This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,539

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

1

Tuesday, May 5th 2009, 9:36pm

Fly Model Nr.4 Black Widow

grüss euch!

ich möchte euch einen - wie ich glaube - mittlerweile recht seltenen modellbogen vorstellen. die nummer 4 von fly model. die erste ausgabe. der ganze bausatz besteht aus 1 1/2 seiten bauanleitung, 3 seiten mit spanten und 8 seiten mit den teilen.

als erstes fällt gleich das format auf. es ist irgendwas in der art von A4. das titelblatt ist genau A4, der rest etwas grösser. das papier ist extrem dick - ich schätze weit über 200g und ganz leicht glänzend. etwas, das bei allen anderen die ich bisher kenne so nicht mehr vorgekommen ist. die seiten mit den spanten sind ebenfalls relativ dick. auf jeden fall über der 100g marke.

der druck ist eigentlich sehr sauber, allerdings sind die begrenzungslinien extrem dick. ein "manko" das alle alten fly bögen hatten. was sie allerdings in einer gewissen weise reizvoll machen und an die geli bögen erinnert.

das ganze modell ist in der spant an spant methode konstruiert. in wie weit alles passt kann ich nicht sagen.

und als abschluss ein paar bilder...

grüsse
waltair
waltair has attached the following images:
  • P5050049.jpg
  • P5050050.jpg
  • P5050051.jpg
  • P5050052.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

This post has been edited 2 times, last edit by "waltair" (May 5th 2009, 9:40pm)


waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male
  • "waltair" started this thread

Posts: 4,539

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

2

Tuesday, May 5th 2009, 9:38pm

.....
waltair has attached the following images:
  • P5050053.jpg
  • P5050054.jpg
  • P5050055.jpg
  • P5050056.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Posts: 6,109

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

3

Tuesday, May 5th 2009, 9:54pm

Hallo Waltair,


das müsste die Black Widow sein, die es auch in schwarz von FLY gab.

Die Passgenauigkeit ist für so ein alten (Fly)-Modell in Ordnung. Der Waffenturm macht Schwierigkeiten, Flügel und Motoren gingen glatt, bei der Anpassung der Hecksektion an die beiden Rümpfe gab es Probleme.

Das fertige Biest sieht beeindruckend aus.

Zaphod

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks