This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

1

Sunday, April 26th 2009, 10:36pm

Halinski (KA) 1/2009 Macchi C.205V Veltro

Servus,

ich möchte euch meine frisch erstandene Veltro nicht vorenthalten.
Da Slavomir ein paar Druckfrische Bögen in BHV mithatte konnte ich nicht widerstehen. Gekostet hatte mich der Bogen 12€.
Die Laserteile für 11€ hatte ich mir aber gespart. Diese enthalten 1 B4(oder wars A4?) 1mm sowie 1 B5(A5?) 0,5mm Laserteile.
Da ich aber genug Pappe da hab und mir die Schnitte nicht gefallen hatten wurds halt nur der Bogen.

Die Veltro ist die Weiterentwicklung der MC.202 Folgore welche vom Alfa Romeo RA.1000 RC 41-I Monsone (DB 601A) Motor auf den Fiat R.A.1050 RC 58 Tifone (DB 605A) umgebaut wurde, zusätzlich hatte sie eine stärkere Bewaffnung erhalten, in Form von 2 Breda 12,7mm MG über dem Motor und 2 Mauser MG151/20 20mm Kanonen in den Tragflächen.
Weiterhin konnte die Veltro mit Bombenschlössern unter den Tragflächen ausgewüstet werden, welche aber im Bogen nicht enthalten sind.

Gedruckt ist das Modell auf dem Halinski typischen Karton.
Das Tarnmuster ist wie bei den späteren Bf-109 und FW-190 oben 2 dunkle Grautöne, unten helles Grau und an den Seiten dunkle Klekse auf dem hellen Grau (hab die RLM Nummern nicht im Kopf).

Zum Bau kann ich vorneweg schoneinmal sagen, da die Zelle in größtenteil identisch mit der Folgore ist: Vorsicht bei den Tragflächen, da diese wie bei der Folgore asymetrisch sind!

Bild 1: Cover/Werbung
Bild 2: Text/Verstärkung 0,5mm
Ober Freak has attached the following images:
  • P4260015.jpg
  • P4260016.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

2

Sunday, April 26th 2009, 10:39pm

Zeichnungen
Ober Freak has attached the following images:
  • P4260017.jpg
  • P4260018.jpg
  • P4260019.jpg
  • P4260022.jpg
  • P4260023.jpg
  • P4260024.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

3

Sunday, April 26th 2009, 10:45pm

Bild 1: Bauteile auf Karton
Bild 2 links: Verstärkung 1mm, Rollteile und Drahtschablonen auf Papier
Bild 2 rechts: Bauteile auf Karton, gleichzeitig die Rückseite des Bogens
Bild 3: Errata für Spitfire IXc KA 3/2007 und P-38G KA 3-4/2008
Ober Freak has attached the following images:
  • P4260020.jpg
  • P4260025.jpg
  • P4260021.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

4

Sunday, April 26th 2009, 10:48pm

Zum Abschluss würde ich sagen, eine recht überschaubare Teile anzahl.
Vielleicht ein moderner Halinski für "Zwischendurch"?

Marco

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

5

Tuesday, April 28th 2009, 11:58pm

Hellas,

Ich hab eben die Veltro mit der Folgore verglichen die Jörg hier vorgestellt hatte.

Die Bögen sind bis auf wenige Teile gleich. Sogar die Bauteilnummern passen überein.
An Änderungwn aufgefallen sind mir die Kühler unterm Motor, der Spinner und das Höhenleitwerk.

Bis dahin
Schmuddelkind Marco

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks