This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

peterb

Intermediate

  • "peterb" is male
  • "peterb" started this thread

Posts: 110

Date of registration: Oct 25th 2008

Occupation: Selbständig

  • Send private message

1

Monday, March 16th 2009, 2:48pm

Gelöst: HILFE Abwicklung funktioniert nicht!

Hallo alle miteinander!

Seit Tagen versuche bisher ohne zuverlässigen Erfolg Abwicklungen aus den 3D-Modellen zu erstellen.
Schaut euch mal die beiden Bilder an - ist ein relativ einfaches Objekt mit einer Quadratischen Grundfläche, die auf einen Kreis gertimmt ist. Jedes mal, wenn ich den Unfold starte bricht dieser dann irgend wo mittendrinnen ab. Schalte ich die Funktion Overlaps ein, dann wird der Script vollständig ausgeführt, nur das Ergebniss ist schlichtweg falsch bzw. unbrauchbar.
Woran kann das liegen, bzw. auf was muß man achten, damit sowas nicht passieren kann.

grüße
Peter
peterb has attached the following images:
  • unfold_failed.jpg
  • unfold_kompl.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "peterb" (Mar 17th 2009, 3:50pm)


  • "hemingway" is male

Posts: 2,214

Date of registration: Jan 31st 2006

Occupation: Arzt

  • Send private message

2

Monday, March 16th 2009, 3:19pm

Hallo Peter,

ja, schon merkwürdig, was Blender manchmal so macht...

Eigentlich müsste das Modell ja abwickelbar sein; daß Unfold da ein überlappendes Teil draus macht, hat womöglich etwas mit der internen Punktmatrix zu tun.

Meine Theorie:
Blender speichert ja alle Punkte als Matrix ab; genauso alle Verbindungen (Edges). Wenn nun die interne Numerierung der Punkte von Kreis und Quadrat nicht "passt", kann das Unfolder-Script daraus keine flache Abwicklung mehr basteln.
Wie gesagt, das ist nur meine Vermutung. Leider kenn ich jetzt aus dem Stand heraus keine Methode, wie man sich diese Numerierung anzeigen lassen kann (bzw. ändern kann), obwohl es die geben müsste. Forsche doch mal im Blender-Wiki nach...

Schönen Gruss
Bernhard

PS.: Wenn Unfolder Overlaps produziert, ist immer noch die einfachste Lösung, das Modell in kleinere Einheiten zu Teilen und diese abzuwickeln...

This post has been edited 1 times, last edit by "hemingway" (Mar 16th 2009, 3:27pm)


Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • "Mathias Nöring" is male

Posts: 3,481

Date of registration: Oct 10th 2005

Occupation: IT-Systemadministrator

  • Send private message

3

Monday, March 16th 2009, 3:42pm

Moin Peter!

Ich vermute mal, dass Du vor dem Abwickeln die Normals nicht neu berechnet hast.

Gehe einfach in den "Edit"-Mode, selektiere alles mit "a" und drücke dann STRG+n.
Bestätige die Meldung mit ENTER und versuche dann einfach noch einmal die Abwicklung.

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

  • "Gerald Friedel" is male

Posts: 1,422

Date of registration: Jun 4th 2006

  • Send private message

4

Monday, March 16th 2009, 8:38pm

Hallo peterb,

sei nicht so hart zum Proggie und zum Skript, das was die beiden geschafft haben, sollte reichen, ein Viertel der Abwicklung ist doch wegen der Symmetrie genug!
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

woody

Master

  • "woody" is male

Posts: 2,577

Date of registration: May 20th 2004

Occupation: Dipl.-Informatiker

  • Send private message

5

Monday, March 16th 2009, 9:10pm

Hallo Peter,

Quoted

Ich vermute mal, dass Du vor dem Abwickeln die Normals nicht neu berechnet hast.
Gehe einfach in den "Edit"-Mode, selektiere alles mit "a" und drücke dann STRG+n.
Bestätige die Meldung mit ENTER und versuche dann einfach noch einmal die Abwicklung.
Rocky hat recht, das ist ein typischer "Fehler", der während einer Konstruktion immer wieder passieren kann.

Hintergrund: Eine "Normale" ist die Mittelsenkrechte auf eine Fläche. Und Matthew Chadwick, der Autor der Plugin-Unfolders, verwendet diese Normalen-Vektoren, um die Richtung seiner Abwicklung zu bestimmen. Da eine Fläche aber zwei Seiten hat (oben und unten), gibt es auch zwei Normalen-Vektoren. Und wenn Du jetzt innerhalb eines Objekts die Normalen-Vektoren von innen nach außen verändert hast (z. B. durch eine Spiegelung oder Drehung), dann entsteht beim Abwickeln mit Overlaps genau die Figur, die Du uns gezeigt hast.

Einfach Rocky nachmachen und wohlfühlen! :prost:

Servus, Woody

peterb

Intermediate

  • "peterb" is male
  • "peterb" started this thread

Posts: 110

Date of registration: Oct 25th 2008

Occupation: Selbständig

  • Send private message

6

Monday, March 16th 2009, 11:32pm

Hallo Woody und Rocky!

Danke für die Lösung - genau das war das Problem - jetzt geht es so wie es soll.

Schönen Abend noch
Peter

  • "hemingway" is male

Posts: 2,214

Date of registration: Jan 31st 2006

Occupation: Arzt

  • Send private message

7

Monday, March 16th 2009, 11:50pm

Naja, ich hab wohl mal wieder zu kompliziert gedacht...

Gruss Bernhard

peterb

Intermediate

  • "peterb" is male
  • "peterb" started this thread

Posts: 110

Date of registration: Oct 25th 2008

Occupation: Selbständig

  • Send private message

8

Tuesday, March 17th 2009, 8:49am

Hallo Bernhard!

Kein Problem - hauptsache der Wille zu helfen ist da - oder? ;)

trotzdem Danke!

Grüße Peter

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks