This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 5,755

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

1

Tuesday, March 27th 2018, 12:43pm

Geli # 52, Neuauflage McDonell Douglas F-4E "Phantom II"

Moin zusammen,

Auf der GoMo wurden die Neuauflagen von Geli veröffentlicht und bei dieser Phantom musste ich einfach zuschlagen. Sonderlackierung 40 Jahre JG Mölders.
Soviel vorweg, auf der GoMo angefangen und jetzt ein wenig weiter gebastelt, kommt da ein echt tolles Flugzeug bei rum. Die Passgenauigkeit ist hoch, nur im Bereich der Triebwerkauslässe muss etwas getrickst werden, teilweise auch etwas gröber. Der bisherige Bauzustand zeigt einen ersten Eindruck von diesem Riesen!



Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (27.03.2018), Norbert (27.03.2018), Robson (27.03.2018), wiwo1961 (27.03.2018), Gordon Engroff (28.03.2018)

2

Tuesday, March 27th 2018, 1:00pm

moin zusammen,

das ist ein Flieger nach meinem Geschmack :thumbsup:

Ist das eine Umfärbung oder eine echte F-4 F ?

Gruß aus Hamburg

Norbert

hier

This post has been edited 1 times, last edit by "Norbert" (Mar 27th 2018, 1:06pm)


  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 5,755

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

3

Tuesday, March 27th 2018, 1:11pm

Leider nur die Umfärbung einer E, aber geht auch. Walter hat zumindest einiges im Bereich der Bugsektion überarbeitet.
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

4

Tuesday, March 27th 2018, 1:19pm

Danke Robert,

ich beschaffe sie trotzdem, schon allein wegen des Eisernen Kreuzes :)

Gruß aus Hamburg

Norbert

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (27.03.2018), Gustav (27.03.2018)

Walter Schweiger

Generalgouverneur Pitcairn

  • "Walter Schweiger" is male

Posts: 4,571

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

5

Tuesday, March 27th 2018, 2:08pm

Wenn man Wiki glauben darf, dann war der Unterschied von der -E zur -F nur im technischen Bereich - Radar was anders und diverses Bombenzeugs konnte sie nicht mitnehmen. Von der Zelle her dürfte nix anders gewesen sein.... somit - eh wurscht :)

walter
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • "Adolf Pirling" is male

Posts: 1,570

Date of registration: Dec 5th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

6

Tuesday, March 27th 2018, 2:17pm

Heute wurde mir der Bogen geliefert.
Ich bin begeistert von der Textur.

Vermutlich wird der Bau dieses Fliegers nicht lange auf sich warten lassen.

Gruß
Adolf Pirling
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

JosefW

Beginner

  • "JosefW" is male

Posts: 34

Date of registration: May 11th 2007

  • Send private message

7

Tuesday, March 27th 2018, 6:07pm

Servus Robert,

kann deine Begeisterung für die GELI Phantom im 40 Jahre Jubiläumsanstrich "MÖLDERS" nur teilen.
Bin grad bei der Verkleidung der Bordkanone, statt nur einzuschneiden ist es besser einzelne Segmente zu fertigen die dann besser angepasst werden können.

Noch viel Spaß beim Bau dieser GELI-Phantom.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (27.03.2018), Norbert (27.03.2018)

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 5,755

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

8

Tuesday, March 27th 2018, 6:14pm

Hallo Josef

Bewundere immer wieder deine excellent saubere Arbeit mit den Gelis und den IPMS Fliegern.Verfolge natürlich deinen Bericht im Geliforum.

Für alle Nachbauer ein, zwei Tipps: Wichtig ist der Heckbereich. Wenn man Josefs Bericht anschaut, sieht man dort Hilfsschnitte über den späteren Positionen der Düsen. Ich habe dieses Teil entsprechend ausgeformt, geht auch. Und wenn dann die Verkleidung angebracht wird, sollte man sehr sauber aufrunden, dann klappt das sehr gut. Den Fanghaken muss ich mir auch noch zur Brust nehmen, da ist mir die Faltung nicht so ganz klar.

Alles in allem ein toller Bausatz mit einer tollen Livree. Wir waren am letzten Wochenende bei der Euro Model Expo in Lingen unter hunderten Plastikmodellbauern die einzigen Kartonbauer und dieser Flieger ( wie alle anderen Kartonmodelle auch) erregte doch die Aufmerksamkeit der Bastelkollegen.

Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (27.03.2018), Norbert (27.03.2018)

Social bookmarks