This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

1

Saturday, July 8th 2006, 5:42pm

GPM-165 Zuikaku

Dieser Träger der Shokaku Klasse wurde 1941 fertiggestellt. Der erste Kampfeinsatz der Zuikaku war beim Angriff auf Pearl Harbor, sie war damit wohl, zusammen mit ihrem Schwesterschiff Shokaku, das jüngste Schiff bei dem Angriff auf Pearl Harbor. Die Zuikaku war, bis auf Midway, an allen großen Trägerschlachten im Pazifik beteiligt, bis sie am 25.10.1944 bei der Schlacht im Leyte Golf (Kampf von Kap Engano) versenkt wurde.

Das Schiff hatte ein Verdrängung von 29.800 tons und erreichte eine Geschwingkeit von etwa 34,5 knoten. Damit war sie schneller wie die amerikanischen Träger.

Das Schiff war 257,5m lang, 26m breit (Rumpf) und hatte einen Tiefgang von 8,9m.
Das Modell wird 127cm lang, 22cm breit (über alles) und 23cm hoch.

Erstellt wurde das Modell am Computer und per Siebdruck aufs Papier gebracht.

Dargestellt ist der Bauzustand 1944 in grün-blauer Tarnung.
Die Bewaffnung besteht hier aus 8x2 5" Geschützen, 94x 25mm Flak in Einzel- und Drillingslafetten, sowie 6 28fach Fla-Raketen Startern.
Im Bogen enthalten sind weiterhin 18 A6M5 Reisen "Zero"; 7 D4Y2 Suisei "Judy" und 8 B6N Tenzan "Jill"

Docrox hat diese Modell schon gebaut, zu den Bildern gehts hierlang

This post has been edited 3 times, last edit by "Ober Freak" (Jun 28th 2011, 10:07pm)


  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

2

Saturday, July 8th 2006, 5:48pm

Das Cover des A3 großen Bogens (Bild 1) gefolgt von der Innenseite (Bild 2) mit der Geschichte zum Schiff. Die nächste Seite (Bild 3) enthält Bilder vom Modell. Auf der folgenden Seite (Bild 4) wird die Geschichte zum Schiff fortgesetzt.
Ober Freak has attached the following images:
  • P7080343.jpg
  • P7080344.jpg
  • P7080345.jpg
  • P7080346.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

3

Saturday, July 8th 2006, 5:52pm

Auf den nächsten 4 Seiten befindet sich die Bauanleitung und Zeichnungen.
Ober Freak has attached the following images:
  • P7080348.jpg
  • P7080349.jpg
  • P7080350.jpg
  • P7080351.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

4

Saturday, July 8th 2006, 5:53pm

Die Zeichnungen werden mit dem Rückblatt der Bogens vollendet.
Ober Freak has attached the following images:
  • P7080383.jpg
  • P7080384.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

5

Saturday, July 8th 2006, 5:57pm

Auf den nächsten 11 Seiten (80g) sind die Teile Angeordnet, welche verstärkt werden wollen.

hier die ersten 4
Ober Freak has attached the following images:
  • P7080352.jpg
  • P7080353.jpg
  • P7080354.jpg
  • P7080355.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

6

Saturday, July 8th 2006, 5:58pm

die nächsten 4
Ober Freak has attached the following images:
  • P7080356.jpg
  • P7080357.jpg
  • P7080358.jpg
  • P7080359.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

7

Saturday, July 8th 2006, 5:58pm

und die letzten 3
Ober Freak has attached the following images:
  • P7080360.jpg
  • P7080361.jpg
  • P7080362.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

8

Saturday, July 8th 2006, 6:03pm

Nun gehts zu den 20 Seiten (160g) mit Bauteilen.

Die ersten 3 enthalten den Unterwasserrumpf
Ober Freak has attached the following images:
  • P7080387.jpg
  • P7080364.jpg
  • P7080365.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

9

Saturday, July 8th 2006, 6:04pm

Auf den nächsten 3 Seiten gibts hauptsächlich das Flugdeck.
Ober Freak has attached the following images:
  • P7080366.jpg
  • P7080367.jpg
  • P7080368.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

10

Saturday, July 8th 2006, 6:06pm

Jetzt kommen 3 Seiten mit den Teilen der Rumpfseitenwände.
Ober Freak has attached the following images:
  • P7080369.jpg
  • P7080370.jpg
  • P7080371.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

11

Saturday, July 8th 2006, 6:07pm

Danach kommen 5 Seiten mit den Zwischendecks
Ober Freak has attached the following images:
  • P7080372.jpg
  • P7080373.jpg
  • P7080374.jpg
  • P7080375.jpg
  • P7080376.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

12

Saturday, July 8th 2006, 6:10pm

Nun kommen noch 3 Seiten Kleinteile, damit wäre das Schiff selbst fertig.
Die 3te Seite mit den kleinen Bordwänden ist auf der Rückseite ebenfalls bedruckt.
Ober Freak has attached the following images:
  • P7080377.jpg
  • P7080378.jpg
  • P7080379.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Ober Freak" (Jul 8th 2006, 6:13pm)


  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

13

Saturday, July 8th 2006, 6:12pm

Zum Abschluss kommen noch 3 Seiten Zubehör: 1 Seite Zeros, 1 Seite Judy´s und Tenzan´s sowie eine Seite für den Ständer und Flaggen.
Ober Freak has attached the following images:
  • P7080380.jpg
  • P7080381.jpg
  • P7080382.jpg

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

14

Saturday, July 8th 2006, 6:17pm

Zusätzlich habe ich mir für die Zuikaku noch die gedrehten 5" Geschützrohre bestellt.
In der Tüte waren 16 kleine Rohre von 20mm länge + 2mm verbindung zum Verschluss. Sie haben am Verschluss einen Durchmesser von 1,8mm und an der Mündung 1,2mm, das Rohr selbst hat auch noch eine 0,7mm Borung.
Ober Freak has attached the following images:
  • P7080385.jpg
  • P7080386.jpg

Posts: 6,074

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

15

Saturday, July 8th 2006, 8:30pm

Hallo Ober Freak,

für die leichte Flak gibt es auch 1A Geschützrohre, müsste man über die einschlägigen Händler beziehen können.

Zaphod

  • "Hans Gerd Schöneberger" is male
  • "Hans Gerd Schöneberger" has been banned

Posts: 2,528

Date of registration: Sep 6th 2004

Occupation: Apotheker

  • Send private message

16

Saturday, July 8th 2006, 8:42pm

Hallo Oberfreak,

das Teil ist schon imposant, lässt sich auch ganz gut bauen, dabei ist es, auf Grund der Grösse, recht unhandlich. Über die Farbgestaltung wurde auf den Ausstellungen, bei denen ich sie mit hatte, immer heftig diskutiert.
Die Flugzeuge sind recht einfach gehalten, kann man mit wenig Aufwand, aufpeppen.
Ansonsten ein echter Blickfang.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • "Ober Freak" is male
  • "Ober Freak" started this thread

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

17

Saturday, July 8th 2006, 8:51pm

@ Zaphod: Danke für den Tip, bei http://gpm.pl/index.php?akcja=produkt&edycja=1672 hab ich sie zB gefunden. 20 Rohre pro Packung, demnach wären hier 5 Packungen nötig. Mit den 5" Rohren zusammen wäre man dann nocheinmal bei dem Preis für das Schiff.

@ docrox: Das mit den Farben glaube ich dir sofort. Die Amis und Japaner hatten damals die skurielsten Ideen was Tarnung und Farben angeht.

Marco

Posts: 6,074

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

18

Sunday, July 9th 2006, 11:34pm

Hallo Ober Freak,

eine Anmerkung noch,

ich habe die hier vorgestellten Bögen mit denen der "Shokaku" verglichen. Abgesehen von den Fliegern und sehr wenigen Teilen des Schiffes sind sie identisch. Der Unterschied liegt vor allem in der Farbgebung. Die Shokaku in der Konventionellen Bemalung von 1942.

Was mich irritiert, ist die leichte Flak. Ich habe mir die von dir eingescannte Anleitung angesehen und sehe da zwar 10 leichte Einlingsflak auf dem Deck, aber ansonsten die gleiche Anordnung der Flak, d.h. 10 offene und 2 geschlossene Drillingsflak, d.h. 36 + 10 also nur 46 Rohre leichte Flak. Mir war auch so als hätte die Zuikaku um die 100 Rohre leichte Flak gehabt, wie du erwähnst. Kannst du mir sagen wo die anderen sind?

Und noch eine Frage, hast Du schon eine Idee woraus man diese (Fang?)netze (bei der Shokaku die Teile 97 und 105) machen könnte? Einen Ätzsaatz für die Modelle gibt es meines Wissens nach nicht.

Zaphod

This post has been edited 2 times, last edit by "Zaphod" (Jul 10th 2006, 8:39pm)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks