41

Tuesday, January 25th 2011, 9:17pm

Der Recker ist auf der Stb.-Seite der Trommel gelandet, kann man auf Bild 75 ganz gut erkennen.
Danach war der Vorläufer an der Reihe. Der wurde aus Chirurgenseide hergestellt, mit einem Ende an den Schleppdraht angesteckt, aufgeschossen und das freie Ende mit seinem Auge auf dem Schandeckel klar gelegt. Naja, jedenfalls sieht es so aus. ;) Alles schön mit Weißleim fixiert.
Demnächst kommt dann der Reservedraht an die Reihe.
Bis dahin
Fiete
Fiete has attached the following images:
  • RESOLUT-075.jpg
  • RESOLUT-078.jpg
  • RESOLUT-079.jpg
  • RESOLUT-080.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "Fiete" (Feb 1st 2011, 11:56am)


42

Thursday, January 27th 2011, 6:48pm

Moin zusammen,
nun ist auch der Reservedraht an Bord. Kiste "handgeschnitzt", der Draht wieder Maschinengarn, grau. Sieht ganz passabel aus.
So allmählich nähert sich die Zielgerade.
Bis demnächst
Fiete
Fiete has attached the following images:
  • RESOLUT-081.jpg
  • RESOLUT-82.jpg

  • "Lars W." is male

Posts: 3,366

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

43

Thursday, January 27th 2011, 7:38pm

Hi Fiete,

sehr schöne Details, auf so engem Raum.
Man merkt sofort, dass Du viel Ahnung von den Schleppern und deren Ausrüstung hast. So macht das Zuschauen richtig Spaß :)

Viel Spaß beim Weiterbau!

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: ILV "Granuaile"
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Fertig gestellt: TS "Hamburg"

44

Friday, January 28th 2011, 7:17am

Quoted

Original von Lars W.
...Man merkt sofort, dass Du viel Ahnung von den Schleppern und deren Ausrüstung hast...

Moin Lars,
naja, ich hab ganz einfach gut zugehört, als Freddy von seinem Praktikum erzählt hat... :D Und ich würde mir andauernd was anhören müssen, wen ich den Schlepper "einfach so" gebaut hätte... ;)
Nein, es ist schon so, wie Benjamin an anderer Stelle geschrieben hat: Die Konstruktion ist bewusst einfach gehalten, um auch Einsteigern nicht zu viele Schwierigkeiten zuzumuten. Wobei ich den Bugbereich allerdings für etwas grenzwertig für Anfänger halte. Aber ansonsten bauen sich die Schiffchen eigentlich fast von selbst. Was aufhält sind nur die Ideen des Bastlers...
Am Wochenende - sofern mir ein Abstecher zur BUSSARD dafür Zeit lässt - geht es dann mit den ersten Ausrüstungsteilen wie Schlauchboot, "Beleuchtung" usw. weiter. Wie gesagt, die Zielgerade - zumindest für den ersten der beiden - ist in Sicht.
Beste Grüße und ein schönes Wochenende
Fiete

45

Friday, January 28th 2011, 5:04pm

Moin zusammen,
als nächstes kamen Schlauchboot und Kran an Bord. Beim Schlauchboot habe ich mich an den Baubericht von Wolfgang erinnert und auch zu Draht und Farbe gegriffen. Sieht besser aus, als die kantige Karton-Version.
Bis demnächst
Fiete
Fiete has attached the following images:
  • RESOLUT-083.jpg
  • RESOLUT-084.jpg
  • RESOLUT-085.jpg
  • RESOLUT-086.jpg

46

Saturday, January 29th 2011, 6:02am

Moin zusammen,
gestern Abend kamen noch ein paar Kleinigkeiten an Bord. Weil das Schlauchboot ja eher als Arbeitsboot zu sehen ist, gehören natürlich Rettungsinseln an Bord. Sie kommen - auf jede Seite eine - aufs Schornsteindeck. Die Bügel, hinter denen sie zu liegen kommen, klappen im Bedarfsfalle nach unten und sorgen dafür, dass die Inseln im Bach und nicht auf dem Oberdeck landen.
Fiete has attached the following images:
  • RESOLUT-086.jpg
  • RESOLUT-087.jpg

47

Saturday, January 29th 2011, 6:09am

...und dann wurden noch die Positionslampen angebracht. Weil das Schiff sozusagen in beide Richtungen arbeiten kann, sind zwei Sätze Seitenlampen an Bord.
So, heute geht es nach Kiel auf die BUSSARD, mal sehen, ob hier am weiteren Wochenende noch was geht. Als nächstes ist das Peildeck an der Reihe, da muss ein wenig an derÄtz-Reling geschnitzt werden, weil das Deck ja schmaler geworden ist. Mal sehen, wie das wird.
Schönen Sonnabend und bis demnächst.
Fiete
Fiete has attached the following images:
  • RESOLUT-088.jpg
  • RESOLUT-089.jpg
  • RESOLUT-090.jpg

48

Sunday, January 30th 2011, 6:12pm

Quoted

Original von Fiete
...mal sehen, ob hier am weiteren Wochenende noch was geht...

Doch, es ging noch was...
Moin zusammen,
die Peildeckreling wurde angepasst und eingebaut, außerdem noch zwei nicht näher zu definierende Halterungen/Streben (Du siehst, Lars, alles weiß ich auch nicht :D) sowie der Kompass. Außerdem kam noch das erste (vordere) Radar-Podest an den Mast.
In der kommenden Woche sind dann das achtere Radar-Podest und die übrigen Lampen an der Reihe.
Ach ja, in Kiel auf der BUSSARD war es auch nett. Obwohl ich als Kellerkind von dem traumhaften Sonnenschein nicht ganz so viel mitbekommen habe. Dafür sind die Mannlochdeckel vom Kessel wieder sauber... :D
Bis demnächst
Fiete
Fiete has attached the following images:
  • RESOLUT-091.jpg
  • RESOLUT-092.jpg
  • RESOLUT-093.jpg

49

Tuesday, February 1st 2011, 11:54am

Moin zusammen,
wer interessiert ist, wie Schleppschiffahrt im Hafen heute funktioniert, den dürfte das interessieren. Viel Spaß.
Beste Grüße von der Elbe
Fiete

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,212

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

50

Tuesday, February 1st 2011, 12:21pm

Quoted

Original von Fiete
... wie Schleppschiffahrt im Hafen heute funktioniert, ...


Hochinteressant, die beiden Filmchen!

Irgendwie wird einem ja doch ein wenig anders, wenn man den Schlepper unter dem "Überhang" direkt neben dem Wulstbug laufen sieht... :D

Danke herzlich für den Link, Fiete!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

51

Tuesday, February 1st 2011, 7:30pm

Quoted

Original von Wiesel
...Irgendwie wird einem ja doch ein wenig anders, wenn man den Schlepper unter dem "Überhang" direkt neben dem Wulstbug laufen sieht... :D...

Da könnte Freddy sicherlich was zu sagen... :D
Über den Link war ich auch erst heute bei der Suche nach Bildern von der RESOLUT gestolpert. Aber gerne geschehen, man wird ja nicht dümmer davon, oder, wie eine frühere Kollegin von mir mal sagte: "Man verlernt nie aus!"
Ansonsten ist das achtere Radar dran und die Konsolen für die Lampen am Mast. Die dürfen erst mal richtig durchtrocknen. Morgen Endspurt? Nee, da liegen zu viele Reifen rum, die als Fender dienen sollen, das wird noch wieder 'ne richtige Fleißaufgabe... :D
Bis demnächst
Fiete
Fiete has attached the following images:
  • RESOLUT-094.jpg
  • RESOLUT-095.jpg

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,212

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

52

Tuesday, February 1st 2011, 7:32pm

Quoted

Original von Fiete
...da liegen zu viele Reifen rum, die als Fender dienen sollen, das wird noch wieder 'ne richtige Fleißaufgabe...
...


Ja, bei mir auch... =)
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Filius vom Fiete" is male

Posts: 18

Date of registration: Dec 5th 2007

Occupation: Student

  • Send private message

53

Tuesday, February 1st 2011, 8:30pm

Quoted

Original von Fiete
Da könnte Freddy sicherlich was zu sagen... :D


Moin Moin!

Im Endeffekt ist die Sache halb so wild. Während man unten "antüddelt" und der Wulstbug neben einem her läuft, sitzt oben einer, raucht eine und trinkt ne Tasse Kaffee.

...

Und ganz nebenbei versteht er auch noch sein Handwerk!!!!!!

Liebe Grüße
Freddy

54

Wednesday, February 2nd 2011, 7:16am

Quoted

Original von Filius vom Fiete

Quoted

Original von Fiete
Da könnte Freddy sicherlich was zu sagen... :D


Moin Moin!

Im Endeffekt ist die Sache halb so wild. Während man unten "antüddelt" und der Wulstbug neben einem her läuft, sitzt oben einer, raucht eine und trinkt ne Tasse Kaffee.

...

Und ganz nebenbei versteht er auch noch sein Handwerk!!!!!!

Liebe Grüße
Freddy

Siehste Helmut? Ich wusste es... :D

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,212

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

55

Wednesday, February 2nd 2011, 7:24am

Hallo Freddy, hallo Fiete,

ich muss ja gestehen, dass ich das gerne einmal live erleben würde.

Vielleicht ergibt sich ja mal wieder eine Gelegenheit zu einem Hamburg-Ausflug. Einen Kontakt zu Bugsier hätte ich wohl...
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

56

Thursday, February 3rd 2011, 6:43pm

Moin zusammen,
so, der "Tannenbaum" ist fertig, alle Lampen sind am Mast montiert.
Nun ist die große Frage, wie takel ich den Mast... Laut Bauanleitung soll der Adenauer an der Gaffel gefahren werden, was ja auch eigentlich normal wäre. Allerdings ist das achtere Radar-Podest dabei im Wege. Auf einem Bild aus dem Netz könnte man die Gaffel auch als Antennenträger identifizieren, allerdings ist da der Mast total anders ausgerüstet. Ich denke, ich greife zur "bastlerischen Freiheit" und improvisiere ein wenig: An den seitlichen Stengen werden je eine Flaggleine geschoren, die Gaffel mutiert zum Antennenträger und für den Adenauer kommt eine Flaggleine zum achteren Radar-Podest. Das könnte einigermaßen schlüssig aussehen. Es sei denn, aus dem Kreise der "Mitleser" kommt noch eine andere Anregung...
Beste Grüße von der Elbe
Fiete
Fiete has attached the following images:
  • RESOLUT-096.jpg
  • RESOLUT-097.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Fiete" (Feb 3rd 2011, 6:44pm)


57

Saturday, February 5th 2011, 5:35pm

Geschafft!

Moin zusammen,
die RESOLUT ist fertig. Heute ging es sozusagen in die Endausrüstung. Auf dem Bild 97 ist die Fenderproduktion zu sehen. Während die Knoten der Bändsel dank eines Klackses Weißleim allmählich unauflöslich wurden, habe ich dem Schlepper zwei Peitschenantennen verpasst. Eine wie angesagt am Mast, die andere an dem mir zunächst etwas rätselhaften Gestell auf dem Peildeck. Gegen den schwarzen Tonkarton auf Bild 98 kann man die ganz gut erkennen. Weht 'n büschn von achtern :D
Auf Bild 99 sind die Fender dann an der Bordwand angebracht, auf Bild 100 die Bändsel mit einem Tröpfchen Weißleim auf dem Schandeckel "belegt".
Fiete has attached the following images:
  • RESOLUT-097.jpg
  • RESOLUT-098.jpg
  • RESOLUT-099.jpg
  • RESOLUT-100.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Fiete" (Feb 5th 2011, 5:36pm)


  • "Lars W." is male

Posts: 3,366

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

58

Saturday, February 5th 2011, 5:48pm

Hi Fiete,

Gratulation zur Fertigstellung!
Ein schicker kleiner Schlepper ist Dir gelungen und Deine Verfeinerungen machen sich besonders gut.
Da kann man sich was abschauen ;)

Vielen Dank für den Bericht (was liegt als nächstes an?)

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: ILV "Granuaile"
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Fertig gestellt: TS "Hamburg"

59

Saturday, February 5th 2011, 5:51pm

Dann je Seite eine Flaggleine an die Saling und zum Schluß der Adenauer an die Leine unter dem achteren Radar-Podest.
Also, mir gefällt er. Die RASANT werde ich allerdings ein wenig auf die Seite schieben, meine Kolleginnen warten schon auf den Bau des Fischdampfers, den sie mir letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt haben.
Fazit:
Dieser Bogen ist ein richtiges kleines Überraschungspaket im positiven Sinne, wenn man ein paar Kleinigkeiten ausbügelt. Aufgrund des nicht ganz einfachen Bugs ist er nicht unbedingt ein Anfängermodell, aber wer z.B. mit der CONTI BELGICA ein Hafendiorama gestalten möchte, kommt an diesem Bogen nicht vorbei. Und mit den mitgelieferten Hintergrundinformationen sollte man auch einen Schleppjob gut gestalten können. Ich glaube, in Süsel liegen noch ein paar Bögen rum... :D
Ich habe ja auch Teile des Ätzsatzes mit verbaut. Aber eben nur Teile, alles ist sicherlich nicht notwendig und auch nicht immer praktisch. So wären die Reifen-Fender viel zu platt geworden.
Kurz und krumm, es hat mir Spaß gemacht und den Mitlesern hoffentlich auch.
Ein schönes Wochenende weiterhin wünscht
Fiete
Fiete has attached the following images:
  • RESOLUT-101.jpg
  • RESOLUT-102.jpg
  • RESOLUT-103.jpg
  • RESOLUT-104.jpg
  • RESOLUT-105.jpg

wolkenstürmer

Intermediate

  • "wolkenstürmer" is male

Posts: 445

Date of registration: Jan 27th 2005

  • Send private message

60

Saturday, February 5th 2011, 6:03pm

Moin Fiete,

glückwunsch zur Fertigstellung. Hat Spaß gebracht Dir beim bauen zuzuschauen und das Ergebnis ist echt sehenswert.

Besonders haben mir die Speigatten und Klüsen gefallen, die Du ja teilweise nicht nur ausgeschnitten, sondern auch verstärkt hast.

Viele Grüße
Thomas
Im Bau: Panzerküstenschiff Skjold, Modelik, 1:200

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,407

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

61

Saturday, February 5th 2011, 6:53pm

Hallo Fiete,
klein aber fein stellt sich Dein Modellschlepper hier vor. Glückwunsch!

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Feb 5th 2011, 6:59pm)


Pitje

Sage

  • "Pitje" is male

Posts: 2,775

Date of registration: Jan 30th 2010

Occupation: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Send private message

62

Saturday, February 5th 2011, 7:30pm

Moin Fiete,

auch von mir meinen herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung. Sehr sauber und vor Allem sehr detailliert. Die Fender dranzufriemeln würde ich wohl als echte Geduldsprobe zu bestehen gehabt haben...

LG
Peter
Derzeit laufende Projekte

Frachtmotorschiff Iserlohn , Passat-Verlag, 1:250
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250
Mittelalterliche Stadt - Ulmer Stammtischprojekt ,ABC, 1:165

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,212

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

63

Saturday, February 5th 2011, 7:49pm

Moin Fiete,

Wilfrieds Klage, die kleinen Einheiten stünden zu oft im Schatten (ich hoffe, ich zitiere ihn einigermaßen richtig, aber er meinte eher die Grauen), trifft allmählich nicht mehr zu.

Sehr ansprechend, liebevoll gebaut!
Herzlichen Glückwunsch!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

64

Saturday, February 5th 2011, 7:49pm

Zu früh gejubelt...
Eben kam Freddy ins Arbeitszimmer und meinte: "Du hast einen eklatanten Fehler gemacht!"
Ich ließ mich überzeugen und gemeinsam haben wir den Fehler behoben. Kleiner "Wettbewerb" zum Abschluss: Wer findet heraus, was ich falsch gemacht habe? Bild 105 zeigt den Zustand vor, Bild 106 den Zustand nach der Korrektur.
Beste Grüße aus dem verregneten Hamburg (wenn das alles Schnee wäre...)
Fiete
Fiete has attached the following images:
  • RESOLUT-105.jpg
  • RESOLUT-106.jpg

  • "Lars W." is male

Posts: 3,366

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

65

Saturday, February 5th 2011, 7:55pm

Moin Fiete,

die Schlepptrosse "im Kasten" läuft jetzt unter dem Rahmen her (vorher daneben)? ;)

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: ILV "Granuaile"
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Fertig gestellt: TS "Hamburg"

  • "fadda59" is male

Posts: 2,632

Date of registration: Jan 26th 2009

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

66

Saturday, February 5th 2011, 7:56pm

Hallo Fiete,

das Seil am Schlepphaken ist nicht mehr unter dem Bogen (Beiholer), richtig ?

Ein schöner Schlepper, die Details sind mit viel Liebe gebaut. Gefällt mir sehr gut.

Glückwunsch zur Fertigstellung.

lg
Jürgen

Im Bau:
Drogon, der Drache von Daenerys aus GOT

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

This post has been edited 1 times, last edit by "fadda59" (Feb 5th 2011, 7:57pm)


67

Saturday, February 5th 2011, 7:59pm

Richtig, Lars!
Wenn die Reservetrosse erst mühselig unter dem Bogen durchgeholt werden müsste, wenn gerade die eigentliche gebrochen ist, das wäre absolut unmöglich. Gerade noch rechtzeitig gemerkt... ;)
Beste Grüße
Fiete

68

Sunday, February 6th 2011, 2:29pm

Moin zusammen,
also, gestern Abend war es ein wenig hektisch, darum jetzt noch einmal in aller Ordentlichkeit: Ganz herzlichen Dank an Thomas. Ulrich, Peter, Helmut, Lars und Jürgen für die anerkennenden Worte. Es stimmt schon, Helmut, es muss nicht immer die BISMARCK, DERFFLINGER oder BREMEN sein, auch kleine Modelle führen zu ansehnlichen Ergebnissen. Vor allem schneller. Ich denke, ich bleibe vorerst mal bei den etwas kleineren Sachen, auch wenn in der "Halde" noch so schöne Objekte wie SANTA INÉS und HANSEATIC lauern...
Einen weiterhin geruhsamen Sonntag (habt ihr auch so'n Schietwetter?) wünscht
Fiete
P.S.: Jürgen, Du hattest sicherlich nur die Bilder verwechselt, oder?

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,528

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

69

Sunday, February 6th 2011, 9:14pm

Hallo Fiete,

herzlichen Glückwunsch zur Indiienststellung.

Es ist doch immer wieder faszinierend, wenn man die Entstehung eines solch schönen Modells sozusagen fast live verfolgen kann.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße

Hans-Jürgen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi -1746 - 1827)

Ully

Forumspostmaster

  • "Ully" is male

Posts: 1,137

Date of registration: Mar 7th 2005

Occupation: Sackpfeifer

  • Send private message

70

Monday, February 7th 2011, 12:23am

Moin Fiete,

da hast Du mal wieder ein schönes, feines Modell gebaut - auch der Baubericht war spitzenmäßig! :)


Ich freu' mich schon auf Dich und Dein Schiffchen beim Nordlichter-Treffen - liebe Grüße - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

71

Monday, February 7th 2011, 7:20am

Moin Wilfried, Hans-Jürgen und Ully,
freut mich, dass auch Ihr Spaß am Mitlesen hattet.
Tja, dann muss ich den Schlepper wohl mitbringen...
Ach übrigens Ully: Wat mookt eegentlich din Fischdamper?
Beste Grüße
Fiete

Ully

Forumspostmaster

  • "Ully" is male

Posts: 1,137

Date of registration: Mar 7th 2005

Occupation: Sackpfeifer

  • Send private message

72

Monday, February 7th 2011, 11:56am

Moin Fiete!

Quoted

Wat mookt eegentlich din Fischdamper?

De krüselt woll bannig vör sick hen, man dat waard noch! =)


Leev Grööten - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Social bookmarks