• "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Sunday, May 5th 2019, 2:50pm

Hafeneinfahrt Lindau, wediul, skaliert auf 1:250

Hallo,
die Hafeneinfahrt von Lindau besteht aus zwei Baugruppen. Einmal der Leuchtturmmole und der Löwendenkmalmole. Ich habe mich zuerst an die Löwenmole gemacht.
Zuerst machte ich mich über den obersten Aufsatz des Löwendenkmals her. Zwei Seiten sind durch Kränze geschmückt. Einen Seite trägt ein Wappen im Steinrelief und auf der zur Einfahrt zeigenden Seite befindet sich eine Jahreszahl.Die Ehrenkränze sind ausgeschnitten und aufgeklebt worden. Das Relief ist in verschiedenen Ebenen etwas vertieft im Sockelaufsatz angebracht. Auch hier habe ich ausgeschnitten und durch verschiedene Lagen Karton die Tiefe hergestellt.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4265abc.jpg
  • DSCN4266abc.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (07.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Sunday, May 5th 2019, 2:54pm

Links sieht man die anderen Seiten des beschriebenen Ausatzes. Rechts erkennt man die Platte auf der ein achteckiger Baukörper zu stehen kommt, auf den dann der Aufsatz steht. Das kleinere Achteck hinter dem Kreis habe ich nicht verbaut. Sein Zweck erschloss sich mir nicht, und das Bauteil fehlt auch nicht.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4267abc.jpg
  • DSCN4268abc.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (07.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Sunday, May 5th 2019, 3:03pm

Die Grundlage für das Denkmal bildet einen zinnenbewehrten Rundbau. Im Original ist er bis zum Quersims Kegelstumpfförmig konstruiert. Im Modellbogen aber steht dafür ein Zylinder. Ich habe das Unterteil etwas vergrößert um den Hauptzylinder gelegt, damit das Ganze unten etwas stärker aussieht. Der Zinnenkranz wird innen auch verkleidet. Da das Inneteil aber beim Runden nicht ganz genau mit der äußeren Hülle übereinstimmt, habe ich es gedrittelt und dann zinnengenau eingepasst. Die kleinen Schnitte fallen nicht auf. Die oben erwähntePlatte wird mit Laschen auf der Fußhöhe des inneren Zinnenkranzes gehalten. Erfahrunfsgemäß kann das dazuführen, dass die aufzulende Platte an einigen Stellen durchrutschen kann. Deshalb habe ich von unten Kartonstreifen als Lager angebracht.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4269abc.jpg
  • DSCN4270abc.jpg

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Sunday, May 5th 2019, 3:05pm

Hier ein Probeaufstellen. Rechts sind Unterbau und Aufsatz verbunden.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4271abc.jpg
  • DSCN4272abc.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (07.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Sunday, May 5th 2019, 3:10pm

Die diversen Vorsprünge und Verteifungen der Molenmauer sind ausgeschnitten oder mit Karton verstärkt dargestellt. Beim Zusammenbau des Fußweges auf der Mole mit der Molenmauer ergab sich die hier zu sehende Längendifferenz. Zum Schneiden von solchen rundenliniel benutze ich gernen einen Nagelschere.
Die Reling der Wand ist verdoppelt und dann ausgeschnitten.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4276abc.jpg
  • DSCN4273abc.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (07.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

6

Sunday, May 5th 2019, 3:11pm

Man kann schon erkennen, dass da etwas entsteht. Zusammengeklebt ist hier noch nichts.
modellschiff has attached the following image:
  • DSCN4274abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Evilbender (06.05.2019), mlsergey (07.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

7

Wednesday, May 8th 2019, 10:07am

Der Löwe stand als nächstes Bauteil an. Auf dem Foto sieht man Rückseite und Front. Letztere ist etwas schmaler als die Rückseite. Beim Zusammenkleben beider Teile an den Rändern ergibt sich automatisch eine Art Tüte, die nach wediul mit zerknülltem Papier, vorzugweise Toilettenpapier, gefüllt wird. Doch zuerst sollen die beiden Seiten so richtig zerknüllt werden. Damit man die Teile gut zusammenfügen kann, gibt es am Rückenteil einen kleinen Klebestreifen. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist es nötig die Seiten Stück für Stück zusammenzufügen und vor dem Weitergehen immer gut durchtrocknen zu lassen. Zum Schluss wird das Gesicht angebracht. Ich habe das Gesicht auf 120gr Papier ausgedruckt.
Aber das Löwengesicht wirkt noch so richtig flach. Ich habe deshalb das Gesicht nochmal gedruckt und daraus ein 3Dförmiges gemacht.
Auf dem rechten Foto sieht man noch den Flachlöwen.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4277abc.jpg
  • DSCN4279abc.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (May 8th 2019, 10:18am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (09.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

8

Wednesday, May 8th 2019, 10:09am

Mit den hervorspringenden Nase wirkt der Löwe doch etwas lebendiger.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4280abc.jpg
  • DSCN4281abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Evilbender (08.05.2019), mlsergey (09.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

9

Wednesday, May 8th 2019, 10:11am

Die Löwenmole wurde durch die Fahnenmasten vervollständigt. Nach Google Earth Bildern befindet sich auf der Stadtseite einen Marina. Da habe ich ein paar Bootsstege gebaut. Auf den letzten Fotos des Berichtes sieht man diese ganz deutlich.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4282abc.jpg
  • DSCN4283abc.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (May 8th 2019, 10:19am)


2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Evilbender (08.05.2019), mlsergey (09.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

10

Wednesday, May 8th 2019, 10:14am

Ich muss gestehen, dass ich eigentlich den Löwen als letztes Teil der Gesamtanlage bauen wollte, weil die Dreidimensionalisierung des Löwen mir etwas tricky zu sein schien. Aber wediul hat mit der "Füllbmethode" einen leichten und gangbaren Weg gefunden.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4284abc.jpg
  • DSCN4285abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Evilbender (08.05.2019), mlsergey (09.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

11

Wednesday, May 8th 2019, 10:17am

Die Löwenmole von oben. Noch fehlen die Baken und Schutzpfosten. Die sollen auf dem beigefügten "Wasser" aufgeklebt werden. Aber ich möchte sie einzeln aufstellen können, damit ich u. U. sie für andere Installationen einsetzten kann.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4289abc.jpg
  • DSCN4288abc.jpg

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Evilbender (08.05.2019), csmodelisme (08.05.2019), mlsergey (09.05.2019), helmut dully (09.05.2019), wediul (09.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

12

Friday, May 10th 2019, 6:55pm

Nach den Bildern, die im Nez gefunden habe, sind die Quadersteinen des Löwen- und des Turmfundamentes relativ ausgeschlagen und nicht mehr glatt. Wie sollte ich eine verwitterte Oberfläche hinkriegen?. Ich habe die entsprechenden Mauerteile verdoppelt und dann zusammengeknüllt. Nach dem Auseinanderziehen etwas glattgestrichen und auf ihren Platz gebracht.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4291abc.jpg
  • DSCN4292abc.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (13.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

13

Friday, May 10th 2019, 6:58pm

Außerdem ergab sich, dass beim Turmfundament oben ein halbrunder Sims herumführt. Den habe ich folgendermaßen gebaut. Ich habe zwei 1mm Garnen eingefärbt und dann verdrillt und mit Klebstoff fixiert. Diese Kordel als Kranz oben am fundament herum geklebt und schließlich einen Streifen Karton um diese Kordel herumgelegt und befestigt.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4293abc.jpg
  • DSCN4294abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Robson (11.05.2019), mlsergey (13.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

14

Friday, May 10th 2019, 7:01pm

Auf diesen Bildern erkennt man, dass die Abschlüsse im Bereich des Übergangs zur Mole nicht ganz stimmen. Hier bedurfte es etwas der Nacharbeit.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4294abc.jpg
  • DSCN4295abc.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (13.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

15

Friday, May 10th 2019, 7:05pm

Beim Unterbau des Leuchturm habe ich die Fenster ausgeschnitten, ebenso die Laibungen und unten links und rechts der Fenster die Zierbogen. Dazu habe ich das Turmteil zweilam verdopptel. Da aber die verdoppelten Teile innen in den turm angebracht sind, musste ich den Turmbogen etwas kleiner ausschneiden, weil es sonst beim Zusammenfügen zu Verwerfungen gekommen wäre.
Links das Originalteil ohne Veränderung. Rechts die Rückseite des Bauteils.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4296abc.jpg
  • DSCN4297abc.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (13.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

16

Friday, May 10th 2019, 7:07pm

Auf dem linken Bild ist der Turmsockel zu sehen wie er fertiggestellt ist. Rechts habe ich Unterbau und ersten Bauabschnitt des Turmes im Vergleich zum Löwendenkmal gesetzt.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4293abc.jpg
  • DSCN4298abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (11.05.2019), mlsergey (13.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

17

Saturday, May 11th 2019, 2:27pm

Auf dem linken Foto sieht man wie ich den Rand am Unterbau angefertigt habe. Rechts erfolgt eine anpassprobe der Glocke im Turm. Diese ist nur grafisch dargestellt. Aber das lässt sich ja ändern. Alle Maß sind aus dem bogen zu entnehmen.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4290abc.jpg
  • DSCN4299abc.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (11.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

18

Saturday, May 11th 2019, 2:29pm

Beim Oberbau des Turmes habe ich alle Fenster ausgeschnitten und vertieft wieder geschlossen. Auch die Fenstersimse sind plastisch dargestellt. Ebenso die Uhren.
modellschiff has attached the following image:
  • DSCN4300abc.jpg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (11.05.2019), Kartonkapitän (12.05.2019), mlsergey (13.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

19

Tuesday, May 14th 2019, 5:16pm

Ganz oben auf dem turm befindet sichein Zinnenkranz mit den aussparungen nach unten und einem Eisengeländer(?) Das habe ich ausgeschnitten. die Rundungen der umgekehrten Zinnen sind mit einem umgekehrt eingespannten Bohrer ausgestanzt. Damit alles gut passt und auch die Höhen stimmen und paln laufen habe ich zum Einbau des Bodens, auf dem das Feuer steht eine Hilfskonstruktion gebaut. DerRing sorgte für die richtige Höhe des Bodens.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4305abc.jpg
  • DSCN4307abc.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (15.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

20

Tuesday, May 14th 2019, 5:18pm

Die Laternen lässt sich verglasen. Das aber hatte zur Folgen, dass der Drehkörper für die Lampen auch in 3D gebaut werden mussten. Rechts ist der Turm fertiggestellt.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4308abc.jpg
  • DSCN4309abc.jpg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (14.05.2019), mlsergey (15.05.2019), theo modellbau (15.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

21

Tuesday, May 14th 2019, 5:20pm

Der Turm ist wediul in der Konstruktion sehr gut gelungen.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4310abc.jpg
  • DSCN4311abc.jpg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (14.05.2019), mlsergey (15.05.2019), wediul (16.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

22

Tuesday, May 14th 2019, 5:23pm

Die Turmmole bekam gemäß von Bildern aus dem Weltall auch einen Laufsteg ortsseitig zum Befestigen von Booten. Ein Charakteristikum
der Lindauer anlage sind die vielen Rammpfähle. Hier habe ich die Turmseite und die Löwenmole einmal aufgestellt. Aber schon jetztz wird deutlich, irgendetwas fehlt noch.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4314abc.jpg
  • DSCN4316abc.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (May 17th 2019, 3:30pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (15.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

23

Tuesday, May 14th 2019, 5:25pm

Die Hafeneinfahrt von der Seeseite gesehen. Wer beim rechten bild genau hinsieht, erkennt, dass die Mole nicht am turmsockel angeklebt ist. Das ist gewollt, denn so etwas wie diese ausgefeilt Mauer kann man auch in einem anderen Zusammenhang gebrauchen. Außerdem lässt sich der ttrm ohne Mole besser verstauen.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4317abc.jpg
  • DSCN4318abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (14.05.2019), mlsergey (15.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

24

Tuesday, May 14th 2019, 5:29pm

Weitere Eindrücke. so beim forografieren kommen mir oft Einfälle, wie das Ganze gestaltet werden kann, damit es nicht als Solitär bleiben muss. Ganz rechts im Hinergrund bahnt sich eine Lösung an.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4319abc.jpg
  • DSCN4320abc.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (15.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

25

Tuesday, May 14th 2019, 5:30pm

Blick über den Turm Richtung Löwenmole.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4321abc.jpg
  • DSCN4322abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (14.05.2019), mlsergey (15.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

26

Tuesday, May 14th 2019, 5:33pm

Bei meinem Avatar, wen wundert´s, dass es etwas mit Seefahrt zu tun haben wird.
Aber noch die die Einfahrt nicht ganz fertig. Wediul hat für die Turmseite einen Molenverlängerung mitgegeben. Und auch die Löwenmole ist verkürzt. Dem muss abgeholfen werden.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4323abc.jpg
  • DSCN4324abc.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (May 17th 2019, 3:27pm)


5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (14.05.2019), fretsche (14.05.2019), Dirk Göttsch (14.05.2019), mlsergey (15.05.2019), theo modellbau (15.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

27

Friday, May 17th 2019, 3:29pm

Und nun sind beide Molen verlängert. Die Löwenseite habe ich einfach kopiert. An der Schnittstelle beider Teil habe ich die EU Fahne angebracht.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4325abc.jpg
  • DSCN4326abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (19.05.2019), mlsergey (20.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

28

Friday, May 17th 2019, 3:33pm

Die Rammpfähle sind naturgemäß recht leicht. Damit sie guten Stan bekommen, habe ich vor dem Aufsetzen bei den großen Pfählen drei Schrotkugel eingeführt. Bei den schmalen Pfählen, das sind die ohne jede Markierung, kam etwas Blei von Dachdecker hinein.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4327abc.jpg
  • DSCN4328abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (19.05.2019), mlsergey (20.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

29

Friday, May 17th 2019, 3:35pm

Damit die Marina etwas belebt aussieht, habe ich mal so kleinen Modellehingestellt, einige sind von WHV oder wie die Segler Umbauten aus KM Booten usw.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4329abc.jpg
  • DSCN4330abc.jpg

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

wediul (17.05.2019), Reinhard Fabisch (18.05.2019), Hans-Joachim Möllenberg (19.05.2019), mlsergey (20.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

30

Friday, May 17th 2019, 3:37pm

Hier machen sich die Segler auf eine Reise.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4334abc.jpg
  • DSCN4333abc.jpg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Reinhard Fabisch (18.05.2019), Hans-Joachim Möllenberg (19.05.2019), mlsergey (20.05.2019)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

31

Friday, May 17th 2019, 3:39pm

Damit ist die Hafeneinfahrt Lindau abgeschlossen. Aber der Hinergrund sieht noch seeeehr leer aus. Kommt Zeit, kommt Rat. Die alte Schwaben, die linken Bild im Hintergrund steht, habe ich im Jahre 1957 gebaut. Das war eines meiner ersten WHV Schiffsmodelle und hat sich bis heute gehalten.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN4335abc.jpg
  • DSCN4336abc.jpg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HolSchu (17.05.2019), Hans-Joachim Möllenberg (19.05.2019), mlsergey (20.05.2019)

wediul

Professional

  • "wediul" is male

Posts: 98

Date of registration: Nov 1st 2015

Occupation: Pensionär

  • Send private message

32

Friday, May 17th 2019, 6:39pm

Hallo Ulrich,

jetzt ist aber Leben in den Lindauer Hafen gekommen. Mir war gleich klar, dass Du auch dieses Modell gewaltig erweitern wirst. :D
Viele Grüße
Dieter aus Ulm

Leben und kleben lassen

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,035

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

33

Friday, May 17th 2019, 9:28pm

...und da ich noch einige Häuser aus Dieters Programm besitze, heißt es abwarten und Tee trinken.

Social bookmarks