This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 5,578

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

1

Monday, July 6th 2015, 10:22pm

H-13 C Sioux, 1:33, Wektor Verlag #11

So, das ist er nun, der Kult-Hubschrauber aus MASH.

Der ganze Bogen besteht aus dem Umschlag mit Abbildungen des fertig gebauten Modells auf der Rückseite und im Innenumschlag mit der Historie und Schablonen für die Gitterstruktur des Hecks.

Es folgen 7 Seiten Montageanleitungen auf dünnen 80er Papier , 1 Seite mit Schablonen für den Aufbau ( ist auch im LC Satz enthalten) und ganze 2 Seiten Teile. Der Druck ist sauber und klar, fast schon Halinskiqualität.

Die Anleitung ist sauber und sehr ausführlich, sehr übersichtlich.

Mir gefällt der Hubi ziemlich, ist er doch eigentlich ein ausgeprägtes Triebwerk mit Glaskanzel und Gitterrohr"hast".


Die Kanzel kommt noch, und hier jetzt die Bilder:




Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Zaphod (07.07.2015)

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male

Posts: 6,775

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

2

Wednesday, July 8th 2015, 7:20pm

Ich möchte ergänzend zu dem Zuckerl-Bausatz, den LC Satz vorstellen.

Das Set besteht aus den abgebildeten Platinen. Auf dem A4 Blatt sind ausschließlich Schablonen gelasert, die für die Helling des Gitterauslegers erforderlich sind.
Auf den kleineren Platinen sind dann immer noch Teile für die Bauhelling des Gitterauslegers und nur ein kleiner Teil sind LC Bauteile für das Modell, wie Spanten, Klein- und Motor-Teile.
Zusätzlich ist ein A4 Blatt, Finnpappe 1,0 mm beigepackt - Zum Aufleimen der Schablonen.



Über den Gitterausleger habe ich mir die letzten Tage den Kopf zerbrochen.

Gebraucht wird Rundmaterial im Durchmesser von 0,8 mm und das ist aus Papier (selbst mit meiner Röhrchenmethode) nur sehr mühsam exakt hinzubekommen.

Aus Draht wäre eine Möglichkeit, verbietet sich aber durch das hohe Gewicht. Also bleibt nur Evergreen #210 D 0,75 mm (0,03"), verklebt mit Polystyrolkleber und anschließend schwarz gespritz.

Es wird nirgends erwähnt, aber das Modell könnte zum Schwanzhocker werden. Sicher wenn man Draht verwendet, ich werde mir jedenfalls die Option offen halten, um noch spät Gewicht einzubauen - z.B unter den Sitzen.

Im Moment ist an einen Bau aber nicht zu denken, da A. meine Motivation unter Zero ist und B. die Kugelkabine eh noch nicht verfügbar ist und C. auch die Baustelle WAK Whirlwind hitzefrei hat.

Liebe Grüße
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • "Wolfgang Pesek" is male

Posts: 3,878

Date of registration: Oct 6th 2006

Occupation: EDV-Fuzzi

  • Send private message

3

Thursday, July 9th 2015, 11:16am

Na das würde ich fast als Premiere bezeichnen - mehr LC zum "wegwerfen" als für das Modell.
Aber was bitte sind "BauSCHschablonen"? *SCNR*

lg,
Wolfgang

Walter Schweiger

Generalgouverneur Pitcairn

  • "Walter Schweiger" is male

Posts: 4,529

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

4

Thursday, July 9th 2015, 11:56am

Die "Bauschablonen" sind, wenn ich das richtig verstehe, dazu da, um den Gitterausleger in Form zu bringen. Zwecks richtigem Winkel usw. Gar keine so blöde Idee..

Ach so ja - ein haben muss!

walter
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

  • "Robson" is male

Posts: 3,233

Date of registration: Nov 16th 2005

Occupation: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Send private message

5

Thursday, July 9th 2015, 12:06pm

Na das würde ich fast als Premiere bezeichnen - mehr LC zum "wegwerfen" als für das Modell.
Aber was bitte sind "Bauschschablonen"? *SCNR*

lg,
Wolfgang


Das sollten wir vielleich nicht zu sehr auf"bauschen"...
in Arbeit:Stallion - GPM

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • "Wolfgang Pesek" is male

Posts: 3,878

Date of registration: Oct 6th 2006

Occupation: EDV-Fuzzi

  • Send private message

6

Thursday, July 9th 2015, 12:13pm

Das sollten wir vielleich nicht zu sehr auf"bauschen"...
Ok! :thumbsup:

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,294

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

7

Tuesday, January 30th 2018, 10:19am

Tolles Ding!!! Brings bitte nach Mannem mit! Gruß Hadu

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks