (9).JPG
  • Greif (10).JPG
  • Greif (11).JPG

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Horst_DH (10.10.2019), theinze (12.10.2019), Hans-Joachim Möllenberg (16.10.2019), Bernd Kothera (22.10.2019)

Maxe

Sage

  • "Maxe" is male
  • "Maxe" started this thread

Posts: 2,203

Date of registration: Mar 20th 2009

Occupation: Werkzeugmacher

  • Send private message

4

Saturday, October 12th 2019, 4:44pm

Die Glaskanzel war ein wenig fummelig, aber das Ergebnis kann sich mit Abstichen sehen lassen. Die Gondel unter dem Rumpf sieht nicht stimmig aus. Sie müsste parallel zum Rumpf laufen, sie wird aber zum Ende hin flacher. Na und erst die Verbindung zur Verglasung mit dem Maschinengewehr! Auweia!! Aber mit Geduld und Uhu geht alles.
Maxe has attached the following images:
  • Greif (12).JPG
  • Greif (13).JPG
  • Greif (14).JPG
  • Greif (15).JPG
  • Greif (16).JPG
  • Greif (17).JPG
  • P1160675.JPG
  • P1160674.JPG

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (12.10.2019), Hans-Jürgen (16.10.2019), hallifly (16.10.2019), Hans-Joachim Möllenberg (16.10.2019), Horst_DH (21.10.2019), Bernd Kothera (22.10.2019)

Maxe

Sage

  • "Maxe" is male
  • "Maxe" started this thread

Posts: 2,203

Date of registration: Mar 20th 2009

Occupation: Werkzeugmacher

  • Send private message

5

Wednesday, October 16th 2019, 9:41pm

.
Maxe has attached the following images:
  • Greif (18).JPG
  • Greif (19).JPG
  • Greif (20).JPG
  • Greif (21).JPG
  • Greif (22).JPG
  • Greif (23).JPG
  • Greif (24).JPG
  • Greif (25).JPG

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (16.10.2019), Horst_DH (17.10.2019), Bernd Kothera (22.10.2019)

Maxe

Sage

  • "Maxe" is male
  • "Maxe" started this thread

Posts: 2,203

Date of registration: Mar 20th 2009

Occupation: Werkzeugmacher

  • Send private message

6

Sunday, October 20th 2019, 11:38pm

Mal xx Worte zu meinem Problem, wie mache ich es so, das es hinterher gut aussieht! Ich meine die Beplankung des Tragflächengerüstes. 3 Varianten stehen zur Auswahl:
1, die innere Beplankung noch nicht schließen und um die Spanten legen und erst dann an die Lasche kleben. Das gleiche Prozedere mit Teil 2 der Tragflächenbeplankung machen und an Teil 1 der Beplankung kleben.
2. die innere Beplankung formen ,schließen und mit der Lasche verkleben. Dann erst von der Spitze der Flügelleisten die vorgeformte Beplankung an den Rumpf schieben. Das gleiche Prozedere mit Teil 2 der Tragflächenbeplankung machen und an Teil 1 der Beplankung kleben.
3. Teil 1 und Teil 2 der Beplankung formen und an den Laschen schließen. Danach Teil 1 mit Teil 2 verbinden und das ganze Gedöhns von hinten auf die langen Flügelleisten bis zum Rumpf schieben.
Versuch macht kluch. Aber eins weiß ich, wie mans macht, macht mans verkehrt. Viel Glück!
Maxe has attached the following images:
  • Greif (26).JPG
  • Greif (27).JPG
  • Greif (28).JPG
  • Greif (29).JPG
  • Greif (30).JPG
  • Greif (31).JPG
  • Greif (32).JPG

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Horst_DH (21.10.2019), Bernd Kothera (22.10.2019), Hans-Jürgen (22.10.2019)

Social bookmarks