This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,483

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Sunday, May 16th 2010, 12:57pm

Georgswerder (Bugsier 23) 1:250 Eigenkonstruktion

Hallo Modellbaufreunde !

Ich habe jetzt aus dem Passat-Schlepper BUGSIER 14 eine dritte Variante gezeichnet und gebaut. Es ist die GEORGSWERDER aus der Serie Bugsier 18 bis 23. Diese Sechserserie unterschied sich von ihren Kollegen durch den deutlich größeren Schornstein, den kürzeren achteren Mast und durch die "bürgerlichen" Namen, die alle auf -werder endeten. Für die Landratten: Werder sind Flussinseln, wovon es in Hamburg reichlich gibt.
Ihren Namen verdanken diese Schlepper der Tatsache, dass sie ursprünglich für Lütjens & Reimers in Dienst gestellt wurden. Nach der Übernahme durch Bugsier durften sie dann ihre Namen behalten.

Während der als Download zur Verfügung gestellte Umbau von Bugsier 14 zu Bugsier 1 bis 11 außer den Schriftzügen nur ein kürzeres Ruderhaus hatte, ist der Umbau zu Bugsier 18 bis 23 zu 50% eine Neukonstruktion. Diese kostenlos zur Verfügung zu stellen geht uns ein bischen weit. Sie hat aber Chancen, einmal als Offset-Druck die Nachfolge von Bugsier 14 anzutreten.

Ich hoffe, Euch gefällt dieser Schlepper genau so gut wie mir.

herzliche Grüße

Henning
Konpass has attached the following images:
  • Bugsier23-4 001.jpg
  • Bugsier23-4 002.jpg
  • Bugsier23-4 003.jpg
  • Bugsier23-4 004.jpg

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

2

Sunday, May 16th 2010, 2:20pm

Hallo Henning,

ich fand ja anfangs den Schornstein im Vergleich zum Schiff selbst ziemlich überdimensioniert.
Inzwischen aber, mit der Kappe, wirkt der Schlepper deutlich harmonischer als gedacht.
Ein sehr schönes Modell, und sehr stimmungsvoll im Diorama!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Michael112

Professional

  • "Michael112" is male

Posts: 797

Date of registration: Oct 13th 2008

Occupation: Physiotherapeut

  • Send private message

3

Monday, May 17th 2010, 12:09am

Diorama

Ahoi,

auch wenn die Hauptakteure Georgswerder und Bugsier heißen, das Diorama
ist einfach sehr schön......Es ist auch eines der wenigen Dioramen hier im Forum wo es auch die passenden kleinen Leute dazu gibt. Erinnert mich sehr an Dagebüll Mole.

bis bald

Michael

4

Monday, May 17th 2010, 7:27am

Moin Henning,
als Hamburger und absoluter "Bugsier-Fan" würde ich mich über eine Realisierung der aufgezeigten Chance sehr freuen, sicherlich nicht als Einziger... Auch für jeden, der ein Diorama aus der Epoche bauen möchte, kommt an diesen Modellen nicht vorbei. Einfrach nur schön...
Beste Grüße von der Elbe
Fiete

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,281

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

5

Tuesday, May 18th 2010, 5:20pm

Ahoi Henning


Quoted

Original von Henning:

Ich hoffe, Euch gefällt dieser Schlepper genau so gut wie mir.



Auf jeden Fall !!!!!




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks