• "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,594

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

1

Monday, April 22nd 2019, 3:49pm

Fahrgastmotorschiff HELGOLAND (WHV-modifiziert) in 1:500

Ahoi Freunde,

eigentlich wollte ich ja die APOLLO zum viertenmal bauen. Kommt auch, aber etwas später.

Gestern habe ich eine Woche Helgolandurlaub für den Sommer 2020 gebucht. Nun ja, dann sah ich im Netz das ehemalige Fahrgastmotorschiff HELGOLAND (ex WAPPEN VON HAMBURG, ex ALTE LIEBE usw.) und ich erinnerte mich daran, dass ich vor über 10 Jahren die ALTE LIEBE bei Herrn Wolter im Maßstab 1:500 gekauft habe. Der Bogen liegt auch schön in einer Klarsichthülle im Ordner. Also fix eingescannt, ein wenig farblich verändert und schon hatte ich die HELGOLAND ausgedruckt.

Die Grundplatte habe ich aufgrund guter Erfahrung mit anderen Modellen mit ein bißchen Ballast bestückt. Die Spanten habe ich verstärkt und an den Enden stabilisiert. So kann es weitergehen.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • Hel-001.jpg
  • Hel-002.jpg
  • hel-003.jpg
  • hel-004.jpg
  • hel-005.jpg
  • hel-006.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

This post has been edited 1 times, last edit by "Joachim Frerichs" (Apr 22nd 2019, 5:19pm)


6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HolSchu (22.04.2019), Shipbuilder (22.04.2019), Manfred (sy-schiwa) (22.04.2019), Dirk Göttsch (22.04.2019), mlsergey (24.04.2019), Harald Steinhage (13.05.2019)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 7,402

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Monday, April 22nd 2019, 3:53pm

Moin Jo,
ich kenne nur das Nieten oder Schweißen im Schiffbau. Das Verschrauben ist mir neu :D .
Viel Spaß beim Bau
Gruß aus Flensburg
Jochen

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (22.04.2019), Joachim Frerichs (23.04.2019)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 4,122

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

3

Monday, April 22nd 2019, 4:12pm

....."vernageln" Jochen......"vernageln"...... :D!
Gruß
HaJo

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Jochen Haut (22.04.2019), Shipbuilder (22.04.2019), Joachim Frerichs (23.04.2019)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,415

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

4

Monday, April 22nd 2019, 8:31pm

Moin Jo,

ich wäre fast auf das neue Cover reingefallen, denn als HELGOLAND hätte ich die ALTE LIEBE noch lieber gebaut als aus dem Originalbogen. In jedem Fall lässt sich die Konstruktion sehr gut bauen.
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (22.04.2019), Joachim Frerichs (23.04.2019)

delong

Beginner

  • "delong" is male

Posts: 59

Date of registration: Jan 26th 2019

Occupation: Rentner, weitere Infomationen unter "Wer bin ich"

  • Send private message

5

Tuesday, April 23rd 2019, 9:07am

Der einfallsreiche Jo verblüfft mich immer wieder.
Erst dachte ich, Donnerwetter, an die Ballastwasserleitungen hat der Fachmann auch schon gedacht.

Bei näherem Hinsehen sah ich dann die Grundplatte ausrichtenden Nägel.
Bin gespannt, wie es weitergeht.
Wolfgang

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (24.04.2019)

  • "modellschiff" is male

Posts: 13,024

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

6

Tuesday, April 23rd 2019, 9:32am

Hallo,
das "Vernageln" habe ich bei kleinen und topplastigen Modellen schon lange im Repertoire. Es ist ein probates Mittelchen zu Stabilisierung. Nägel jeglicher Länge und durchmesser dienen auch als Seelen für Masten oder auch als Poller, wenn man Stauchnägel benutzt.
Ulrich

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (24.04.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,594

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

7

Thursday, April 25th 2019, 6:33am

Ahoi Freunde,

vielen Dank für Eure metallenen Beiträge :D

Mit ein bißchen Ballast im Rumpf fühlen sich die Modelle m.E. besser an.

Ich habe folgende Decks aufgebaut (Bezeichnung laut Bauanleitung):
- Vorderes und achteres Promenadendeck
- Bootsdeck

Eigentlich sollten nach dem Spantengerüst die Bordwände aufgebaut werden. Aber das mache ich nicht. Zuerst die Decks und anschließend die Bordwände.



Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • hel-007.jpg
  • hel-008.jpg
  • hel-009.jpg
  • hel-010.jpg
  • hel-011.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (25.04.2019), mlsergey (25.04.2019), Shipbuilder (25.04.2019), csmodelisme (25.04.2019), Gustav (25.04.2019), Klaus-D. (25.04.2019), Willi H. (25.04.2019), Hans-Joachim Möllenberg (25.04.2019), Dirk Göttsch (25.04.2019), Hans-Jürgen (26.04.2019), HolSchu (26.04.2019)

  • "modellschiff" is male

Posts: 13,024

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

8

Thursday, April 25th 2019, 5:32pm

Hallo Jo,
soweit ich mich erinnere war es bei den alten WHV üblich, nach dem Spantengerüst die Außenhaut anzubringen. Das hatte zur folge, dass das auflegen des Hauptdeck immer eine vertrackte Anglegenheit war. Möglicherweise ist die Konstruktion des vorliegenden Modell noch so eine Reminiszenz an die ganz frühe WHV Zeit, obwohl die Alte Liebe erst in den 60ern auf dem Markt kam.
Ulrich

Hobby45

Trainee

  • "Hobby45" is male

Posts: 74

Date of registration: May 5th 2007

Occupation: Krankheitsbedingt ohne / ehemals Busfahrer

  • Send private message

9

Wednesday, May 8th 2019, 3:43pm

Postfach

Hallo Joachim,
hast Du mal in Dein postfach geschaut ?
viele Grüße
Peter

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,594

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

10

Wednesday, May 8th 2019, 4:53pm

Ahoi Freunde,

es geht weiter mit der HELGOLAND.

Die sogenannte Domdecke sowie das Brücken- und Peildeck sind an Bord.

Anhand des letzten Fotos sieht man den Unterschied zwischen der WAPPEN VON HAMBURG I (89,52 m) und der HELGOLAND (103,96 m).


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • hel-012.jpg
  • hel-013.jpg
  • hel-014.jpg
  • hel-015.jpg
  • hel-016.jpg
  • hel-017.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Jochen Haut (08.05.2019), Gustav (08.05.2019), HolSchu (08.05.2019), mlsergey (09.05.2019), theo modellbau (09.05.2019), Hans-Jürgen (09.05.2019), Hans-Joachim Möllenberg (09.05.2019), Dirk Göttsch (10.05.2019), delong (12.05.2019), Harald Steinhage (13.05.2019), die Werft (13.05.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,594

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

11

Saturday, May 11th 2019, 7:48am

Ahoi Freunde,

die Bordwände sind angebracht, ein hartes Stück Arbeit.

Normalerweise bestehen die Bordwände aus zwei Teilen (siehe Bild 1).

Ich habe sie zeichnerisch zusammengesetzt (Bild 2) und ausgedruckt. So spare ich mir die recht lange Klebekante.

Auf dem letzten Bild ist die HELGOLAND (ex WAPPEN VON HAMBURG II, Länge 104 m) zusammen mit der WAPPEN VON HAMBURG I (Länge 90 m, jetzte AURORA) zu sehen


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • Bordwand geteilt.jpg
  • Bordwand zusammengesetzt.jpg
  • hel-018.jpg
  • hel-019.jpg
  • hel-021.jpg
  • hel-024.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Evilbender (11.05.2019), Klaus-D. (11.05.2019), HolSchu (11.05.2019), delong (12.05.2019), mlsergey (13.05.2019), Dirk Göttsch (13.05.2019), Hans-Joachim Möllenberg (13.05.2019)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,415

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

12

Saturday, May 11th 2019, 8:20am

Moin Jo,

da Du ja ganz gut mit Zeichenprogrammen umgehen kannst: Willst Du nicht noch den Vorbau auf dem Bootsdeck ergänzen? Der gehört ja zur Optik der umgebauten ALTEN LIEBE bzw. der HELGOLAND irgendwie dazu, auch wenn er sie nicht schöner gemacht hat. Im Grunde müsstest Du ja nur den bisherigen vorderen Abschluss verlängert ausdrucken und davor setzen. Ein Überbau des Bootsdecks wurde achtern hinzugefügt, den könntest Du auch ergänzen.

Ist nur eine Anregung ;)
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

This post has been edited 1 times, last edit by "Unterfeuer" (May 11th 2019, 12:59pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (11.05.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,594

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

13

Saturday, May 11th 2019, 10:49am

Ahoi Nils,

vielen Dank für den Hinweis, hatte ich noch gar nicht gesehen.

Ich werde mal eine Probeverlängerung konstruieren, kleblos dransetzen und schauen, ob sie mir gefällt.

Dann wird sich auch die Anzahl der Rettungsinseln von 32 auf 44 erhöhen. Wat für ne Arbeit ;( :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (11.05.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,594

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

14

Monday, May 13th 2019, 5:42pm

Ahoi Frunde,

das Solarium (der unechte Schornstein), die beiden Abgaspfosten sowie die Masten nebst Rahen sind an Bord.

Ein hartes Stück Arbeit :cool:


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • hel-025.jpg
  • hel-030.jpg
  • hel-027.jpg
  • hel-028.jpg
  • hel-029.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (13.05.2019), Dirk Göttsch (13.05.2019), Hans-Joachim Möllenberg (13.05.2019), Jochen Haut (13.05.2019), Unterfeuer (13.05.2019), Harald Steinhage (13.05.2019), csmodelisme (14.05.2019), Gustav (14.05.2019), mlsergey (14.05.2019), Evilbender (14.05.2019), HolSchu (14.05.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,594

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

15

Wednesday, May 15th 2019, 11:43am

Ahoi Freunde,

dank Nils Hinweis habe ich mir die Fotos der MS HELGOLAND genauer angesehen und folgende Veränderungen angebracht:

- Verlängerung des Aufbaus auf dem Bootsdeck im vorderen Bereich und hierdurch Verlängerung des Brückendecks.
- Abbruch der Domdecke (so wird sie in der Bauanleitung beschrieben). Ich würde sie eher mit erhöhtem Klappstuhldeck bezeichnen :D
- Verbreiterung und Verlängerung des Brückendecks im mittleren Bereich, hierdurch Verlängerung der Wände auf dem Bootsdeck.
- Anbringung von schrägen Windschutzwänden unterhalb des schräg nach außen verbreiterten Brückendecks.
- Anbringung von Positionsmarkierungen für die Sitzbänke auf dem Bootsdeck.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • hel-031.jpg
  • hel-033.jpg
  • hel-034.jpg
  • hel-032.jpg
  • hel-036.jpg
  • hel-037.jpg
  • hel-038.jpg
  • hel-039.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

13 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Wolfgang Lemm (15.05.2019), Shipbuilder (15.05.2019), Hans-Joachim Möllenberg (15.05.2019), fretsche (15.05.2019), HolSchu (15.05.2019), Gustav (15.05.2019), Helmut B. (15.05.2019), mlsergey (16.05.2019), csmodelisme (16.05.2019), Dirk Göttsch (16.05.2019), Evilbender (16.05.2019), Sculptor (18.05.2019), Hans-Jürgen (23.05.2019)

  • "Klaus-D." is male

Posts: 931

Date of registration: Jan 14th 2008

  • Send private message

16

Wednesday, May 15th 2019, 1:12pm

Moin Jo,
der Anfang sieht ja brutal aus, das Ergebnis hat sich aber gelohnt!! Prima!

Viele Grüße
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (16.05.2019)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,415

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

17

Wednesday, May 15th 2019, 9:51pm

Moin Jo,

ich kann mich nur anschließen: Die Operation ist dir sehr gut gelungen und die Unterschiede kommen gut raus!
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (16.05.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,594

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

18

Thursday, May 16th 2019, 6:04pm

Ahoi Klaus-Dieter und Nils,

danke ^^

Ahoi Freunde,

die ersten Sitzbänke befinden sich an Bord. Sie ergeben einen schönen Kontrast zum grünen Deck.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • hel-040.jpg
  • hel-041.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

This post has been edited 1 times, last edit by "Joachim Frerichs" (May 16th 2019, 6:43pm)


8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HolSchu (16.05.2019), Jochen Haut (16.05.2019), Dirk Göttsch (16.05.2019), Shipbuilder (16.05.2019), Unterfeuer (16.05.2019), Wolfgang Lemm (17.05.2019), fretsche (17.05.2019), mlsergey (20.05.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,594

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

19

Saturday, May 18th 2019, 5:48am

Ahoi Freunde,

jetzt befinden sich alle Sitzbänke auf dem Bootsdeck.

Ein Bild ohne und ein Bild mit den Bänken (damit man das erkennt :D)


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • hel-037.jpg
  • hel-042.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

12 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (18.05.2019), Harald Steinhage (18.05.2019), Kongol (18.05.2019), Sculptor (18.05.2019), theo modellbau (18.05.2019), Klaus-D. (18.05.2019), Dirk Göttsch (18.05.2019), Tor (18.05.2019), Hans-Joachim Möllenberg (18.05.2019), mlsergey (20.05.2019), HolSchu (21.05.2019), Hans-Jürgen (23.05.2019)