This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

scholz

Professional

  • "scholz" is male
  • "scholz" started this thread

Posts: 913

Date of registration: Feb 26th 2008

Occupation: Rentner

  • Send private message

1

Thursday, July 26th 2012, 12:49pm

Fokker E-III SK von 1:33 auf 1:22


Hallo
und da ist er auch schon der neue Bericht
:thumbsup: :thumbsup:
Die Vorlage ist aus dem Netz unter http://www.modele-kartonowe.com/fokker/index.html
runtergeladen.da gibt es ein menge in verschieden LAKIERUNGEN
MEINE IST IN DEN FARBEN VON Ernst Udet KEK Habsheim Westfront März 1916
so genug Geschichte es folgen Bilder

Gruß Scholz
scholz has attached the following images:
  • IMG_2548.JPG
  • IMG_2530.JPG
  • IMG_2531.JPG
  • IMG_2532.JPG
  • IMG_2533.JPG
  • IMG_2534.JPG
  • IMG_2535.JPG
  • IMG_2536.JPG
  • IMG_2537.JPG

scholz

Professional

  • "scholz" is male
  • "scholz" started this thread

Posts: 913

Date of registration: Feb 26th 2008

Occupation: Rentner

  • Send private message

2

Thursday, July 26th 2012, 3:26pm

re Fokker E-III



Hey Leute

noch einige Bilder .baut sich ganz lustig das Teil
:D :D :D

Gruß Scholz
scholz has attached the following images:
  • IMG_2538.JPG
  • IMG_2539.JPG
  • IMG_2540.JPG
  • IMG_2541.JPG
  • IMG_2542.JPG
  • IMG_2543.JPG
  • IMG_2545.JPG
  • IMG_2544.JPG
  • IMG_2547.JPG

3

Friday, July 27th 2012, 12:54pm

Hallo scholz,

mir ist etwas eingefallen, dass du beachten solltest. Bei den Verstrebungen für das Fahrwerk gibt es keine Schablone, da muss man sich etwas einfallen lassen. Die Stützstreben für den Landesporn sollte man mit 0,5 mm Draht verstärken. Meine lösen sich immer. Die Räder sind meines Erachtens im Durchmesser auch zu klein. Du machst daraus bestimmt ein tolles Modell. Ich bin schon ganz gespannt.

Gruss Andy

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • "Wolfgang Pesek" is male

Posts: 3,878

Date of registration: Oct 6th 2006

Occupation: EDV-Fuzzi

  • Send private message

4

Friday, July 27th 2012, 1:24pm

Was mir noch auffiel : Hast Du wirklich auch 1:22 skaliert ? Oder meintest du 1:25 ?

scholz

Professional

  • "scholz" is male
  • "scholz" started this thread

Posts: 913

Date of registration: Feb 26th 2008

Occupation: Rentner

  • Send private message

5

Friday, July 27th 2012, 2:17pm

re Fokker E-III


Hey Wolfgang

eigentlich wollte ich noch größer aber auf DIN A3 geht nicht mehr
:wacko: :wacko: :wacko:

Gruß Scholz

This post has been edited 1 times, last edit by "scholz" (Jul 27th 2012, 2:32pm)


scholz

Professional

  • "scholz" is male
  • "scholz" started this thread

Posts: 913

Date of registration: Feb 26th 2008

Occupation: Rentner

  • Send private message

6

Friday, July 27th 2012, 2:30pm

re Fokker E-III



hallo Andy
mit den Fahrwerkstreben war das so eine Sache. deine Nachricht habe ich erst gelesen
als es schon fertig war .habe das Teil aus Kupferdraht (1.3 mm ) gebogen und verlötet
der Sporn ist als nächstes dran
Gruß Scholz
scholz has attached the following images:
  • IMG_2552.JPG
  • IMG_2553.JPG
  • IMG_2554.JPG
  • IMG_2555.JPG
  • IMG_2556.JPG
  • IMG_2557.JPG
  • IMG_2559.JPG
  • IMG_2560.JPG
  • IMG_2558.JPG

This post has been edited 3 times, last edit by "scholz" (Jul 27th 2012, 5:57pm)


7

Friday, July 27th 2012, 2:35pm

Hallo scholz,

das Löten ist sogar noch besser. Es sieht einfach klasse aus. Eine bessere Lösung als die gewickelten Röhrchen. Hast du gut hinbekommen.

Gruss Andy

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

8

Friday, July 27th 2012, 6:18pm

Ich bewundere Leute, die gut löten können.

Klasse Ergebnis!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

scholz

Professional

  • "scholz" is male
  • "scholz" started this thread

Posts: 913

Date of registration: Feb 26th 2008

Occupation: Rentner

  • Send private message

9

Saturday, July 28th 2012, 7:24pm

re Fokker E-III



Hey liebe Bastelfreunde

wärend andere Im Schwimmbad sind oder Olympia kuken oder den Rasen mähen habe ich an
der Fokker weiter gebaut um euch wieder mit Bildern zuversorgen.
die Tragflächen sind montiert die Verspannung ist angebracht (wobei die Seile die Flächen
wirklich halten )So dann wäre da noch der Motor ,für den habe ich einen eigenen Bogen. und die Räder und der Propeller

Gruß an alle die mir zusehen

Scholz
scholz has attached the following images:
  • IMG_2561.JPG
  • IMG_2562.JPG
  • IMG_2563.JPG
  • IMG_2564.JPG
  • IMG_2565.JPG
  • IMG_2567.JPG
  • IMG_2568.JPG
  • IMG_2569.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "scholz" (Jul 28th 2012, 9:42pm)


scholz

Professional

  • "scholz" is male
  • "scholz" started this thread

Posts: 913

Date of registration: Feb 26th 2008

Occupation: Rentner

  • Send private message

10

Monday, July 30th 2012, 1:47pm

re Fokker E-III


Hallo Leute

ich habe mal mit dem Motor angefangen dieses mal nicht aus Aluminium sondern aus Kartonscheiben (29 pro Zylinder in verschidenen Durchmessern aufeinander geklebt )
das Motorgehäuse habe ich aus dem Netz (sero-PAPERMODELS ).

Gruß Scholz
scholz has attached the following images:
  • IMG_2570.JPG
  • IMG_2571.JPG
  • IMG_2574.JPG
  • IMG_2575.JPG
  • IMG_2576.JPG

11

Monday, July 30th 2012, 8:59pm

Mann,Scholz,das ist ja Masochismus pur,29 Scheibchen pro zylinder!
Sieht aber wie gewohnt von Dir,seeehr gut aus!

noch viel Erfolg!

Steffen
Alles ist möglich!

scholz

Professional

  • "scholz" is male
  • "scholz" started this thread

Posts: 913

Date of registration: Feb 26th 2008

Occupation: Rentner

  • Send private message

12

Monday, July 30th 2012, 10:38pm

re Fokker E-III


Hey Leute
nach dem 261 Scheiben ausgestanst und zu 9 Zylindern verklebt wurden
sieht das Ganze dann so aus.

Gruß Scholz.
scholz has attached the following images:
  • IMG_2577.JPG
  • IMG_2578.JPG

scholz

Professional

  • "scholz" is male
  • "scholz" started this thread

Posts: 913

Date of registration: Feb 26th 2008

Occupation: Rentner

  • Send private message

13

Tuesday, July 31st 2012, 11:17pm

re Fokker E-III


Hey so muß es sein zwei Fokker im Top der Liste

So sieht der Oberursel U I nach etwa 7 Stunden aus . Die Latte muß noch behandelt werden

und die Zündkabel fehlen noch

Bild 1 zeigt das Wickeln der Ventilfedern über einem 0,8 mm Draht

das Anfertigen des Propellers hat wieder Spass gemacht, wenn man den Bogen raus

hat dauert es ungefähr 15 Minuten. Laufprobe hat er auch bestanden

davon giebt es später noch Bilder. hallo Andy dein Cokpit ist klasse geworden bie meinem

müssen noch Gurte rein, die muß ich selber machen ,waren keine dabei
:( :( :( :(

Grüsse an alle die das lesen

Scholz
scholz has attached the following images:
  • IMG_2579_1.JPG
  • IMG_2580_1.JPG
  • IMG_2581_1.JPG
  • IMG_2582_1.JPG
  • IMG_2583_1.JPG
  • IMG_2584_1.JPG
  • IMG_2585_1.JPG
  • IMG_2586_1.JPG
  • IMG_2585_1.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "scholz" (Jul 31st 2012, 11:24pm)


14

Wednesday, August 1st 2012, 12:01am

Hallo scholz,

mach nur Bauchgurte bei deiner Maschine. Ich weiss nämlich nicht ob diese Gurte bei meiner so richtig waren.

Gruss Andy

  • "Henryk" is male

Posts: 3,771

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

15

Wednesday, August 1st 2012, 11:32am

Hallo Scholz,
es sieht wirklich klasse aus!
Nur der Propeller könnte noch mehr Liebe und Streicheleinheiten vertragen... :)
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • "Wolfgang Pesek" is male

Posts: 3,878

Date of registration: Oct 6th 2006

Occupation: EDV-Fuzzi

  • Send private message

16

Wednesday, August 1st 2012, 11:33am

Wow ! Das ist mal ein überzeugender Murl !

Wie Henryk meine ich aber auch das die Latte noch eine Schicht Klarlack vertragen könnte. Ansonsten : :thumbup:

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

17

Wednesday, August 1st 2012, 11:44am

Hey, Scholz,

Mann Gottes! Du und Andy, ihr gebt euch aber bei den Motoren die Kante!

Ich seh´s kommen. Über kurz oder lang werdet ihr beide im Keller sitzen und nasse Zeitungen futtern. Und dabei haltloses Gestammel von euch geben, wie man die Kolben in einem 1:24 oder 1:33-Motor leichtgängiger machen kann.
Ich warte auf das erste Diorama mit teildemontiertem Motor.
Ihr seid schon ein paar.....

Was ich toll finde, ist, daß du die Kühlrippen so toll hinbekommen hast. Bei mir sieht das immer voll Kacke aus. So, als hätte ein völlig besoffener Schankwirt unterschiedliche Bierdeckel gestapelt.
Schade nur, daß du all das Filigrane dann mit dem Lack teilweise wieder zugekleistert hast. Du könntest es vielleicht nächstes Mal mit der Kindersprühdose versuchen (Zahnbürste in Farbe tauchen und dann mit dem Daumen die Borsten schnackel lassen. Kommt gut und du kannst bei einiger Erfahrung auch ganz dünne Farbe in mehreren Durchgängen deckend aufbringen.

Viele Grüße



till
Is das Kunst, oder kann das wech?

scholz

Professional

  • "scholz" is male
  • "scholz" started this thread

Posts: 913

Date of registration: Feb 26th 2008

Occupation: Rentner

  • Send private message

18

Wednesday, August 1st 2012, 9:55pm

re Fokker E-III


Hey Leute

nach so vielen Antworten ist es Zeit das ich mich mit neuen Bildern melde.
noch zum Propeller gemach der wird noch lackiert und zu den Zylinderrippen
(ist Öl und Derck von den Tiefflügen
so zum Modell ich habe das Spandau 0815 MG etwas modiviziert.
noch die Räder und ein paar Kleinigkeiten und die Kiste ist startklar.
habe bei den Downloads die Phoenix P-1 entdeckt mal sehen was man daraus machen kann. Motor und Größe und so
^^ ^^ ^^ ^^

bis dann Scholz
scholz has attached the following images:
  • IMG_2589.JPG
  • IMG_2591.JPG
  • IMG_2592.JPG
  • IMG_2594.JPG
  • IMG_2596.JPG
  • IMG_2597.JPG
  • IMG_2598.JPG
  • IMG_2599.JPG
  • IMG_2601.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "scholz" (Aug 16th 2012, 7:46am)


scholz

Professional

  • "scholz" is male
  • "scholz" started this thread

Posts: 913

Date of registration: Feb 26th 2008

Occupation: Rentner

  • Send private message

19

Thursday, August 16th 2012, 7:54am

re Fokker E-III


Hallo Leidensgenossen

nach so vielen Wünschen den Propeller nachzubehandeln bin ich dem nachgekommen
und habe das Teil mit Beize behandelt.

Gruß Scholz
scholz has attached the following image:
  • IMG_2678.JPG

Posts: 6,074

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

20

Thursday, August 16th 2012, 11:47am

Hallo Scholz,

Hut ab vor dem MG und dem Gesamtergebnis, wieder eine tolle Maschine von Dir!


Zaphod

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • "Wolfgang Pesek" is male

Posts: 3,878

Date of registration: Oct 6th 2006

Occupation: EDV-Fuzzi

  • Send private message

21

Thursday, August 16th 2012, 1:21pm

Danke - der Prop hat eindeutig gewonnen ! :thumbup:

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks