This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Manfred F

Trainee

  • "Manfred F" started this thread

Posts: 92

Date of registration: Jun 5th 2007

  • Send private message

1

Tuesday, February 16th 2010, 9:38pm

Gleimo, Molkerei, 1:220

Hallo

Gleimo hat mit der Bestellnummer GIG0009-Z unter seinen Industriegebäuden eine schöne Fabrik als Molkerei im Angebot.

Der Bogen beinhaltet ein Fabrikgebäude, ein Heizhaus und ein Verwaltungsgebäude und kann mit oder ohne einem Fahrstuhlanbau gebaut werden. Ein Kohlenschuppen und verschiedenes Zubehör (Kohlewagen, Föderbänder) gehört zum Lieferumfang.

Eine Bauanleitung liegt in Form von Bildern bei, die das fertige Gebäude darstellen und man erkennt wo, welches Teil hingehört.

Dies Gebäude war kein Download.

Wie immer wurden alle Fenster und Türen ausgeschnitten.
Da auch zur später Stunde im Erdgeschoß gearbeitet wird schnitt ich auch aus den Verstärkungselementen die Fenster aus. Eine schwarze Box, zwei LED rein und das Gebäude konnte zusammengebaut werden.
Manfred F has attached the following images:
  • Landmilch_001.jpg
  • Landmilch_002.jpg
  • Landmilch_004.jpg
Gruß
Manfred

This post has been edited 1 times, last edit by "Manfred F" (Feb 16th 2010, 9:39pm)


  • "modellschiff" is male

Posts: 12,255

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Wednesday, February 17th 2010, 10:48am

RE: Gleimo, Molkerei, 1:220

Hallo Manfred,
baust Du die Molkerei als Modell für die Z-Eisenbahn oder für die Modelle in 1:250 vielleicht als Diorama?
Na das sieht doch sehr vielversprechend aus. Bei Gelegenheit sehen wir bestimmt eine Nachtaufnahme.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Manfred F

Trainee

  • "Manfred F" started this thread

Posts: 92

Date of registration: Jun 5th 2007

  • Send private message

3

Wednesday, February 17th 2010, 10:49pm

Hallo

Ja, alles für die Z-Eisenbahn.
Bei mir sind auf den Ausstellungen andere Gebäude zu sehen, die der Rest der Plastikbauer nicht hat. Außerdem macht mir der Kartonbau mehr Spaß als der Plastikbau.
Die Nachtaufnahme kommt später.

Der Fahrstuhlanbau ist fertig.
Manfred F has attached the following image:
  • Landmilch_003.jpg
Gruß
Manfred

Manfred F

Trainee

  • "Manfred F" started this thread

Posts: 92

Date of registration: Jun 5th 2007

  • Send private message

4

Sunday, February 21st 2010, 12:09pm

Hallo

Nun fehlten noch die Dächer und die Rampe.
Ich probierte natürlich auch gleich einige der Ladegüter auf den Paletten aus.

Das Gebäude steht lose auf dem Untergrund und wartet auf seinen Engültigen Einbau. Deshalb schliesst es im Bodenbereich nicht richtig ab und die Rampenstützen hängen etwas quer in der Luft.

Ein schönes Gebäude mit Anbauten und verschiedenen Dächern .
Manfred F has attached the following images:
  • Landmilch_005.jpg
  • Landmilch_006.jpg
  • Landmilch_007.jpg
Gruß
Manfred

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,122

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

5

Sunday, February 21st 2010, 12:14pm

Ja, Manfred,

und ein Gebäude, das auch etwas umgebaut gut in ein Hafendiorama passen könnte, zum Beispiel als Schmiede...
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Manfred F

Trainee

  • "Manfred F" started this thread

Posts: 92

Date of registration: Jun 5th 2007

  • Send private message

6

Thursday, February 25th 2010, 12:33pm

Hallo Helmut

Ja, das könnte ich mir auch vorstellen, allerdings dürfte das Gebäude völlig untergehen wenn Du eines deiner Schiffe davorstellst. Da verblasst jeder Hintergrund.

Was ich mir auch vorstellen könnte wäre die Fabrik ab 1880.
Zu fnden bei Gleimo unter Gewerbebauten, Industrie.
Gruß
Manfred

Posts: 1

Date of registration: Jul 10th 2009

Occupation: Rechtsanwalt

  • Send private message

7

Saturday, February 27th 2010, 4:56am

Super ist es! Die Gleimo Sachen sind wunderschoen!

Auf English, I queried about obtaining a station set, and it was sent to me without payment. What wonderful customer service!

Wilson von Kessler

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks