This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

King Learjet

Professional

  • "King Learjet" is male

Posts: 782

Date of registration: Nov 5th 2006

Occupation: Papyromane

  • Send private message

41

Sunday, March 25th 2012, 9:28pm

Flugzeugbau nach Art des Hauses Stickler- Unverschämt exakte Arbeitsweise! :thumbup:

Ich habe ja den starken Verdacht, dass du schon als Kind die Legosteine unterm Christbaum mit der Mikrometerschraube nachvermessen hast... 8o

lg, Bernhard
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

Thomas Stickler

Professional

  • "Thomas Stickler" is male
  • "Thomas Stickler" started this thread

Posts: 1,393

Date of registration: Jun 6th 2006

  • Send private message

42

Sunday, March 25th 2012, 9:29pm

@Lennart: Die Sonde besteht in meiner Ausführung aus genau zwei Teilen. (10d + e)

Eine Schale unterhalb, und ein gerolltes Teil als Sonde selbst. Der Clou bei der Sache: Sajdak hat
das Ganze auch beweglich geplant! (komplette Teilegruppe 10). So zum ein und ausfahren. Das
hab ich mir dann aber erspart. Hätte aber optisch ausgefahren sicher einen schicken Eindruck
gemacht. Verdammt...

Das einzige das ich gemacht habe, war mit ein paar Tropfen Weißleim eine Kuppel an der Spitze zu
bilden. Ganz flach ists dann in Natura auch nicht. Nachlackiert, fertig.

Ja, mit der Ungeduld hab ich auch immer ordentlich zu kämpfen. Meine persönliche Meinung: die ist
unser allererster, allergrößter Feind. Und das gaaaanz weit vor Bau und Klebekompetenz! Ich seh jedes
neue Projekt als Therapie ;) Und wirklich verstecken brauchst du dich mit deinem jüngsten Spross auch
wieder nicht... :cool:

Thomas Stickler

Professional

  • "Thomas Stickler" is male
  • "Thomas Stickler" started this thread

Posts: 1,393

Date of registration: Jun 6th 2006

  • Send private message

43

Friday, March 30th 2012, 11:27pm

...weiter im Bau. Hier leifs ja noch recht ordentlich... :rolleyes:

Um schönere Übergänge zu bekommen, hab ich die Teile 14a,c,e gleich in Bausch und Bogen
verleimt. Vorher hab ich aber noch die Flächen mit den aufgemalten Rippen der Bordkanone
ausgestochen und in verschiedenen Metaltönen gepönt. Hier kommen noch Kühl/Abluftrippen
rein. Ist im original auch so, und nicht in Tarnlackierung gehalten. Genauso wie die
Führungskanten der Canards.

Der Plan war, das es so leichter sein sollte, das Ganze schön ans Gerüst zu bekommen...

Denkste!

Die rechte Seite zeigt schon unschöne Nähte wegen eines leichten Farbverlaufes vom Druck selbst...
Thomas Stickler has attached the following images:
  • su038.JPG
  • su039.JPG

Thomas Stickler

Professional

  • "Thomas Stickler" is male
  • "Thomas Stickler" started this thread

Posts: 1,393

Date of registration: Jun 6th 2006

  • Send private message

44

Friday, March 30th 2012, 11:28pm

Die Passprobe enthült dann leicht schreckliches... Vorne am Übergang am anschlagend ist hinten das
Teil um gut einen Millimeter zu kurz, und liegt teilweise nicht mal am Spant auf...
Thomas Stickler has attached the following image:
  • su040.JPG

Thomas Stickler

Professional

  • "Thomas Stickler" is male
  • "Thomas Stickler" started this thread

Posts: 1,393

Date of registration: Jun 6th 2006

  • Send private message

45

Friday, March 30th 2012, 11:35pm

Ok, dachte ich mir, soll so sein...

Mit viel Fluchen, Blut, Schweiß, Tränen (und vorallem relativ feuchtmit viel Kleber) is es dann doch irgendwie
ans Gerüst gegangen. Liegt beiderseits auf, nur beim Übergang zum Cockpit oben hat sich ein sich verjüngender
Spalt von ca. 0,5 - 1 Millimeter aufgetan. :cursing: Recht ärgerlich, da extrem auffällig meiner Meinung nach.

Ich denke hier muss dan die Rezerwa herhalten um das Elend zu verbergen. Die auch recht unschönen Leitkanten
machen mir weniger Kopfschmerzen, da kommen noch Bleche drüber...

Panellinien und Tarnmuster treffen sich auch nicht immer...

Unten passte es dann zur Abwechslung wieder hervoragend. Wie auch anders... :wacko:

So, jetzt erst mal ein Kühles und dann ins Bett, das war genug !#*?/("$ für heute...

Liebe Grüße, Tom
Thomas Stickler has attached the following images:
  • su041.JPG
  • su042.JPG
  • su043.JPG
  • su044.JPG

46

Saturday, March 31st 2012, 12:24am

Hallo Thomas,

besteht denn nicht die Möglichkeit, dass du den Spalt am Cockpit mit eingefärbtem Weissleim dicht machen kannst?

Nur so eine Idee.

Gruss Andy

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male

Posts: 7,158

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

47

Saturday, March 31st 2012, 10:43am

Hallo Thomas,

besteht denn nicht die Möglichkeit, dass du den Spalt am Cockpit mit eingefärbtem Weissleim dicht machen kannst?

Nur so eine Idee.

Gruss Andy
Lieber Thomas,

that's FLY, da musst Du durch. ^^

Der Vorschlag von Andy ist genau richtig. Ich würde statt Weißleim aber "Micro Kristal Klear" verwenden und mittels einer dünnen Nadel (siehe Bild :D) in die Lücke einbringen.



Servus
René
P.S. @Thomas: Du bekommst die Nadel wieder, wenn ich das nächste mal in Wien bin.
I like paper modeling
and willingly could
waste my time with it.
[nach W. Shakespeare]

Thomas Stickler

Professional

  • "Thomas Stickler" is male
  • "Thomas Stickler" started this thread

Posts: 1,393

Date of registration: Jun 6th 2006

  • Send private message

48

Saturday, March 31st 2012, 12:28pm

Beim Betrachten des Bildes hat ich schon so meinen Verdacht :D sag blos du hast mein Zaubermittel auch gestanzt?

Nö, siehs als Spende oder als Entwicklungshilfe :P

This post has been edited 1 times, last edit by "Thomas Stickler" (Mar 31st 2012, 1:00pm)


Thomas Stickler

Professional

  • "Thomas Stickler" is male
  • "Thomas Stickler" started this thread

Posts: 1,393

Date of registration: Jun 6th 2006

  • Send private message

49

Saturday, March 31st 2012, 10:12pm

...sooo, kosmetische Maßnahmen sind beendet. Ich hab in der REZERWA Kiste gekramt (ist ja auch reichlich
am Bogen vorhanden... sehr umsichtig der Herr Sajdak :D ) und mir aus der dementsprechenden Farbe hauch
feine Streifen geschnitten, die ich im Spalt versenkt habe.

Ich denke ein besseres Ergebniss als mit gefärbtem Leim auffüllen. Zumindest bei mir. Erstens bin ich kein
Farbmischtalent und zweitens wirds eine Sauerei...

Und die unschönen Stoßkanten wurden auch von zwei elegenten Blechen versteckt...

Damit hat sich mein Blutdruck wieder halbwegs normalisiert... :cool:

Entspannten Abend noch, Tom
Thomas Stickler has attached the following images:
  • su045.JPG
  • su046.JPG

Günni

Professional

  • "Günni" is male

Posts: 1,102

Date of registration: Aug 22nd 2007

Occupation: Lagerist

  • Send private message

50

Saturday, March 31st 2012, 10:21pm

...sooo, kosmetische Maßnahmen sind beendet.



....und möchte ich mal als sehr gelungen bezeichnen :thumbup:

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

51

Saturday, March 31st 2012, 11:40pm

jep, passt :thumbup:

Gruß aus Hamburg

Norbert

Social bookmarks