This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Heiko 01

Beginner

  • "Heiko 01" is male
  • "Heiko 01" started this thread

Posts: 329

Date of registration: Oct 12th 2015

Occupation: Pensionierter Berufssoldat

  • Send private message

1

Thursday, October 29th 2015, 4:36pm

Fabrikschiff MS "Stubnitz" 1 : 250 MDK Verlag

Hallo Freunde,
Von der Peenewerft Wolgast wurden zwischen 1966 und 1968 für die Hochseefischerei Rostock 21 dieser Trawler gebaut.
Technische Daten: Alle Angaben MDK Verlag

Länge: 63,20 m
Breite: 10,60 m
Antrieb: Dieselmotor 1750 PS
Geschwindigkeit: 12-15 kn
Besatzung: 19 + 3 Reserve
Heiko 01 has attached the following image:
  • Fabrikschiff Stubnitz DDR.JPG

Heiko 01

Beginner

  • "Heiko 01" is male
  • "Heiko 01" started this thread

Posts: 329

Date of registration: Oct 12th 2015

Occupation: Pensionierter Berufssoldat

  • Send private message

2

Thursday, October 29th 2015, 4:42pm

18 Teile werden benötigt um den Schiffsrumpf zu bauen. Die erste Deckswand wurde eingebaut, darauf dann das Brückendeck.Alle Ladeluken und Schotten wurden gedoppelt.Dann wurde das Brückendeck eingesetzt.
Heiko 01 has attached the following images:
  • Stub 01.JPG
  • Stub 02.JPG
  • Stub 03.JPG
  • Stub 04.JPG
  • Stub 05.JPG
  • Stub 06.JPG
  • Stub 07.JPG

Heiko 01

Beginner

  • "Heiko 01" is male
  • "Heiko 01" started this thread

Posts: 329

Date of registration: Oct 12th 2015

Occupation: Pensionierter Berufssoldat

  • Send private message

3

Thursday, October 29th 2015, 4:46pm

2 kleine Arbeitsbühnen wurden achtern eingebaut. Es folgte der Schornstein sowie 3 große Motorwinden achtern auf dem Arbeitsdeck.
Heiko 01 has attached the following images:
  • Stub 08.JPG
  • Stub 09.JPG
  • Stub 10.JPG
  • Stub 11.JPG
  • Stub 13.JPG

Heiko 01

Beginner

  • "Heiko 01" is male
  • "Heiko 01" started this thread

Posts: 329

Date of registration: Oct 12th 2015

Occupation: Pensionierter Berufssoldat

  • Send private message

4

Thursday, October 29th 2015, 4:55pm

Ankerwinde und Poller wurden auf die Back gesetzt. Lüfter und Seekisten auf das Peildeck gesetzt. Motorenwindenstand achtern auf das Brückendeck gestellt.
Trawler-Portal und das Mastportal wurden auf das Achterdeck gesetzt. Arbeitsboot, Brückenmast und Radargerät wurden eingebaut. Rettungsinseln und Seiltrommeln
folgten. Dann folgten die Ladebäume.
Heiko 01 has attached the following images:
  • Stub 14.JPG
  • Stub 16.JPG
  • Stub 17.JPG
  • Stub 18.JPG
  • Stub 19.JPG

Heiko 01

Beginner

  • "Heiko 01" is male
  • "Heiko 01" started this thread

Posts: 329

Date of registration: Oct 12th 2015

Occupation: Pensionierter Berufssoldat

  • Send private message

5

Thursday, October 29th 2015, 4:58pm

als letztes wurde die Nationalflagge gesetzt und das Schiff in Dienst gestellt. Das letzte Bild zeigt die "Ludwig Renn" und die "Stubnitz"

Gruß aus Olsztyn
Heiko
Heiko 01 has attached the following images:
  • Stub 20.JPG
  • Stub 21.JPG

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks