This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Gerald

Professional

  • "Gerald" is male

Posts: 707

Date of registration: Mar 12th 2005

Occupation: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Send private message

41

Saturday, July 1st 2006, 9:08pm

da ich ja derzeit mehr im panzerregiment tätig bin hab ich schon länger nicht mehr bei den fliegerfreunden reingesehen (schäm, schäm, schäm....) aber, dieses cockpit ist echt der wahnsinn !!!

tolle leistung, waltair.......

Robert Kofler

Unregistered

42

Saturday, July 1st 2006, 10:13pm

hallo waltair!

da bastelst du so dahin, weil deine freundin mal gerade ruhe braucht!

na super, da möchte ich wirklich mal dein ergebnis sehen, wenn du deine "bastelei" ernst nimmst. aber hallo, alter kärntner, wie kommt man bloss von geli zu solcher akribie? sollte jetzt aber keinesfalls ironisch gemeint sein sondern im ernst, ich bewundere deine genauigkeit, alle achtung! wenn ich denke, dass ich in meinem schaufenter in köln mal eine geli ju stehen hatte und im laufe von ca 6 monaten sicherlich 30 leute angefragt haben, wo ist das her und wo kann man es kriegen, wobei dann 8 den bogen und zwei ein fertiges modell gekauft haben, da sieht man doch schon, welches grosse interesse unser hobby eigentlich hervorruft. ich hatte aber auch anfragen von anderen geschäftsleuten, die so ein modell für einige wochen mieten wollten. wohlgemerkt ein geli-modell, dass ich ohne weitere verfeinerungen zusammengebaut habe. nicht mal kantenfärben war angesagt.

was ich damit sagen wollte, mach bitte weiter so, ich bin sicherlich einer der interssiertesten verfolger deines berichtes, und wenn du fertig bist, ja dann pass bloss gut auf deine ju auf!!!

ganz viele grüsse aus köln, robert

Robert Kofler

Unregistered

43

Saturday, July 1st 2006, 10:23pm

hallo waltair!

habe ein wenig geschlafen, daher erst heute deine bastelhilfe gesehen. hast du eigentlich meine beste ehefrau von allen gefragt, ob du unsere kartonbaucontrollingmanagerin ausleihen darfst? wahnsinn, diese ähnlichkeit! 8o

ist aber doch immer wieder schwer, einen schwarzen knubbel zu fotographieren, dir ists ja sehr gut gelungen.

viele grüsse aus köln, robert

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

44

Sunday, July 2nd 2006, 8:42pm

grüss euch!

@robert: schick mal ein bild mit von deinem "aufpasser" :) unserer is eigentlich nur zu dekozwecken hier - ganz hab ich die funktion einer katze noch nicht erkannt.

und jetzt zum thema: kinder, der vogel hat es in sich. das cockpit war ja noch eine leichte aufgabe, aber der rumpf - da braucht man ein studium. die zeichnungen sind ja wohl alle recht hübsch, aber völlig unbrauchbar, wenn es um die abfolge der montage geht. aus der bauanleitung werde ich sowieso nicht schlau. folglich hab ich die lezten 3 tage ausgiebig nachgedacht, massenhaft teile ausgeschnitten die ich nicht brauchen konnte und dann viele baufortschritte wieder von vorne beginnen müssen.

deshalb soll alles was jetzt kommt eine hilfe für alle jene sein, die sich dieses modell "antun".
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

45

Sunday, July 2nd 2006, 8:48pm

begonnen hab ich alles so, wie es auch in der bauanleitung steht. die ersten beiden teile der schnauze werden einfach mit laschen zusammengeklebt. die spanten sind zu gross und müssen etwas kleiner ausgeschnitten werden. innen werden noch einige kleine teile angeklebt, die irgendwelche lüftungsschlitze darstellen eingeklebt.

das ganze wird dann mit dem cockpit verklebt.
waltair has attached the following image:
  • P7020143.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

46

Sunday, July 2nd 2006, 8:52pm

danach kommt der kabinenboden mit dem hinteren bereich der einrichtung dran, damit man dann die kabinenwände ordentlich fixieren kann.

das runde "ding" ist nicht das, nach was es ausschaut. es ist der mg-stand. (ich hab zuerst gedacht ein wc)

nachdem dieser bereicht fertig ist, kann man den boden am vorderen teil ankleben.
waltair has attached the following images:
  • 49.jpg
  • 50.jpg
  • 51.jpg
  • 53.jpg
  • P7020147.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

This post has been edited 1 times, last edit by "waltair" (Jul 2nd 2006, 8:55pm)


waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

47

Sunday, July 2nd 2006, 9:01pm

nachdem ich die spantenkonstruktion für den hinteren teil angeklebt habe (der übrigens in der bauanleitung irgendwann nebenbei erwähnt wird) wirds mit den wänden ein wenig heikel.

die bestehen aus einem inneren und äusseren teil, bei dem die fenster ausgeschnitten werden. weiters werden im vordren bereich, der die seitenwand des cockpits darstellt noch ein paar kleine teile und verstrebungen angebracht.
waltair has attached the following images:
  • P7020153.jpg
  • P7020145.jpg
  • P7020159.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

This post has been edited 1 times, last edit by "waltair" (Jul 2nd 2006, 9:05pm)


waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

48

Sunday, July 2nd 2006, 9:07pm

ich hab noch beschlossen, die ladeklappe und die türen offen darzustellen, damit man von der inneneinrichtung etwas sieht.

die innen und aussenteile werden dann feinst säuberlich zusammengeklebt.
waltair has attached the following images:
  • P7020140.jpg
  • P7020160.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

This post has been edited 1 times, last edit by "waltair" (Jul 2nd 2006, 9:07pm)


waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

49

Sunday, July 2nd 2006, 9:11pm

jetzt kommt der heikle teil - das ankleben der wände. ich hab von vorne abschnittweise begonnen alles anzukleben. so geht es am leichtesten und man kann noch leichte korrekturen vornehmen.

bevor man jedoch die wand anklebt, muss man noch links und rechts unter dem cockpit jeweils eine lasche ankleben. an denen wird die untere verkleidung angebracht.
waltair has attached the following images:
  • P7020157.jpg
  • P7020158.jpg
  • P7020106.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

This post has been edited 1 times, last edit by "waltair" (Jul 2nd 2006, 9:25pm)


waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

50

Sunday, July 2nd 2006, 9:27pm

die fotos sind etwas unscharf geworden - ich brings nicht so ganz hin, dass alle immer scharf werden.

die zweite wand geht dann etwas leichter ankleben, weil sich nicht mehr alles so durchbiegt.

leider ich mein modell ein klein wenig verzogen und eine wand wellt sich ganz leicht. ich hoffe, dass ich das mit dem dach korrigiern kann.

das wars dann fürs wochenende.

gute nacht und einen nicht so nervigen wochenanfang
waltair
waltair has attached the following image:
  • P7020162.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male

Posts: 6,737

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

51

Sunday, July 2nd 2006, 10:27pm

Hallo Walter,

war nix mit Lotto Sechser, deshalb nur Wasser statt Bier ? Oder doch ein Sechser und klaren Kopf bewahren !

Ein sehr schöner Bau, bin ich froh, dass der Bausatz praktisch schon bei mir liegt (GPM Sammelbestellung) :D.

Mach weiter so, bis jetzt sieht alles sehr edel aus. =D> =D> =D>

Servus
René
René Pinos has attached the following image:
  • Lotto-Bier.jpg
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

bruchpilot

Trainee

  • "bruchpilot" is male

Posts: 66

Date of registration: Oct 23rd 2005

Occupation: Bei Lufthansa Technik

  • Send private message

52

Monday, July 3rd 2006, 9:13pm

Ju 52/3m

Hallo,
ich würde sagen, noch nie war ein Baubericht so wertvoll wie deiner.
Ich habe das Sahnestückchen auch schon gesichert( und im Forum vorgestellt).
Später hatte ich mir noch den Lasercut Satz bestellt, ich denke der ist sehr nützlich.
Also, mache weiter so, einach Spitze :yahoo:

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

53

Tuesday, July 4th 2006, 8:09am

grüss euch!

schön dass euch mein baubericht gefällt und dass er eine hilfe ist. so soll es sein.

@rene: also mit dem lottogewinn is wirklich nix geworden - nicht mal eine zahl ;( deshalb gibts weiter wasser und hartes brot :)

@bruchpilot: welche teile sind beim lasercut satz dabei? wenn es spanten sind, dann is es nicht so schlimm, dass ich die nicht habe, weil es nicht so viele sind.

und jetz zum gestrigen baufortschritt. viel is es nicht geworden. eher kleinkram.

als erstes werden diverse längs- und querverstrebungen in die kabine geklebt. die längsverstrebungen habe ich noch zusätzlich auf schmale kartonstreifen aufgeklebt. dadurch erhällt der rumpf ein wenig mehr stabilität. ein paar davon muss man etwas kürzen, weil sie nicht immer 100% passen.
waltair has attached the following images:
  • P7030106.jpg
  • P7030109.jpg
  • P7030112.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

54

Tuesday, July 4th 2006, 8:12am

auf dem letzten bild sieht der rumpf etwas verzogen aus, is aber in natura ganz gerade.

bevor es mit der inneneinrichtung los geht, müssen noch ein paar fizzelteile eingebaut werden.
waltair has attached the following images:
  • P7030116.jpg
  • P7030117.jpg
  • P7030118.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

55

Tuesday, July 4th 2006, 8:20am

die inneneinrichtung besteht haupsächlich aus sesseln und bänken und einem "gittergerüst". das muss, um ein wenig stabil zu sein, auf karton aufgeklebt werden und schön trocknen.

weil dann zeit war hab ich noch einen schönen sessel "zusammengeschweisst". der steht jetz alleine in der kabine rum und wartet auf die anderen :)
waltair has attached the following images:
  • P7030115.jpg
  • P7030119.jpg
  • P7030120.jpg
  • P7030124.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

56

Tuesday, July 4th 2006, 12:01pm

Quoted

Original von waltair
@bruchpilot: welche teile sind beim lasercut satz dabei? wenn es spanten sind, dann is es nicht so schlimm, dass ich die nicht habe, weil es nicht so viele sind.


Es sind auch die Gestelle für die Sitze mit dabei... ;)

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

57

Wednesday, July 5th 2006, 12:41pm

grüss euch!

gestern war nicht so ein ergiebiger bautag - fussball wm war wichtiger - das ergebnis is aber leider nicht so wie ich mir das erwartet habe - und wahrscheinlich viele andere auch ;(

das einzige was ich fertig gemacht habe, sind die gitter an den wänden. die waren nicht wirklich schwer. ein wenig aufpassen muss man halt beim ausschneiden.
waltair has attached the following images:
  • P7040109.jpg
  • P7040112.jpg
  • P7040113.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

58

Wednesday, July 5th 2006, 12:44pm

die sitzbänke hab ich um ein wenig arbeit zu sparen zuerst zusammengeklebt und dann die entsprechenden felder ausgeschnitten. so braucht man alles nur 6 mal zu machen anstatt 12x.

das wars dann schon wieder.

waltair
waltair has attached the following images:
  • P7040114.jpg
  • P7040115.jpg
  • P7040116.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

This post has been edited 1 times, last edit by "waltair" (Jul 5th 2006, 1:21pm)


TAD

Intermediate

  • "TAD" is male

Posts: 243

Date of registration: Sep 26th 2005

  • Send private message

59

Wednesday, July 5th 2006, 2:34pm

Hi Waltair,
nice cutting but unfortunately it doesn't look good - better idea would be do all those frames (I mean seats) from wire as they suggested in description.

And another thing - wouldn't it be better to make (sharp) photos without all those scraps and views of your room? For sure it would mean taking care about your visitors.
TAD
Nothing hurts like a life...

  • "hemingway" is male

Posts: 2,214

Date of registration: Jan 31st 2006

Occupation: Arzt

  • Send private message

60

Wednesday, July 5th 2006, 4:03pm

Hallo waltair,

also ich muss Tad widersprechen:

1. Ich finde, die ausgeschnittenen Rahmen der Sitze sehen gut aus und passen hervorragend zum Rest des Modells!

2. Die Arbeitsatmosphäre auf deinen Fotos stört mich überhaupt nicht, ich finde sie eher anregend!

Mach weiter so!

Bernhard

61

Wednesday, July 5th 2006, 4:43pm

Genau!
Weiter so...
TAD hat ja immer was zu nörgeln, ist ja nicht das erste Mal... ;)

bruchpilot

Trainee

  • "bruchpilot" is male

Posts: 66

Date of registration: Oct 23rd 2005

Occupation: Bei Lufthansa Technik

  • Send private message

62

Wednesday, July 5th 2006, 8:52pm

Ju 52/3m

Hallo,
ich habe mal ein paar Fotos von den Lasercut Teilen gemacht.
Ich hoffe ich kann dir damit weiterhelfen.

Mache weiter so, die Ju wird der Hammer.
Freue mich schon darauf meine zu bauen.

Gruß Kai
bruchpilot has attached the following images:
  • IMG_1806.jpg
  • IMG_1807.jpg
  • IMG_1809.jpg

TAD

Intermediate

  • "TAD" is male

Posts: 243

Date of registration: Sep 26th 2005

  • Send private message

63

Wednesday, July 5th 2006, 9:56pm

Hi,
if someone speak to me or about me - please let me understand it (englisch or polisch language - please). I don't know german at all - so it won't be a discussion if I'll be blind about your answers.

Waltair - I'm especially interested in youre job, as it will be one of my next models. Detailed description of this kit you can find here
TAD
Nothing hurts like a life...

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

64

Thursday, July 6th 2006, 7:57am

morgen alle miteinander!

@alle: danke für die ganzen aufmunterungen, zusprüche und lobpreisungen :) ich halte mich bei meinen ganzen bautätigkeiten an ein liedchen von ol' blue eyes "i did it my way" (obwohl ich es ja noch immer mache)

was war gestern in der junkers werft los? die sitze wurden zusammengeschraubt und eingebaut. sieht eigentlich nach wenig arbeit aus, ist aber enorm zeitaufwändig.

zuerst wurden die gurte in waltairscher methode zusammengewutzelt :) das sind übrigens 24!
waltair has attached the following image:
  • P7050001.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

This post has been edited 1 times, last edit by "waltair" (Jul 6th 2006, 7:57am)


waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

65

Thursday, July 6th 2006, 7:59am

dann hab ich die sitze mit komfortablen sitzpolstern bezogen und die gurte montiert.

falls jemanden auffällt, dass ich als hintergrund ein weissen blatt verwende, das ist nur, damit man die kleinen graugrünen teile besser sieht.
waltair has attached the following images:
  • P7050002.jpg
  • P7050003.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

66

Thursday, July 6th 2006, 8:02am

und weil die sitzbankproduktion so hervorragend läuft, hab ich noch zwei kleine "designersessel" entworfen :) allerdings hat da die nebenbei getrunkene hopfenkaltschale schon ein wenig wirkung gezeigt - die sind etwas schief geworden.
waltair has attached the following image:
  • P7050007.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

67

Thursday, July 6th 2006, 8:08am

eingebaut sehen die bänke dann in etwa so aus.
waltair has attached the following images:
  • P7050005.jpg
  • P7050006.jpg
  • P7050009.jpg
  • P7050011.jpg
  • P7050019.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

68

Thursday, July 6th 2006, 8:11am

somit wäre die inneneinrichtung fertig. an die kabinendecke kommen noch ein paar schaltkästen und konsolen die ich aber erst wenns soweit ist, einbauen werde.

als nächstes kommt wie gesagt das "dach" dran. leider wird dann von den ganzen feinheiten nicht mehr viel zu sehen sein.

grüsse
waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Robert Kofler

Unregistered

69

Thursday, July 6th 2006, 9:17am

hallo waltair!

hab dich nicht vergessen, ist nur sehr problematisch. unser controller ist ein "schwarzer wuzel", da ist es schon schwer, ein ordentliches foto hinzukriegen. panne, aber ich arbeite dran! :)

viele grüsse aus koln, robert

  • "Robson" is male

Posts: 3,233

Date of registration: Nov 16th 2005

Occupation: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Send private message

70

Thursday, July 6th 2006, 12:46pm

Hallo waltair,

Wirklich schade, dass man von der Inneneinrichtung fast nichts mehr sieht nachher. Wär ja fast ein Modell für sich.
Hab aber richtig Gusto auf dieses Modell bekommen, muss ich mir auch zulegen.

Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

71

Friday, July 7th 2006, 8:00am

hallo alle zusammen!

der gestrige baufortschritt war nicht so umfangreich. die beplankung an der unterseite des cokpits und der erste teil des kabinendaches.

die cockpitunterseite besteht zwar nur aus 3 teilen (und 4 kleinstteilen). zuerst hab ich die teile angepasst wobei nur minimalste korrekturen notwendig waren. danach muss man die teile in längs und GANZ WICHTIG!!!! in QUERRICHTUNG runden (rote pfeile). klingt zwar unmöglich aber es geht. das muss man unbedingt machen, sonst passen die teile nicht zusammen.

danach hab ich alle teile zusammengeklebt und dann erst am rumpf befestigt. dieser etwas ungewöhnliche "baustil" ist notwendig, weil der rumpf an dieser stelle in zwei richtungen gerundet ist.

wie man sehen kann, ist der druck am übergang von der tarnbemalung und der hellblauen unterseite etwas ungenau.

weiters hab ich es nicht ganz geschafft, dass die klebekante ganz genau zusammenpasst. aber dort wo die lücke ist, kommen die flügel hin und da wird man davon nix mehr sehen.
waltair has attached the following images:
  • P7060004a.jpg
  • P7060003.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

This post has been edited 4 times, last edit by "waltair" (Jul 7th 2006, 8:25am)


waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

72

Friday, July 7th 2006, 8:09am

an der oberseite kommt auch ein teil als abdeckung drauf.

das frontpanel steht etwas über diese abdeckung drüber (pfeil). ob das so gewollt oder ein fehler von mir ist, kann ich nicht sagen.
waltair has attached the following image:
  • P7060002a.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

This post has been edited 1 times, last edit by "waltair" (Jul 7th 2006, 8:09am)


waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

73

Friday, July 7th 2006, 8:18am

mit der kabinenabdeckung hab ich auch noch begonnen.

dabei sollte man beachten, dass diese teile ZWISCHEN den querspanten und der aussenbeblankung angeklebt wird. wenn man die nämlich aussen anklebt, steht der teil, der dann darübergeklebt wird, etwas über die andere beblankung drüber. aussen werden zwar noch zusätzliche streifen drübegeklebt, wo man den stoss nicht sehen würde, aber innen sieht es dann nicht so gut aus. so erhhällt man eine durchgehende "wellblechoptik".

soweit die gestrigen fortschritte

grüsse
waltair

I started with the cabin roof.
Note that these parts have to be glued BETWEEN the formers and the outer planking. If you glue them to the outside, the result will be a step created by the outer covering. There will be a strip to cover that but it will still be visible on the inside. This way you get a nice "corrugated metal" look.
waltair has attached the following images:
  • P7050018a.jpg
  • P7060001.jpg
  • P7060005.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

This post has been edited 1 times, last edit by "waltair" (Jul 7th 2006, 8:25am)


BauAir

Professional

  • "BauAir" is male

Posts: 562

Date of registration: Aug 18th 2005

  • Send private message

74

Friday, July 7th 2006, 8:33am

Hallo WaltAir!

Das wird ja ein "Hammermodell" werden 8o

Was mich daran besonders fasziniert ist die "Illusionsmalerei" im Druck. Auf den Bildern glaubt man tatsächlich Wellblech zu sehen ... oder die Vernietungen in den vorhergehenden Baustufen ... echt faszinierend

Wie bei den meisten Modellen ist es aber total schade, daß die Inneneinrichtungen verplankt werden ... nicht nur, daß durch die kleinen Fenster recht wenig Einblick gegeben wird, auch die Ausleuchtung der Einrichtung fällt dem zum Opfer ... total schade!

Trotzdem:

Ein super Baubericht und ein hervorragendes Modell =D> =D> =D>
Walter

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male

Posts: 6,737

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

75

Friday, July 7th 2006, 10:14pm

Hallo Walter'se,

ich habe die Ju-52 auch gerade aus meiner GPM Sammelbetsellung ausgepackt. Der Druck ist einfach GENIAL.

Seit meiner Bf-108 und auch der Puma vorher, bin ich von GPM begeistert. Die B-17 ist insofern eine Ausnahme, sie ist schon etwas betagt in der Konstruktion und auch kein GPM Original.

Servus nach Kärnten,

René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

  • "missy mouse" is female

Posts: 72

Date of registration: Nov 11th 2005

  • Send private message

76

Saturday, July 8th 2006, 2:45am

could some one please translate this for those of us who may have ordered this model, like me?

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

77

Tuesday, July 25th 2006, 12:15pm

... hmmm... da war doch was........

hatte da nicht waltair eine ju-52 in arbeit..... ?

is schon eine weile her, dass hier was zu lesen war.......

hmmmm, hmmmm......

frag mich, was da los is? das modell war doch gut! hat der wieder alles in die tonne getreten?

nein!

yo, freunde, lang hats gedauert bis hier wieder was weitergeht. die gründe sind ganz simpel:

1. kreativpause - 1 woche
2. urlaub - 1 woche

und jetz bin ich auch noch krank - eh logo, wenn man wandern geht und dann mit nassem t-shirt rumläuft und so nebenbei wind geht. bin zwaz noch diese woche zu hause, weil es mir noch nicht sooooo gut geht, aber heute hab ich auch wieder etwas lust und liebe um etwas zu baun.

der letztstand war, dass ich die innere kabinenabdeckung gemacht habe. sieht auf dem foto schrecklich aus. leider ist das dünne papier, auf dem diese teile gedruckt sind, schwer zu kleben. das sollte besser auf normalem papier sein. einscanen und dann auf 160er papier ausdrucken is sicher besser. der rumpf bekommt dadurch auch mehr stabilität.

Long time no see, the reasons are:
1. creative leave of absence - 1 week
2. vacation - 1 week

Last thing was the inner cabin cover. Looks ugly in the picture. Unfortunately the thin paper used is difficult to glue. Should be better on normal paper. Scan, then print on 160gr paper should give better results. The fuselage will get more stability.
waltair has attached the following image:
  • P7070003.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

This post has been edited 1 times, last edit by "waltair" (Jul 25th 2006, 12:51pm)


waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

78

Tuesday, July 25th 2006, 12:17pm

wie man sehen kann, hab ich das dach auch noch aufgeschnitten. ich hab ein foto gefunden, auf dem diese klappe offen ist.

weiters ist hier auch die ladeklappe offen. so oder so ähnlich soll es dann auch bei meinem modell aussehen.

den link zu diesem foto schreib ich jetz nicht hin, weil die seite vor verbotenen zeichen übersääääht ist.

As you can see I cut the roof open. I found a picture showing this cover in open position.
Furthermore the cover for the payload area is open. Thats how my model will look like.
I won't give the link as it shows a lot of forbidden signs.
waltair has attached the following image:
  • ju52_15.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

This post has been edited 1 times, last edit by "waltair" (Jul 25th 2006, 12:18pm)


waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

79

Tuesday, July 25th 2006, 12:28pm

wie bereits erwähnt, ist das papier sehr dünn und beim kleben verzieht es sich und wird wellig. beim mg-stand is es nicht so schlimm. bei der dachklappe war es so arg, dass ich das ganze einfach in dosenöffnerart wieder aufgerissen hab und so gelassen hab.

wenn man dann das äussere dach raufklebt legt es sich ganz normal an und nix is mehr davon zu sehen.

Like I mentioned the paper is thinn end tends to warp when glued. With the MG stand it is not that bad. The roof opening was that bad that I teared it open in a can-opener-fashion and left it that way.

Once the outer roof is added nothing will be visible.
waltair has attached the following images:
  • P7250020.jpg
  • P7250019.jpg
  • P7250023.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

This post has been edited 1 times, last edit by "waltair" (Jul 25th 2006, 1:04pm)


waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

80

Tuesday, July 25th 2006, 12:31pm

jetzt kommt der aus meiner sicht schwieirgste abschnitt - das dach.

es besteht nur aus einem teil und sollte normalerweise kein problem sein. allerdings muss man diesen teil sehr gut vorrunden, die kleinen schlitze an den seiten mit riesenklebelaschen an der hinterseite verkleben und das ganze dann gut trocknen lassen.

die dachklappe und der mg stand sind logischerweise vorher ausgeschnitten worden.

weiters hab ich die untere abdeckung vom mg-stand an die innenseite der kabinenabdeckung geklebt und die obere abdeckung an die aussenseite. nachträglich ankleben geht vielleicht auch, aber so kann man das dach anhand der öffnungen besser ausrichten.

Now on to the most difficult part - the roof.
It consists only of one part and that should normally be no problem. But this part needs to be rounded thoroughly, the little slits have to be glued glued with huge glue tabs.
The roof entry and the MG stand were cut previously.
Previously I glued the inner side of the MG stand on the backside of the opening and the upper covering on the outside. This could also be done afterwards but this way it is easier to adjust the roof using the openings.
waltair has attached the following images:
  • P7250016.jpg
  • P7250017.jpg
  • P7250018.jpg
  • P7250025.jpg
  • P7250028.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks