This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Schofsäckel" is male
  • "Schofsäckel" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Nov 28th 2007

Occupation: Student / Jus

  • Send private message

1

Friday, November 30th 2007, 9:59pm

fingerlanger Witz, selbstgeplant, M 1:2000

Grund dieses eher seltsamen Versuchs:
Zeitersparnis bei 3D- Skizzen durch maßstäbliche Verkleinerung von 1:500 auf 1:2000. Habe einen Experimentalbau gewagt und die Bauzeit von drei Tagen auf zweieinhalb Stunden reduziert, allerdings bin ich mit dem Detail nicht ganz zufrieden.

Sein sollte es ein amerikanischer Antwortbau auf das deutsch-russische „Za Rodinu“ Bauprogramm.

Abmaße: L: 208m, B: 22m, T: 8m, 22000ts
Waffen: 9x 28cm. 8x 12.5cm bival. und sonstiges Leichtzeugs..
3x Curtiss "Seamew" Aufklärungsflugzeuge
Höchstgeschwindigkeit 31kn bei 120.000ps turboelt. HHD

Anbei Bildchen zur allgemeinen Erheiterung ( u. A. eines neben der Skizze von „Za Rodinu“):


von Oben


Seite


1:500er als Vergleichsgröße
"Pomare, ein Schwein wäre nun eher in der Lage zu regieren als du..."
(König Pomare II. von Tahiti angesichts eines heldenhaften Selbstversuches mit mehreren Litern Branntwein ~1830)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks