This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Sunday, May 13th 2007, 11:43am

Hammonia

Hallo Scherenfreunde,
z. Z. baue ich die Hammonia von Passat.Bein Aufbringen des hinteren Teil des Hauptdecks ergibt sich für mich ein kleines Problem:
Das Hauptdeck geht in einem Zug von der Back Spant 22 bis zu Spant 9 durch.
Wenn man aber jetzt Teil 30 einbauen will, fehlen die Schlitze für Spant 12 - 9. Oder täusche ich mich.
Natürlich wäre es kein Problem, die Schlitze zu schneiden. Aber aus der Baubeschreibung geht das nicht hervor und einen solchen Lapsus kann ich mir bei Passat nicht vorstellen.
Wer weiß hier Bescheid?

modellschiff

  • "Richard Schultze" is male

Posts: 42

Date of registration: Feb 13th 2006

Occupation: Zivile Schiffe in allen Lebenslagen

  • Send private message

2

Sunday, May 13th 2007, 6:47pm

Hallo Modelschiff,

Das Thema ist schon einmal kurz nach Erscheinen des Modells hier besprochen worden. Es stimmt, die Schlitze fehlen und muessen nachgeschnitten werde. Auch die Laschen muessen entsprechend angepasst werden.

Weiss jemand ob der Passat Verlag korregierte Boegen angeboten hat?

Gruss
Richard

  • "Richard Schultze" is male

Posts: 42

Date of registration: Feb 13th 2006

Occupation: Zivile Schiffe in allen Lebenslagen

  • Send private message

3

Sunday, May 13th 2007, 6:57pm

Hallo Wilfried,

Vielen Dank fuer die schnelle Stellungnahme. Ein korrgierter Bogen als Download waere eine feine Sache.

Gruss
Richard

Posts: 1,483

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Sunday, May 13th 2007, 9:33pm

Hallo Modellbaufreunde !

Ich bin Ende letzter Woche nicht mehr dazu gekommen, auf die Fehler bei der Hammonia hinzuweisen, sie sind zu finden bei Partnerverlage, Passat-Verlag, Fragen und Hilferufe. Bitte auch den Beitrag von Winrail beachten.

@ Modellschiff: Wenn Du weitere Hilfe brauchst, sag Bescheid.

Vorbeugend zur Diskussion, ob wir unsere Modelle denn überhaupt nicht kontrollbauen lassen: Doch, wir tun es. Leider ist die größte Fehlerquelle das Korrigieren von Fehlern. Leider wird mir manchmal erst im Nachhinein klar, wieviele Folgefehler zu korrigieren sind. Und dann ist es zu spät.

Gruß

Henning

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Monday, May 14th 2007, 11:47am

Danke Ihr Schnippelfreunde für die umgehende Antwort. Es beruhigt, die Schnitte an der richtigen Stelle gesetzt zu habe.
Mal sehen wie lange ich für den Bau der Hammonia brauche.
Für die Rollen des Ladegeschirr werde ich wohl Teile von Ministeck nehmen. Na wenn das Modell fertig ist, werde ich wohl Bilder einstellen und berichten.



Mit freundlichen Grüßen
modellschiff

Forscher

Professional

  • "Forscher" is male

Posts: 642

Date of registration: Jul 20th 2005

Occupation: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Send private message

6

Monday, May 14th 2007, 1:12pm

Hallo Modellschiff
Ministeck sind doch Mosaiksteinchen (wenn ich richtig gegoogelt hab).
Wie kann man daraus Ladegeschirrrollen---3r!--machen?
Lass uns nicht dumm sterben und erklär das bitte mal.
Gruß Forscher
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

7

Tuesday, May 15th 2007, 8:32am

Hallo und guten Morgen,

tja, das ist ganz einfach. Die Ministeckteile sehen aus wie Poller oder ein Turm. Ein dickeres Teil unten und ein etwas dünneres oben. Die Zylinder sind etwa 1,2mm dick und im Durchmesser 3mm und 1,5 mm stark. Ich schneide jetzt jeden Zylinder in Scheiben, Loch durch und ferig ist eine Rolle. ganz einfach.
Das Ganze dann mit 0.3mm Draht an der Saling oder sonstwo befestigt. Dann braucht man nur noch takeln.
Das Ganze sieht dann wie auf dem Bild aus.
Die Reling der Liebenstein hat einen Holzhandlauf!


Mit freundlichen Grüßen
modellschiff
modellschiff has attached the following image:
  • Liebenstein.jpg

This post has been edited 4 times, last edit by "modellschiff" (May 15th 2007, 11:31am)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks