This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • "Martin Sänger" is male
  • "Martin Sänger" started this thread

Posts: 981

Date of registration: May 5th 2004

  • Send private message

1

Tuesday, December 3rd 2013, 2:53pm

Erlebniswelt Modellbau Kassel vom 17.-19.01.2014

Hallo,

am 17.-19.01.2014 findet in Kassel erstmalig einen neue Modellbaumesse statt, die Erlebniswelt Modellbau. http://www.modellbaumesse-kassel.de/

Vom gleichen Veranstalter fand 2013 auch erstmalig eine gleichartige Veranstaltung in Erfurt statt. Nach deren Erfolg folgt neben der Messe in Erfurt nun auch noch ein Ableger in Kassel. Ich war letztes Jahr in Erfurt mit als Aussteller dabei. Ich würde sagen, es geht in Richtung kleinere Version von der Messe in Leipzig, also auch viel RC. Trotzdem haben sie auch ein Herz für reine Modellbauer (Plastik u. Karton) und man bekommt auch ohne Gebühren einen Stand, um seine Modelle zu präsentieren. Ich bin z.B. bei beiden Messen in 2014 dabei.

Gruß
Martin

  • "Riklef G." is male

Posts: 1,704

Date of registration: Jan 28th 2010

Occupation: Systemoperator

  • Send private message

2

Tuesday, December 3rd 2013, 6:11pm

Moin,

habe ja noch nie an sowas teilgenommen. Wie sieht das denn aus. Muss sich jeder, der ausstellen will, selbst anmelden? Oder kann man sich an andere Aussteller anschließen? Wenn ja, wie sieht das mit den Gebühren aus? usw. usw.

Ich will da ja nicht ins ungewisse laufen :rolleyes:

LG
Riklef
"Ich würde mich ja gerne mit ihnen intelektuell duellieren, aber ich sehe, sie sind unbewaffnet."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • "Martin Sänger" is male
  • "Martin Sänger" started this thread

Posts: 981

Date of registration: May 5th 2004

  • Send private message

3

Tuesday, December 3rd 2013, 6:51pm

Hallo Riklef,

grundsätzlich muss man sich meist selbst anmelden. Aber das ist bei jeder Messe unterschiedlich, manchmal gibt es auch Flächen die sich einige Modellbauer teilen, wie in Mainz oder Leipzig. Dann gibt es manchmal auch einen Veranwortlichen, der das unter dem Modellbauern direkt mit der Messe managment.

Die Messebetreiber in Kassel oder Erfurt sammeln ja auch noch Erfahrung, sind meiner Erfahrung nach, aber sehr engagiert. Einfach eine freundliche E-Mailanfrage schicken, dann funktioniert das eigentlich. Bei einem Modellbaukollegen und mir klappte das unabhängig voneinander gleich auf Anhieb. Als privater Aussteller ohne großen kommerziellen Auftritt und Anspruch braucht man keine Tischgebühren zahlen, das läuft unter Vereinsausstellung.

Gruß
Martin

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks