This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

wiesel

Hennings Dino

  • "wiesel" is male
  • "wiesel" started this thread

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

1

Wednesday, July 30th 2014, 11:25am

Feuerschiff TEXEL

Gestern habe ich einen Kurztripp an die holländische Nordseeküste unternommen, und dabei kam mit "zufällig" in Den Helder das Museumsfeuerschiff TEXEL vor die Linse.

Bekanntlich gibt es hierzu ein 1 : 150-Modell von Scaldis, zu erwerben zum Beispiel bei unseren Partnerverlag kartonmodellbaushop.

Bei einem Vergleich der Fotos mit dem Modellentwurf erkennt man, dass sich hier Detaillierungskünstler noch ganz schön austoben können...



Leider war eine Besichtigung "wegen zu" nicht möglich.

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,572

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

2

Wednesday, July 30th 2014, 11:30am

so so, mal eben in Den Helder. Haste auch das Schifffahrtsmuseum und den Marinehafen besichtigt?

Die Texel gibt es auch in 1:250 als Sonderauflage, mit dem einzigen Manko des doch recht schrillen Rot. DAs Schiff ist aber in der Wirkung wirklich schön.

Gruß

Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

wiesel

Hennings Dino

  • "wiesel" is male
  • "wiesel" started this thread

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

3

Wednesday, July 30th 2014, 11:31am

weitere Bilder:



Und eine ausgezeichnete Fast-Gesamtaufnahme gibt bei fotocommunity
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

wiesel

Hennings Dino

  • "wiesel" is male
  • "wiesel" started this thread

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

4

Wednesday, July 30th 2014, 11:35am

... Den Helder. Haste auch das Schifffahrtsmuseum und den Marinehafen besichtigt?

...


Eigentlich waren meine Tochter und ich den Tag über in Bergen an Zee.
Da blieb gestern keine Zeit mehr für das Museum.

Kommt man als Besucher in den Marinehafen überhaupt rein?

Aber das wird nachgeholt! :)

Das "schrille Rot":

Die Farbe ist interessant, finde ich.

Alle obigen Fotos habe ich fast zur selben Zeit gemacht. Trotzdem sieht man auf den verschiedenen Aufnahmen mehrere unterschiedliche Rottöne auf der selben Fläche, abhängig offenbar schon davon, ob gerade ein Sonnenstrahl durchgebrochen oder der Himmel im Moment bedeckt war.

Auch der Aufnahmewinkel scheint eine Rolle zu spielen.

Die Bilder sind nicht nachbearbeitet.
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,572

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

5

Wednesday, July 30th 2014, 11:52am

Moin Helmut

Im Marinehafen gibt es Barkassentouren, meistens liegt so ziemlich alles dort , angefangen von den neueren Fregatten der Seven Provincien bis zu den großen Pötten der Rotterdamklasse. Manchmal gibt es auch Vorführungen der Marineinfanterie, sehr beeindruckend.

Auch der Hafen bietet einiges an interessanten Off shorern, dabei auch manch bekanntes Modell.

Zu dem Rot: ich meinte das des Bogens, das ist leider etwas arg grell. Interessanterweise kann man keine Modelle der dortigen Schiffe im Museumsshop kaufen, obwohl es die Bögen gäbe.

Bergen an zee, genauso wie Egmond an zee oder auch Texel selbst sind geniale Ziele für entspannungssuchende Touris

Gruß

Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

joba

Intermediate

  • "joba" is male

Posts: 180

Date of registration: Oct 15th 2011

Occupation: pensionierter schiffshandler

  • Send private message

6

Wednesday, July 30th 2014, 12:15pm

Moin Helmut,Robert,

Bin froh dass Sie in Holland so viel spass haben,Robert hat recht ,hier ist, wenn mann Schiffe und Schiffahrt liebt,ein grosse wahl an Museen und Museenschiffe zu sehen. Wann Sie nochmals meiner Heimat besuchen wird,ruf mal an kann Ich Sie die Sehenswurdichkeiten benennen,

Die Modelbaubogen Texel 10 ist beim Scaldis in 1:150 und 1:250 zu erhalten,mit LC teilen.



L.G.Jos.

  • "Harald Steinhage" is male

Posts: 1,054

Date of registration: Oct 2nd 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

7

Wednesday, July 30th 2014, 1:44pm

hallo,
ich habe mich vor paar Jahren an das Modell gewagt. Habe es auf 1:250 gequält , denn da gab es m.W. noch kein Modell in dem Maßstab.
Die Farbe war leider zu blaß und an den Gittermast habe ich mich erst gar nicht getraut. Mit der Freiheit des "Künstlers" habe ich dann einen Turm aus Draht gefummelt Und die Takelage, reden wir nicht davonvon, ich hatte noch kein geeignetes Garn zur Verfügung. Detaifotos standen mir auch nicht zu Seite, aber ich hatte ein holländische Feuerschiff in meiner Flotte von Gleichgesinnten .
Gruß
Harald Steinhage
Harald Steinhage has attached the following image:
  • Feuerschiff Texel.jpg

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks