This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

woody

Master

  • "woody" is male
  • "woody" started this thread

Posts: 2,599

Date of registration: May 20th 2004

Occupation: Dipl.-Informatiker

  • Send private message

1

Friday, August 30th 2019, 2:59pm

F-4F Phantom II (der Urlaub war gelial)

Hallo alle miteinander,

endlich wieder mal so etwas wie Urlaub und Zeit zum Basteln. Angeschnitten wurde die F-4F Phantom II von GELI, die von Walter mit der Lackierung des JG-74 Mölders dargestellt wurde. Da das Jagdgeschwader nur knapp 30 km von uns weg ist, war es klar, dass dieses Modell mal "unters Messer" musste. Und jetzt war die Gelegenheit da!

Kurz zu den Einzelheiten beim Bau:
  • GELI-typisch eher etwas einfacher gestrickt, wobei mir hier zum ersten Mal bei einem GELI-Modell echte Fahrwerksschächte untergekommen sind
  • Die Passgenauigkeit war insgesamt gut; Nacharbeiten waren im Bereich der Lufteinlässe und des Höhenleitwerks notwendig
  • Das Fahrwerk ist einfach, sieht aber dennoch gut aus; die Bewaffnung macht dann die Unterseite noch so richtig "lebendig"
  • Last but not least: Die Farbgebung - wenn auch nicht 100%-ig akkurat - ist ein echter Hingucker

Fazit: Ein Modell, das einfach nur Spaß gemacht hat, was hoffentlich auch die Bilder zeigen:


6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Maxe (30.08.2019), Hans-Joachim Möllenberg (30.08.2019), Jerry.one (31.08.2019), Spitfire (31.08.2019), rutzes (01.09.2019), Joachim Frerichs (01.09.2019)

woody

Master

  • "woody" is male
  • "woody" started this thread

Posts: 2,599

Date of registration: May 20th 2004

Occupation: Dipl.-Informatiker

  • Send private message

2

Friday, August 30th 2019, 3:02pm

Jetzt noch das Fahrwerk:



4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Maxe (30.08.2019), Hans-Joachim Möllenberg (30.08.2019), Jerry.one (31.08.2019), Joachim Frerichs (01.09.2019)

woody

Master

  • "woody" is male
  • "woody" started this thread

Posts: 2,599

Date of registration: May 20th 2004

Occupation: Dipl.-Informatiker

  • Send private message

3

Friday, August 30th 2019, 3:04pm

Und ein paar letzte Eindrücke:


7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (30.08.2019), Gustav (30.08.2019), Hans-Joachim Möllenberg (30.08.2019), ju52-menden (30.08.2019), Willi H. (30.08.2019), Jerry.one (31.08.2019), Joachim Frerichs (01.09.2019)

woody

Master

  • "woody" is male
  • "woody" started this thread

Posts: 2,599

Date of registration: May 20th 2004

Occupation: Dipl.-Informatiker

  • Send private message

4

Friday, August 30th 2019, 3:07pm

@Walter
Mit der GELI-Rekonstruktion hast Du echt einen Hammer gelandet. Die leichten Passungenauigkeiten, auf die ich gestossen bin, scheint es im Original auch schon gegeben zu haben. Aber insgesamt hat es einen Riesenspaß gemacht, dieses Modell zu bauen. Vielen Dank an dieser Stelle für Dein Engagement.

Servus, Woody

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

René Pinos (30.08.2019)

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 6,074

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

5

Friday, August 30th 2019, 4:08pm

Moin Woody,

wahrlich gelial! Walters Rekos sind schon einsame Spitze, und das was noch kommen soll wird auch super ( siehe seinen Blog!)

Danke fürs Zeigen

Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male

Posts: 273

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

6

Saturday, August 31st 2019, 1:22am

Faszinierend! Das Modell sieht gleichzeitig so vertraut und dann doch so fremd aus :-D
Ich hatte mal eine Zeit als Schüler, da hab ich GELI Modelle fast schon industriell in 3D Form gebracht, natürlich in entsprechender "Qualität". Aus dieser Zeit ist ein ziemliches Schrottlager an Teilen von angefangenen Modellen übriggeblieben. EInige Jahre später bin ich bei der Durchsicht dieses "Schrotthaufens" auf eine quasi vollständige F-4 Phantom gestossen. Lediglich die Bugspitze hat einmal als Ersatzteil herhalten müssen. Jaja, das war noch zu einer Zeit, wo ein mittleres GELI Modell höchstens 30-40 Schilling wert war und der Nachschub niemals in Frage gestellt wurde, *seufz*
Die so gerettete Phantom wartet seit dem im Stapel darauf gebaut zu werden. Und wenn ich die nächsten paar Jahre nicht mit Häuslbauen beschäftigt wäre, würde ich sie sogar bauen^^
LG, Jerome
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG]


Walter Schweiger

Generalgouverneur Pitcairn

  • "Walter Schweiger" is male

Posts: 4,653

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

7

Saturday, August 31st 2019, 6:34am

Grüß euch!

woody, die Phantom is hervorragend gebaut! Und danke für Lob und so.

Zu den Ungenauigkeiten wär noch zu sagen, dass ich versuche, so viele als möglich zu korrigieren. Eigentlich wäre es ja notwendig alles völlig neu anhand der bestehenden Spanten zu konstruieren.....

yo und was als nächstes kommt seht ihr ja eh im Blog - wenn ich auch nicht so oft was schreibe.

walter
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

woody

Master

  • "woody" is male
  • "woody" started this thread

Posts: 2,599

Date of registration: May 20th 2004

Occupation: Dipl.-Informatiker

  • Send private message

8

Saturday, August 31st 2019, 7:57pm

Hallo Walter,

Quoted

die Phantom is hervorragend gebaut!
Nein, nicht hervorragend, nur einigermaßen gut. An einigen Stellen hätte ich sorgfältiger arbeiten müssen, dann wäre das Ergebnis noch etwas besser. Aber ich bin mehr als nur zufrieden.

Wovor ich echt "Schiss" hatte war der Heckbereich mit den Düsen. Und gerade der hat ausgezeichnet gepasst; hier hatte ich praktisch keine Probleme. Was dann schon deutlich schlechter war, waren die Höhenleitwerke. Hier waren die Unterseiten deutlich größer als die oberen (sozusagen ein "umgedrehtes Flügelprofil"), was die Anpassung an das Heck ziemlich erwschwert hat. Hier denke ich, dass das Problem schon seit der alten GELI-Phantom besteht.

Eine weitere Anpassung: Ich habe einen Karton-Holm quer durch den Rumpf und die Tragflächen eingezogen, denn DIE GELI-Konstruktion erscheint mir schon etwas wackelig. War ein bisschen Gepfriemel, hat aber super funktioniert. Und die Tragflächen sitzen so fest am Rumpf, dass man damit einen Elefanten erschlagen könnte. ;)


Quoted

Eigentlich wäre es ja notwendig alles völlig neu anhand der bestehenden Spanten zu konstruieren.....
Nein, defintiv nicht. Der Rumpf hat mit ein bisschen Geduld sehr gut gepasst. Hier habe ich mit Problemen gerechnet - und praktisch keine gefunden. Nur bei den Lufteinlässen hätte ich mir ein bisschen mehr Überstand für die RUmpfanpassung gewünscht; da war es arg knapp.


Quoted

yo und was als nächstes kommt seht ihr ja eh im Blog
Da bin ich auf die F-18 gespannt; die habe ich einmal angefangen (vielleicht baue ich sie noch fertig), aber die war hart an unbaubar.
Ach ja, noch ein Hinweis: Ich habe einen Scan verbaut (160 g/m²), weil mir das aktuelle GELI-Papier etwas dünn und labberig vorkommt. Aber ich habe mir inzwischen auch noch die Spitfire besorgt, vielleicht probier ich da mal das Original aus.



Servus, Woody

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks