This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male
  • "Helmut B." started this thread

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

1

Saturday, January 7th 2017, 2:07pm

HARALD JARL, Konstruktion Dr. Henning Budelmann, 1 : 250

Mit diesem Modell habe ich mich, mit großer Freude, die letzten dreieinhalb Monate beschäftigt.

Die HARALD JARL war ein Schiff in Diensten der Hurtigruten und fuhr als Passagier- und Frachtschiff ("Postschiff") an der norwegischen Westküste.
1960 in Bergen gebaut, war sie im Liniendienst bis 2001; heute schaukelt sie als Kreuzfahrer vorwiegend (reiche) Russen zu den Schauplätzen der Welt und heisst SERENISSIMA.

Das Modell zeigt das Schiff im Zustand von etwa 1990. Zu diesem Zeitpunkt war der kleine steuerbordseitige Kran bereits entfernt (der bb-seitige fiel danach ebenfalls weg). Damals wurde die HARALD JARL von der Troms Fylkes Dampskibsselskap (TFDS) bereedert.

Technische Daten:

Länge 87,41 m (Lüa)
Breite 13,29 m

Vermessung 2.598 BRZ / 1.092 NRT

Besatzung 48

Maschinenleistung 2.538 kW (3.451 PS)
Dienstgeschwindigkeit 16 kn (max. 18,5 kn)

Zugelassene Passagierzahl 600

Wer mehr wissen möchte: HARALD JARL. Auf dieser Seite sind auch sehr schöne Filme über dieses Postschiff zu sehen.

Mein Dank geht an Henning, der diese sehr schöne, attraktive Konstruktion gezeichnet und mir die Datei zur Verfügung gestellt hat!
(Das Modell ist nicht käuflich zu erwerben und eine Veröffentlichung ist nicht geplant.)


11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HolSchu (07.01.2017), Pianisto (07.01.2017), Riklef G. (07.01.2017), Matthias Peters (08.01.2017), Müller1950 (08.01.2017), Thomasnicole05 (08.01.2017), Tor (08.01.2017), baton (08.01.2017), mlsergey (09.01.2017), Markus Gruber (09.01.2017), Achtknoten (15.01.2017)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male
  • "Helmut B." started this thread

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

2

Saturday, January 7th 2017, 2:11pm

Um den Passagieren auch bei typischem Norwegen-Wetter Schutz und Ausblick auf die grandiose Landschaft zu bieten, hatte das Schiff zwei "Lauben":


8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HolSchu (07.01.2017), Markus Gruber (07.01.2017), Riklef G. (07.01.2017), Müller1950 (08.01.2017), Thomasnicole05 (08.01.2017), mlsergey (09.01.2017), Gustav (14.01.2017), Achtknoten (15.01.2017)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,152

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Saturday, January 7th 2017, 2:15pm

Hallo,
erstmal, ein echtes Meisterstück von einem Meisterkonstrukteur, dann super gebaut und drittens, ist das Modell jetzt schon fertig?
Ulrich

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

modell1959 (05.06.2017)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male
  • "Helmut B." started this thread

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

4

Saturday, January 7th 2017, 2:18pm

Und noch ein paar Details:



In den sechziger Jahren betrieben die Hurtigruten mehrere Schiffe dieses Typs, die sich zwar sehr ähnlich, aber nicht gleich waren. Bekannte Vertreter dieser "Gattung" waren zum Beispiel die RANGVALD JARL und die LOFOTEN, die heute (denkmalgeschützt) immer noch vor der norwegischen Küste unterwegs ist.
Die LOFOTEN ist als schöner Modellbaubogen bei www.conysmodellbau.de erhältlich.

Soweit ich recherchieren konnte "wuchs" bei der HARALD JARL als dem einzigen Schiff dieser Reihe der achtere "Mast aus dem Schornstein".

Vielen Dank für Euer Interesse!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HolSchu (07.01.2017), Markus Gruber (07.01.2017), Müller1950 (08.01.2017), mlsergey (09.01.2017), DocHoliday (11.01.2017), Gustav (14.01.2017), modell1959 (05.06.2017)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male
  • "Helmut B." started this thread

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

5

Saturday, January 7th 2017, 2:30pm

... ist das Modell jetzt schon fertig?


Hallo Ulrich,
wieso? Findest Du, dass etwas fehlt?

@all: Auf der ZAMMA am kommenden Wochenende in Oberhausen wird das Modell "analog" zu sehen sein.
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Markus Gruber (07.01.2017), Gustav (14.01.2017)

Evilbender

Professional

  • "Evilbender" is male

Posts: 383

Date of registration: Aug 23rd 2007

  • Send private message

6

Saturday, January 7th 2017, 2:33pm

Ein wunderschönes Modell und wie immer meisterhaft umgesetzt, Helmut!

Vielen Dank fürs Zeigen!

Grüße Torsten

  • "BlackBOx" is male

Posts: 1,412

Date of registration: Jun 9th 2008

  • Send private message

7

Saturday, January 7th 2017, 3:32pm

Moin Helmut,

da kann man nur sagen "Phan-tas-tisch". :love:
Ein großes Lob geht, ganz klar, auch an Henning.


Gruß aus Bremen
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,906

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

8

Saturday, January 7th 2017, 8:13pm

Moin Helmut,
na ja, geht so. Da lobe ich mir doch die Möwe-Version :D :D :D !
Na gut, ernsthaft: Glückwunsch zu diesem toll umgesetzten Modell!
Gruß aus Flensburg
Jochen

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,281

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

9

Saturday, January 7th 2017, 8:52pm

Ahoi Helmut und Henning,

das wunderbar konstruierte Modell in einer Top-Ausführung gebaut zu sehen beeindruckt mich.

Das habt ihr beide toll gemacht. Herzlichen Glückwunsch.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,077

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

10

Sunday, January 8th 2017, 11:36am

Moin Helmut,

einfach nur wunderschön gebaut und in Szene gesetzt!
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male
  • "Helmut B." started this thread

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

11

Sunday, January 8th 2017, 12:01pm

...geht so. Da lobe ich mir doch die Möwe-Version :D :D :D !
...


...zumal deren Umsetzung deutlich größere Fähigkeiten an modellbauerischer Kompetenz benötigt, Jochen.

@ all: Vielen Dank für Euer Lob, Jungs! :)

Denkt aber dran: Ich bin nur Hennings Dino - ohne sein "Futter" bin ich nichts... :D
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

bms

Beginner

Posts: 6

Date of registration: Oct 4th 2015

  • Send private message

12

Sunday, January 8th 2017, 12:10pm

Helmut,

ganz große Klasse! Das habt ihr wirklich toll umgesetzt. Ich bin in den 90er Jahren mehrmals auf der Harald Jarl und Kong Olav mitgefahren und habe noch einige - bisher nicht digitalisierte - Dias von den Schiffen. (Und das Möwe-Modell nie fertig gestellt...)

Björn-Martin

  • "Thomasnicole05" is male

Posts: 613

Date of registration: Nov 15th 2011

  • Send private message

13

Sunday, January 8th 2017, 7:26pm

Hallo Helmut
Hach, ich liebe deine Modelle. Hast du wirklich wieder gut hin bekommen! Du weißt wie man mit Papier umgeht! Klasse!
Hoffentlich bekommst du noch viel Futter!
Vielen Dank fürs zeigen!
LG
Thomas
:thumbsup:

Posts: 6,074

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

14

Sunday, January 8th 2017, 8:35pm

Hallo Helmut,

die Beiboote, die Verglasung und die pieksaubere Reling sind meine persönlichen Favoriten, herzlichen Glückwunsch zur Indienststellung !

Zaphod

  • "Hans Joachim" is male

Posts: 149

Date of registration: Oct 30th 2015

Occupation: Pensionär (Eisenbahner)

  • Send private message

15

Friday, January 13th 2017, 11:48am

Moin Helmut.
Prima geworden Dein Modell! Mehr geht nicht, was die saubere Bauausführung anbelangt. Auch das Verglasen der Bullaugen und der Fensterflächen ist bewundernswert.
Ist die Wasserfläche eine geriffelte Glasscheibe?
Gruß Hans Joachim

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male
  • "Helmut B." started this thread

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

16

Friday, January 13th 2017, 12:13pm

Hallo Hans Joachim,
vielen Dank! :)

Die "Wasserfläche" besteht aus Acrylglas, wie es für Duschabtrennungen verwendet wird. Die Scheibe habe ich auf der Unterseite mit einer Airbrush lackiert.
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks