This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, February 8th 2012, 3:16pm

Friedrichshafen FF33, Answer, 1:33

Servus zusammen,

der nächste Doppeldecker mit Schwimmflügeln in meiner Sammlung. Es gibt ja schon ein Gegenpart dazu von GPM in der Lozengebemalung. Bei diesem ist die Farbe gewöhnungsbedürftig. Sie driftet ins Grüne ab. Auf 1,5 Din A4 (etwas größer) sind die Spanten abgedruckt. Das Model ist auf 4 Seiten zu finden. Ich glaube, ich werde das Löten lernen müssen. Es gibt soviele verschiedene Formen der Abgasleitungen. Das man diese nur noch sauber mit Löten hinbekommt. Die Anzahl der gezeigten Schablonen hält sich in Grenzen. Ich denke aber, dass man noch so einige anfertigen muss. Die Verspannungen zu bauen wird eine Geduldsprobe. Ich habe bisher nicht mehr gesehen als bei diesem Flieger. Konstrukteur ist auch hier wieder Stanislaw Sliwinski. Von daher gehe ich aus, dass man auf keine schwierigen Probleme trifft. Der LC-Satz besteht hier nur aus Spanten für die Flügel, den Rest kann man aber ohne Probleme bauen. Slawomir hat auch eine deutsche Übersetzung der Anleitung netterweise beigelegt

Gruss Andy
nasymon has attached the following images:
  • Friedrichshafen FF33 001_kartonbau.jpg
  • Friedrichshafen FF33 002_kartonbau.jpg
  • Friedrichshafen FF33 003_kartonbau.jpg
  • Friedrichshafen FF33 004_kartonbau.jpg
  • Friedrichshafen FF33 005_kartonbau.jpg
  • Friedrichshafen FF33 006_kartonbau.jpg
  • Friedrichshafen FF33 007_kartonbau.jpg
  • Friedrichshafen FF33 008_kartonbau.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "nasymon" (Feb 17th 2012, 7:41pm)


Posts: 6,046

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

2

Wednesday, February 8th 2012, 3:35pm

Hallo Andy,

ein schönes Modell, eine gute Wahl, wenn man das Teilemonster von GPM vermeiden will.

Zaphod

PS Die von Dir gestern empfohlenen Bücher habe ich mir schon über Amazon bestellt. Bin sehr gespannt.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks