This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

1

Monday, July 17th 2006, 12:31am

Halinski 10-11/96 I-25 Otsu Gata 1:100

Es dreht sich hier um ein U-Boot der Kaiserlich-Japanischen-Marine vom Typ B1. Von diesem Typ wurden 20 Boote gebaut, wovon ein Boot der Versenkung entgangen war. Dieser Typ war der wohl erfolgreichste der japanischen U-Boote. Ausserdem hatte die I-19 die wohl erfolgreichste Salve im Pazifikkrieg abgefeuert. Von 6 Torpedos trafen 2 die USS Wasp, so dass sie Feuer fing und ausbrannte. Die anderen 4 verfehlten zwar ihr eigendliches Ziel, aber trafen kurze Zeit später die North Carolina (2 Monate Reparatur) und den Zerstörer USS O'Brian (versenkt).
Die Bewaffnung der U-Boote bestand aus 6 Bugtorpedorohren (533mm) mit 17 Torpedos, einem 14cm Deckgeschütz und einem Wasserflugzeug vom Typ E14Y1 "Glen". Einigen Booten wurde im Verlauf des Krieges der Hangar entfernt und dafür ein 2tes 14cm Geschütz eingebaut. Weiterhin wurden die I-36 und I-37 1944 zu Kaiten-Mutterschiffen umgerüstet.

Über Wasser hatten die Boote eine Verdrängung von etwa 2584t, unter wasser etwa 3654t.
Die Abmessungen:
Länge: 108,7m (108,7 cm Modell)
Breite: 9,3m (9,3 cm Modell)
Tiefgang: 5,1m (5,1 cm Modell)
Einsatztauchtiefe: 100m

Das Modell ist Handkonstruiert und per Offsetdruck auf dem Karton verewigt.

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

2

Monday, July 17th 2006, 12:33am

Das Cover des B4 großen Bogens.
Auf der Innenseite sind die Geschichte, Bauanleitung und die Übersichtszeichnungen zu finden.
Eine weitere Seite enthält die Detailzeichnungen.
Ober Freak has attached the following images:
  • P7120476.jpg
  • P7120478.jpg
  • P7120492.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

3

Monday, July 17th 2006, 12:36am

Die Rückseite enthält nur Werbung.
Daher kommen jetzt 5 Seiten (80g) zum verstärken. Leider gehen hier einige Teile durch den Knick in der Mitte des Heftes.
Ober Freak has attached the following images:
  • P7120479.jpg
  • P7120480.jpg
  • P7120481.jpg
  • P7120490.jpg
  • P7120491.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Ober Freak" (Jul 17th 2006, 12:37am)


  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

4

Monday, July 17th 2006, 12:38am

Und weitere 8 Seiten (160g) mit den Bauteilen des Modells.
Hier die ersten 4
Ober Freak has attached the following images:
  • P7120482.jpg
  • P7120483.jpg
  • P7120484.jpg
  • P7120485.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

5

Monday, July 17th 2006, 12:39am

Und die andren 4
Ober Freak has attached the following images:
  • P7120486.jpg
  • P7120487.jpg
  • P7120488.jpg
  • P7120489.jpg

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks