This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

biker40de

Intermediate

  • "biker40de" is male
  • "biker40de" started this thread

Posts: 91

Date of registration: Feb 7th 2012

Occupation: Elektromeister

  • Send private message

1

Wednesday, February 29th 2012, 6:39pm

Fragen zur Hermes

Moin, moin,
ich habe mir als erstes richtige Modell den Hochseeschlepper Hermes ausgesucht.
Der Rumpf und die Aufbauten habe ich recht gut hinbekommen. Jetzt sind die kleinen Teile wie z.B. die Winden dran.
Gibt es einen Tip wie man diese klenen Teile gut zusammenbekommt, oder ist der Bauplan doch nicht so "Einfach" wie auf dem Bogen steht.

Der, der sich momentan die Finger bricht.

:-) Helmut

2

Wednesday, February 29th 2012, 6:43pm

Hallo Helmut,

mit einem spezifischen Tipp kann ich nicht aufwarten. Nur das ich für die Kleinteile eine Lupenbrille und ein scharfes Skalpell verwende. Sonst bearbeite ich sie ganz normal, wie jedes andere Teil.

Gruss Andy

Ehemaliges Mitglied P_H

Unregistered

3

Wednesday, February 29th 2012, 7:50pm

Hey Helmut

Ich würde Dir sicher empfehlen, auch mit Pinzetten zu arbeiten. Unter Umständen kann eine sogenannte "Dritte Hand" auch von Vorteil sein. Das ist ein kleiner Ständer mit ein oder mehreren Kreuzpinzetten und/oder Krokodilklammern dran.
Der Rest ist wohl Übungs- und Geduldsache. Ich stehe auch noch am Anfang.

Ich wünsche Dir viel Spass, zeigst Du uns Bilder? Ich habe die Hermes auch (fast) ganz oben im Stapel.

Lg
Peter

  • "Spitfire" is male

Posts: 2,864

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

4

Wednesday, February 29th 2012, 7:57pm

Servus Helmut ,

ich arbeite gerne mit Zahnstocher und verdünntem Leim ( 1:10 ) das geht ganz gut , natürlich ist die Übung wichtig , man lernt nie aus

Ich hab die Hermes erst vor kurzem gebaut : HERMES - Hochsee und Bergungsschlepper - 1:250 - HMV - FERTIG

Viel Spaß noch und liebe Grüße
kurt

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks