This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Peter P." is male
  • "Peter P." started this thread

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

1

Friday, January 7th 2011, 9:15pm

GELI-Specials in 1:66

1:200 ist mir etwas zu klein, also hab ich mich entschlossen ein paar Gelis in 1:66 zu bauen.
Anfangen werde ich nit der Me-163.
Die Form ist ziemlich rudimentär aber man kann das Fliegerchen erkennen,und Spaß machts natürlich auch!
Als nächstes kommt die Westland Whirlwind dran....
Falls noch jemand ein paar Modelle beisteuern möchte,nur zu!
Die einzigen beiden Bedingungen sind:
Ihr müsst im Besitz des Originalbogens sein,
und das GELI-Modell muss in 1:66 sein.
Dann einfach bauen und die Bilder in diesen Thread.
Was in 1:200 möglich ist (alle Modelle zu bauen!)muss doch in 1:66 auch funktionieren...
Peter P. has attached the following images:
  • 1.jpg
  • 2.jpg


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

This post has been edited 3 times, last edit by "Peter P." (Feb 20th 2011, 7:02pm)


Walter

Professional

  • "Walter" is male

Posts: 1,215

Date of registration: Jun 4th 2005

Occupation: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Send private message

2

Friday, January 7th 2011, 11:25pm

Nicht schlecht, Peter!
Machst Du dann auch so eine Sammlung auf wie der Walter (Froschhhaarpinsel)?
Lohnt sich jedenfalls auch, das zusammenzutragen und macht dann eine schicke Vitrine und sieht auch sicher auf Ausstellungen gut aus.
Viel Spaß beim Widgeon!

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male

Posts: 6,733

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

3

Friday, January 7th 2011, 11:42pm

Lieber Peter,

sieht gut aus und ist doch auch platzsparend, warum aber nicht gleich den Standard in 1:72. :rolleyes: Und a Hauberl gibts a no?

Auf den Widgeon bin ich auch schon gespannt.

Servus
René
CU auf der GoMo

P.S.
Ich bin gestern dem Gelirium Tremens® verfallen und hab im Originalmaßstab 2:66 2/3, einen Originalbogen angeschnitten, Baubericht folgt am Sonntag. (ist was großes)

P.P.S,
GELl reloaded
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

  • "Peter P." is male
  • "Peter P." started this thread

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

4

Saturday, January 8th 2011, 10:27am

Quoted

Original von René Pinos
Lieber Peter,

sieht gut aus und ist doch auch platzsparend, warum aber nicht gleich den Standard in 1:72. :rolleyes: Und a Hauberl gibts a no?

Auf den Widgeon bin ich auch schon gespannt.

Servus
René
CU auf der GoMo

P.S.
Ich bin gestern dem Gelirium Tremens® verfallen und hab im Originalmaßstab 2:66 2/3, einen Originalbogen angeschnitten, Baubericht folgt am Sonntag. (ist was großes)

P.P.S,
GELl reloaded


1:66 weil mir Standards wurscht sind und weil GELI einfach nicht Standard is ;)
Ja der Widgeon ist kein einfacher....
Gelirium Tremens is übrigens genial...

Nun des Froschhaarpinsels Schuhe sind gar riesig,da will einmal hineingewachsen werden!
Aber über kurz oder lang werd ich schon versuchen ein paar Modelle mehr zusammenzukriegen...


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

  • "Froschhaarpinsel" is male

Posts: 164

Date of registration: Jun 23rd 2007

  • Send private message

5

Monday, January 10th 2011, 10:06am

Hallo Peter,
meine Schuhgröße ist und bleibt 43, also nur nicht überbewerten!
Einfach ein Modell nach dem anderen machen, und im Handumdrehen hast Du eine ansehnliche Sammlung dastehen.
Der Maßstab Deiner Wahl ist sehr praktisch, relativ klein und doch so groß, daß man noch diverse Details anbauen kann. ----> gib Gas !
Viele Grüße
Walter

  • "Robson" is male

Posts: 3,233

Date of registration: Nov 16th 2005

Occupation: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Send private message

6

Tuesday, January 11th 2011, 5:13pm

Servus Peter,

Hört sich spannend an, da krieg ich glatt Lust zum Mitmachen...
Wenn ich nur ein bissl mehr Freizeit hätte :(

Aber um es mit Walters Worten auszudrücken: Gib Gas!!!

Liebe Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

  • "Peter P." is male
  • "Peter P." started this thread

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

7

Tuesday, January 11th 2011, 7:13pm

Mach ich Robert!
Ich hab ja im Moment leider auch nicht soviel zeit,aber heute ist bei der Westland wieder ein grosses Stück weitergegangen...
Ich kann euch nur empfehlen auch einmal ein Gelilein in 1:66 zu probieren.Nicht zu klein und nicht zu gross,einfach gelial!
In den nächsten Tagen gibts dann den Huberer!
Probiers doch einfach mit einem einfacheren Modell Robert dann gehts schneller.Wir kriegen schon noch alle zusammen...


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

This post has been edited 1 times, last edit by "Peter P." (Jan 11th 2011, 7:14pm)


  • "Peter P." is male
  • "Peter P." started this thread

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

8

Tuesday, January 18th 2011, 4:58pm

Es ist nun doch die Whirlwind anstatt der Widgeon geworden....
Alles aus 160er Karton,und der Rotor ist (eh kloa!) drehbar.
Nix besonderes, aber macht schon was her in der Vitrine!
Als Standfläche werde ich die Titelseite des jeweiligen Bogens verwenden (auch in 1:66).Später werden die dann auch auf Karton geklebt, hier hab ich sie einfach nur ausgeschnitten und das Modell draufgestellt um zu sehen wie es wirkt...
Peter P. has attached the following images:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

  • "Peter P." is male
  • "Peter P." started this thread

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

9

Tuesday, January 18th 2011, 8:58pm

Ich denke als nächstes werde ich mich über die Dc3 stürzen....


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male

Posts: 6,733

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

10

Tuesday, January 18th 2011, 10:11pm

Färbelst Du die um? zB, die Austrian "Erika"?
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

11

Tuesday, January 18th 2011, 10:18pm

Vor mir liegt auch was....

Rund, zigarrenförmig, barocke Form und jemand aus diesem Forum hat sich eingebildet die neu zu konstruieren bzw. hat sie schon fertig.....

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

  • "Peter P." is male
  • "Peter P." started this thread

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

12

Tuesday, January 18th 2011, 10:31pm

Ich möcht auf alle Fälle die Austrian version bauen,René!Ich hab da auch schon ein paar umgefärbte Flieger vor mir liegen.... ;)
Oh Walter!Ist es das was ich glaube?


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

13

Tuesday, January 18th 2011, 10:46pm

Das Schlangenvieh is es leider nicht - wär ja auch kein Geli.

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male

Posts: 6,733

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

14

Tuesday, January 18th 2011, 10:48pm

Tunnan
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

15

Tuesday, January 18th 2011, 10:59pm

Quoted

Original von René Pinos
Tunnan


Der Kandidat hat 10000 Punkte. War ja nicht wirklich schwer.

Yo ich hab mir gedacht, ich bau die Tonne um sie mit meiner zu vergleichen.

Also viel is da nicht um. Ein paar Rumpfteile mehr sind schon, aber sonst?

Wenn man allerdings die Konturen, Umrandungen, Form der Teile ANSCHAUT, dann erkennt man schon den Unterschied. Mit der Farbe allein ist es nicht getan ;)

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

  • "Peter P." is male
  • "Peter P." started this thread

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

16

Tuesday, January 18th 2011, 11:06pm

Allein schon an der Kanzel an der ich gerade schnitze merkt man daß du sicher besseres Referenzmaterial zur verfügung hast als Herr Wittrich ;)


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

17

Tuesday, January 18th 2011, 11:18pm

Hr. Wittrich hatte wahrscheinlich kaum die Möglichkeit so nah an die Flugzeuge ranzukommen.

Denn in den 60er und 70er Jahren zum Beispiel eine Phantom, Thunderchief usw. irgendwo zu sehen, war wahrscheinlich unmöglich. Auf Air Shows vielleicht. Aber die gabs ja damals sicher nicht so oft wie heute. Und schon gar nicht bei uns.

Deswegen ist seine Arbeit umso beachtlicher und zu schätzen.

Jetzt is es ja ganz leicht, Unterlagen zu bekommen. Oder wie im Falle der Tonne, dass ich sie vermessen konnte. Da kann jeder Tepp was daraus machen.

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male

Posts: 6,733

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

18

Tuesday, January 18th 2011, 11:27pm

So wie den Teil des Logos auch, war einer seiner Quellen sicher die Zeitschriften wie Flug Revue, Der Flieger etc. Es könnte sogar sein, dass Herr Wittrich nur die 3-Seiten Risse aus diesen Zeitschriften hatte.

Servus
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

  • "Peter P." is male
  • "Peter P." started this thread

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

19

Wednesday, January 19th 2011, 7:47am

Das war sicher so René, mein Vater hatte Anfang der 70er auch diese Zeitschriften,und was anderes gab es ja wirklich nicht. Umso beachtlicher daß Herr Wittrich trotzdem stimmige Modelle konstruierte.


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Walter

Professional

  • "Walter" is male

Posts: 1,215

Date of registration: Jun 4th 2005

Occupation: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Send private message

20

Wednesday, January 19th 2011, 8:14am

Bin mir auch sehr sicher, daß da quasi nur die drei-Seiten Risse aus den Zeitschriften zur Verfügung standen. Man hätte damals auch ein Plastikmodell nehmen und vermessen können (mit all den Fehlern, die schon drinnen waren), Aber ich bin mir recht sicher, daß das der Hr. Wittrich nicht so gemacht hat (auch wenn am "Katalog" - diesem Flugblatt - manche Bilder Coverbilder von Plastikmodellen waren).

Super Idee übrigens mit der Titelseite als Unterlage, gefällt mir ausgesprochen gut. Ist irgendwie eine Würdigung des Originals.

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

  • "Peter P." is male
  • "Peter P." started this thread

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

21

Wednesday, January 19th 2011, 12:22pm

Danke fürs Feedback,vielleicht fällt mir auch die Pogostick unters messer....ich weiß noch nicht;Auswahl hätte ich ja genug...
Obwohl die DC3 auch in 1:66 noch immer ein ziemlicher Brummer ist....


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

  • "Peter P." is male
  • "Peter P." started this thread

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

22

Sunday, February 20th 2011, 4:50pm

Freunde vergebt mir ich wurde gesundheitlich etwas aufgehalten!Und wieder ein Schmankerl aus der Zeit als Gelis noch Spant an Spant geklebt wurden , und Fahrwerke nicht zwingend zum Lieferumfang gehörten.... ;)
Peter P. has attached the following images:
  • beech1.jpg
  • beech2.jpg
  • beech3.jpg
  • alle.jpg


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

  • "Peter P." is male
  • "Peter P." started this thread

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

23

Sunday, February 20th 2011, 8:32pm

Demnächst mehr in diesem Kino!


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Walter

Professional

  • "Walter" is male

Posts: 1,215

Date of registration: Jun 4th 2005

Occupation: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Send private message

24

Sunday, February 20th 2011, 9:01pm

Geil die Bonanza vom Uralt Bogen! Echte Schätze, die Du da präsentierst!
What's next?
Bin schon gespannt auf die Fortsetzung.

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

cyana

Professional

Posts: 1,153

Date of registration: Jun 8th 2005

  • Send private message

25

Tuesday, February 22nd 2011, 8:57am

Ja Peter !!!! Wie geht es dir ????
Die GELI-Therapie scheint ja perfekt zu greifen *ggg* - was für ein Kleinod, die Bonanza !

liebe Grüsse
Mischa

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male

Posts: 4,520

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

26

Tuesday, February 22nd 2011, 9:09am

Froge: Aus wievielen Rumpfteilen besteht die Bonanza? Das schaut nämlich nach ganz wenig aus.

Yo und Peter, wie gehts überhaupt?

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

  • "Peter P." is male
  • "Peter P." started this thread

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

27

Tuesday, February 22nd 2011, 10:34am

Aus 6 Walter (NUR Rumpf mit Kabinenaufbau) Ohne Aufbau würde er aus 4 bestehen....

Danke der Nachfrage Burschen, es wird,es wird! Eigentlich kanns nur besser werden!
Nun, die Gelis sind mir einfach eine "Herzensangelegenheit" :D


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks