This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Unterfeuer" is male
  • "Unterfeuer" started this thread

Posts: 1,210

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

1

Saturday, June 24th 2017, 7:33pm

Erfahrungen mit dem JSC-Schwimmdock Ostrow II

Moin zusammen,

das JSC-Schwimmdock OSTROW II gibt es jetzt als skalierte Version des 1:400 Modells in 1:250 und LC-Teile dazu. Wenn ich es richtig sehe, ist es das einzige erhältliche Modell eines modernen Schwimmdocks und ich überlege, es mir zuzulegen. Leider finde ich über die Suchfunktion hier im Forum außer einer kurzen Bogenvorstellung wenig Näheres zur 1:400 Version.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Bogen, die ggf. auch für die skalierte Version interessant sein könnten? Dass die Skalierung Probleme mit sich mit bringen kann weiß ich natürlich...

Mit bestem Dank im Voraus!
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

  • "Shipbuilder" is male

Posts: 717

Date of registration: Apr 15th 2007

Occupation: Konstrukteur

  • Send private message

2

Wednesday, September 27th 2017, 8:58pm

Moin Nils,

ich habe den Bausatz des Schwimmdocks 2x liegen. Dieser ist nicht angeschnitten. An sich soll er eine Stütze für ein Schwimmdock sein, was vor gut 20 Jahren in Kiel lag, sein.

Ich habe nur einen Link gefunden.

http://www.maquettes-papier.net/forumenp…1059d2cc93e5bb3

Vielleicht kannst Du mit dem Baubericht was anfangen. Dieser ist in französisch geschrieben worden.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Unterfeuer (28.09.2017)

Similar threads

Social bookmarks