This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

zolli

Trainee

  • "zolli" is male
  • "zolli" started this thread

Posts: 30

Date of registration: Mar 14th 2005

  • Send private message

1

Monday, March 28th 2005, 10:24pm

Grossdeutschland von JSC

Hallo Leute

Die Grossdeutschland von JSC hat mein reges Interesse geweckt. Könnt ihr mir Auskunft geben über die Qualität dieses Verlags geben. Ich habe auf einigen Bildern schon gesehen, dass der Druck relativ einfach gehalten ist und sehr viele Details fehlen.

Danke für eure Infos

Zolli

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • "Mathias Nöring" is male

Posts: 3,481

Date of registration: Oct 10th 2005

Occupation: IT-Systemadministrator

  • Send private message

2

Tuesday, March 29th 2005, 8:32am

Howdy Zolli !

ACHTUNG AN ALLE : Das ist nur MEINE persönliche Meinung !!!


Ich finde, dass JSC seine Modelle im allgemeinen recht einfach gestaltet - jedenfalls die, die ich mit eigenen Augen gesehen habe.

Allerdings ist es natürlich auch schwer ein Modell zu erschaffen, dass es als Original nie gegeben hat, da die Schiffe des "Z-Planes" ja nie verwirklicht wurden.

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Posts: 5,118

Date of registration: Dec 17th 2012

Occupation: hab ich

  • Send private message

3

Tuesday, March 29th 2005, 9:04am

Hallo Zolli,

ich habe derzeit neben dem Zeughaus noch die S.M.S. Emden von JSC im Maßstab 1:250 am Ausrüstungskai. Es stimmt, dass die Modelle recht einfach gehalten sind, wenn man sie mit anderen Verlagen vergleicht. Dafür sind sie aber auch für den weniger geübten Modellbauer durchaus geeignet und empfehlenswert.

Bei meiner Emden kann ich mich nicht beklagen. Sie sie von der Paßgenauigkeit hervorragend, obwohl schon etwas älter, und sie lässt sich sehr gut bauen. Bei der Emden muss allerdings das eine oder andere Teil selbst aus Holz, Plastik oder Metall gefertigt werden (Masten, Geschützrohre etc). Ähnlich verhält es sich bei der S.M.S. Panther. Es kann also durchaus sein, dass dies auch noch bei anderen Modellen nicht der Fall ist.
Bei der "Graf Zeppelin", die mir ebenfalls vorliegt, habe ich so etwas in der Anleitung noch nicht gefunden. Diese ist vom Druck her ausgezeichnet und durchaus für den Maßstab 1:400 gut detailliert.

Das Papier, das JSC verwendet ist bei weitem nicht so glatt uns "labrig" wie das Papier von beispielsweise HMV. Es lässt sich aber immer noch sehr genau schneiden und verarbeiten.

Also ich kann die JSC-Bögen durchaus empfehlen ... solange man kein Detaillierungsfetischist ist und nicht die eine oder andere Verfeinerung selbst gestalten möchte.

Meint mit einem freundlichen Lächeln

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

This post has been edited 2 times, last edit by "René Blank" (Mar 29th 2005, 12:10pm)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks