This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • "Mathias Nöring" is male
  • "Mathias Nöring" started this thread

Posts: 3,481

Date of registration: Oct 10th 2005

Occupation: IT-Systemadministrator

  • Send private message

1

Sunday, January 30th 2005, 10:08am

Farbe der Antriebswellen ???

Howdy Friends !
Da ich als nächstes die Propeller, das Ruder und Antriebswellen montieren werden, habe ich dazu mal eine Frage - nämlich zu den Antriebswellen !

Wenn ich mir die Baubögen so anschaue, dann werden die Antriebswellen immer in
a) Der Farbe des Schiffsbodens dargestellt oder
b) Der Farbe der Propeller - also normalerweise "Hornhautgelb"
dargestellt.

Nun meine Frage ... waren die Wellen wirklich in diesen Farben gehalten oder waren sie einfach "eisenfarben" ???? Kann mir da vielleicht einer weiterhelfen ?

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Scorpio

Unregistered

2

Sunday, January 30th 2005, 10:47pm

Hallo Mathias,
Das ist eine gute Frage, aber sehr schwer zu beantworten.
Ich weiß nicht warum Z.B. bei der Bismarck sind beide Varianten gezeigt.
Einmal mit silberne und so wie du schon geschrieben hast, bemalte mit Farbe des Schiffsbodens. Jetzt baue ich das Schiff Prince of Wales und die Antriebswelle ist Hornhautgelb so wie die Propeller Ich weiß nicht woher haben die Autoren der Baubogen diese Infos. Im Internet ist auf diese Thema kaum etwas zu finden und wenn,: das meisten sind das schwarzweiß Fotos. Also eine ausführliche Antwort würde mich auch sehr interessieren

Gruß
Christoph

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • "Henry" is male
  • "Henry" has been banned

Posts: 1,357

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

3

Sunday, January 30th 2005, 11:30pm

Ja hallo,

ich glaube dieses "Hornhautgelb" ist ganz großer Blödsinn. Schiffsschrauben werden vermutlich aus einer Messing- oder vielleicht auch Bronzelegierung gefertigt. Bei neueren Modellbogen z.B. von Halinski werden die Schrauben Metallicfarbig gedruckt aber so sahen die Teile höchstens vor der Indienststellung aus wenn sie frisch aus dem Herstellungswerk kamen. Hier ein Foto von einer original Schiffsschraube von der "Prinz Eugen" und ich kann Euch garantieren das Teil hat seit mindestens 60 Jahren die Farbe nicht gewechselt http://www.collectrussia.com/sBoot/PG/action70.jpg
Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

This post has been edited 1 times, last edit by "Henry" (Jan 30th 2005, 11:31pm)


Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • "Mathias Nöring" is male
  • "Mathias Nöring" started this thread

Posts: 3,481

Date of registration: Oct 10th 2005

Occupation: IT-Systemadministrator

  • Send private message

4

Tuesday, February 1st 2005, 2:12pm

Hi Wilfried !
Vielen Dank für Deine investigativen Nachforschungen zu meiner Frage :D ...

Ich konnte mir wirklich beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Antriebswellen in der selben Farbe wie die Propeller waren (so wie auf dem Bogen der "Spee" dargestellt.
Wenn ich mir allerdings diverse Seitenrisse und Tarnschemazeichnungen ansehe, dann hat man die freie Auswahl zwischen Eisenfarben oder Schiffsbodenfarben.

Aber ich werde wohl Deinem Rat folgen und die Wellen in Schiffsbodenfarbe anmalen.

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks