This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Zaphod" started this thread

Posts: 6,058

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

1

Saturday, November 11th 2006, 1:05pm

Friedrichshaven FF33-E

Hallo,


jetzt scheint bei den polnischen Herstellern die Welle "Deutsche Wasserflugzeuge des Ersten Weltkriegs" ausgebrochen zu sein.

Bei GPM frisch angekündigt: FF33-E Friedrichshafen.

http://www.gpm.pl/index.php?akcja=produkt&edycja=2352

Der Typ, den der Hilfskreuzer "Wolf" an Bord hatte.


Zaphod

This post has been edited 1 times, last edit by "Zaphod" (Nov 11th 2006, 1:06pm)


2

Saturday, November 11th 2006, 3:50pm

RE: Friedrichshaven FF33-E

Interessantes Modell, aber schau Dir auch mal die Nummer auf dem Bogen an - 19/2006 !!!
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

  • "Zaphod" started this thread

Posts: 6,058

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

3

Saturday, November 11th 2006, 9:54pm

RE: Friedrichshaven FF33-E

Hallo Rutz,

ehrlich gesagt, bei den Nummern der polnischen Modelle steige ich nicht so ganz durch. Früher schien mir das auf die Monate bezogen. Heute wohl einfach durchnummeriert.

Als fortlaufende Nr. hat die Friedrichshafen die 261.


Na, jedenfalls war sie letzte Woche noch nicht auf der GPM-Homepage, wer da von den Verlagen als erste die Idee zu einem Wasserflugzeug hatte, ist ja sowieso noch eine andere Frage.



Zaphod

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,007

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

4

Sunday, November 12th 2006, 10:12am

RE: Friedrichshaven FF33-E

Moin,

von Answer kommt auch ne FF raus...

Ehrlich gesagt geht mir dieses Doppel-Konkurenz-alle-die gleichen -MOdelle ein wenig auf den Wecker..
Wanni has attached the following images:
  • ff33.jpg
  • th150_2352_1.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (Nov 12th 2006, 10:13am)


  • "Zaphod" started this thread

Posts: 6,058

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

5

Sunday, November 12th 2006, 7:39pm

RE: Friedrichshaven FF33-E

Hallo Jörg,


da pflichte ich Dir völlig bei.
Leider kann man anscheinend nicht einmal mehr sicher sein, wer denn ursprünglich die Idee hatte, denn man versucht sich in Polen auch beim Tempo radikal zu überbieten.

Schön, dass es noch Nischenverlage wie JSC gibt.

Zaphod

Thomas Bietz

Professional

  • "Thomas Bietz" is male

Posts: 693

Date of registration: Jun 6th 2005

Occupation: Klempner / Vater

  • Send private message

6

Sunday, November 12th 2006, 7:56pm

Hallo ich glaub ich les nicht richtig...

mir drängt sich immer mehr die Frage auf was soll das ?
Es ist aus meiner Sicht eh schon ein leid mit diesem ganzen WW1 und WW2 Zeugs, nach 1945 scheint es wohl keinerlei technisch interessante Entwicklung mehr gegeben zu haben...

Quoted

Einfach nur bescheuert diese Art der Konkurrenzausübung. Mir kann auch keiner erzählen, dass die polnischen Modellbauer das Klasse finden, zumal der deutsche Markt eigentlich immer wichtiger wird.

Für dieses nur noch als unsportlich zu bezeichnende Verhalten der Verlage sollte man einfach mal die rote Karte zeigen. Es reicht langsam wirklich.

Die sollen verdammt noch mal eine Konkurrenz mit verschiedenen Modellen aufmachen und dem Ursprungsverlag sein Modell einfach mal gönnen.


Ich glaub wir sind ein nicht gerade zu unterschätzender Teil des Marktes.
Vielleicht sollten wir unsere Sammelbestellung stornieren "ganz tief wegduck"... :evil:
Irgendwie haben hier glaube ich alle genug 'Stuff' für eine längere Zeit, bisschen Druck durch die Konsumenten kann jedenfalls nicht schaden...

Gruß Thomas
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

7

Sunday, November 12th 2006, 8:52pm

Quoted

Original von spookie
mir drängt sich immer mehr die Frage auf was soll das ?
Es ist aus meiner Sicht eh schon ein leid mit diesem ganzen WW1 und WW2 Zeugs, nach 1945 scheint es wohl keinerlei technisch interessante Entwicklung mehr gegeben zu haben...



:super: bei mir rennst Du da offene Türen ein!!!
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks