This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,937

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

1

Wednesday, December 26th 2018, 4:09pm

Halbsalon Dampfer "Marie" 1878 vom Ammersee

Hallo,

nachdem der Elbe-Eildampfer "Deutschland" die Werft verlassen hat, ist die Helge für das nächste Projekt frei. Doch zuerst einmal ein paar Daten zum Schiff und seiner Geschichte:

Technische Daten

Werft Escher-Wyss, Zürich
Zusammenbau St. Alban am Ammersee
Baujahr 1878
LüA 26,50m
L über PP 25,00m
Breite üA 7,00m
Breite ü Spant 3,50m
Tiefgang 0,77m
Maschinenleistung 60 PSi
2-Zylinder oszilierende Maschinen
Umdrehung max. 53U/min
Geschwindigkeit 17,5k,/h
Passagiere 150 Personen

Geschichte

Der erste Dampfer, der „Omnibus“ genügte den Anforderungen nicht. Herr Professor Schedelbauer von der Industrieschule in München, riet nach einer Inspektion zu einem größeren Neubau bei Escher-Wyss in Zürich. Das Schiff langte in Einzelteilen in St. Alban am Ammersee an, wo es zusammengebaut wurde. Am 21. Juli 1878 wurde es von der Gattin des Landrichters von Boxder auf den Namen „Marie“ nach der Königinmutter getauft. Die „Marie“ wurde das Flagschiff auf dem See und nahm am 1. Juli 1879 den fahrplanmäßigen Betrieb mit 3 Fahrten am Tag auf. Leider schlingerte das Schiff stark. Bis 1908 versah sie ihren Dienst und wurde dann ausgemustert. Der Yachtklub in Riederau übernahm sie. Die Maschine ging 1910 an das Verkehrsmuseum in Nürnberg. Noch im Jahre 1952 verwendete man den Rumpf zur Bergung eines gesunkenen Bootes. Dann wurde sie im Röthelmoos abgestellt, bis sie endgültig verschrottet wurde.

Unterlagen
Werftpläne
diverse Fotos vom Schiffbau
Fotos des Modells von Herrn Stummbaum, Herrsching
Gessler, Will von: Die ersten 25 Jahre Ammerseeschiffahrt: 1982, Vom Einbaum zum Dampfschiff, Seite 46 ff, Förderverein Südbayerisches Schiffahrtsmuseum
Michael, Klaus E.: Die Schiffahrt auf dem Ammersee und auf der Amper: 1993, Vom Einbaum zum Dampfschiff, Seite 9 ff, Förderverein Südbayerisches Schiffahrtsmuseum
Gessler, Will von: Die Dampfepoche auf dem Ammersee und ihre klassischen Maschinen: 1993, Vom Einbaum zum Dampfschiff, Seite 68 ff, Förderverein Südbayerisches Schiffahrtsmuseum
Stummbaum, Peter: Halbsalon-Raddampfer Marie: 1989, ModellWerft Nr. 1/1989, Seite 44 ff

Herzlich bedanken muss ich mich bei Herrn Peter Stummbaum für die Hilfe bei der Recherche und der Bereitstellung von Unterlagen für dieses Modell.

Soviel für heute.

Ich wünsche allen, die hier hereinschauen ein gutes Neues Jahr

Michael
bauerm has attached the following images:
  • 01 Render.jpg
  • 02 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Pianisto (26.12.2018), Müller1950 (26.12.2018), Robert Hoffmann (26.12.2018), Gustav (26.12.2018), Dirk Göttsch (26.12.2018), Frank Kelle (27.12.2018), Michael Kirchgäßner (03.01.2019)

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,937

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

2

Thursday, December 27th 2018, 5:07pm

Heute ist nicht viel passiert - das Deck wurde für die Schaufelradabdeckungen erweiter.

Einen schönen Abend wünscht

Michael
bauerm has attached the following image:
  • 03 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Müller1950 (27.12.2018)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 7,214

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Thursday, December 27th 2018, 10:21pm

Moin Michael,
das ist ja wieder mal ein äußerst interessantes Projekt.
Gruß
Jochen

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,937

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

4

Saturday, December 29th 2018, 1:26pm

Ich danke Dir, Jochen!

Nun, ein bisschen bin ich weitergekommen.

Michael
bauerm has attached the following image:
  • 04 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

peterb (29.12.2018), Müller1950 (29.12.2018), Jochen Haut (29.12.2018), csmodelisme (29.12.2018)

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,937

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

5

Friday, January 11th 2019, 5:49pm

Hallo,

die Binnenzeicnung von Bordwand und Deck ist fertig. Die Spanten sind konstruiert, abgewickelt und gedruckt. Ebenso die beiden Decks. Nun geht es an den Bau. Mal sehen, ob bis hierher alles passt.

Wie es bis jetzt aussieht, passt alles.

Ein schönes Wochenende wünscht

Michael
bauerm has attached the following images:
  • 05 Render.jpg
  • 20190109_170340.jpg
  • 20190109_170349.jpg
  • 20190110_122000.jpg
  • 20190110_135726.jpg
  • 20190111_173734.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (11.01.2019), Jochen Haut (11.01.2019), Ulli+Peter (12.01.2019), Müller1950 (12.01.2019)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks