This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Spitfire" is male
  • "Spitfire" started this thread

Posts: 2,936

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

1

Thursday, March 8th 2018, 6:56pm

ELECTRIC P 1 P " Lightning " - 1:33 - GELI - FERTIG

Hallo :)

Für das Schaubasteln auf der GoMo 2018 fiel dieses Jahr meine Wahl auf einen alten GELI Bogen aus meinem Archiv .

Es wird der Englische Überschalljäger Electric Lightning .Der Druck ist recht ordentlich , zu verbauen gibt es ca. 160 Teile .

Diese sind verteilt auf drei Bogen glänzender Silberdruck sowei einen Bogen Karton mit den Spanten .

Vielleicht schaut Ihr ja bei mir am Stand der Steirer vorbei , würde mich freuen ...............



Mit freundlichen Grüßen aus der Steiermark

Kurt

This post has been edited 1 times, last edit by "Spitfire" (Apr 29th 2018, 7:32pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Robson (11.03.2018)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,780

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

2

Thursday, March 8th 2018, 8:19pm

Moin, moin Kurt,

ja.....wenn das von Rostock nach Wien nicht so weit wäre......das täte mich alles schon sehr interessieren......und dann das Museum :thumbup: !
Schon optisch ein sehr schöner Bogen die LIGHTNING, Silberdruck gefällt mir immer. Ich gebe zu, dass ich noch nie einen GELI-Bogen gebaut habe.....eine echt Lücke, denke ich.

Ich wünsche recht viel Spaß bei der GoMo und natürlich bei der LIGHTNING - gucke hier im Baubericht rein.

Gruß von der Ostsee mit inzwischen wieder annehmbaren Temperaturen
HaJo

Rainer59

Master

  • "Rainer59" is male

Posts: 1,283

Date of registration: Nov 19th 2011

Occupation: Maschinist

  • Send private message

3

Saturday, March 10th 2018, 2:29pm

Hallo Kurt
Den Flieger hab ich schon mal gebaut,wird ein tolles Modell da war ich noch um 30 Jahre jünger "schluchts" ;(


L.G.Rainer

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,334

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

4

Saturday, March 10th 2018, 7:23pm

Moinsens....ja, schön, daß dieser tolle Brite gebaut wird....Immerhin hat dieser pure Abfangjäger zum Glück nur in Übungen seinen Wert bewiesen. Da allerdings ist er für eine nette Anekdote gut......Im April 1985 durfte die NATO eine Concorde als Abfang-Ziel finden und anfliegen....der einzige Jäger, der die Concorde vors Visier bekam und sogar überholte, war unsere da schon uralte EEC Lightning (XR749 Flt Lt Mike Hale) ..........Weder die F-4 Phantom, F-104 Starfighter, F-16 und F-15 haben ihren Auftrag erfüllt!..............Und derselbe Pilot hat auch mal die "nicht abfangbare U2" geschnappt....Das hat den US-Kollegen keinen Spaß gebracht ;-) ................Gruß Hadu.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (10.03.2018), Hans-Joachim Möllenberg (11.03.2018)

  • "Spitfire" is male
  • "Spitfire" started this thread

Posts: 2,936

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

5

Thursday, March 15th 2018, 6:57am

Hallo Freunde der Lightning :)

Die Lightning ist wirklich etwas eigenartig gebaut , aber das macht ja auch den Reiz aus .

Jetzt aber los mit dem GoMo basteln ...



Wir beginnen GELI like mit dem Rumpf Teil 3 mit Laschen ... und Spanten .



Cockpit Rumpfteil ... und Teil 1 verklebt .



Bei Teil 4 den Spant hinten ein leimen , langsam wächst der Rumpf .

Mit freundlichen Grüßen
Kurt

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Horst_DH (15.03.2018), Norbert (15.03.2018), Peter (15.03.2018), Gustav (15.03.2018), Rainer59 (15.03.2018), Hans-Joachim Möllenberg (18.03.2018)

  • "Spitfire" is male
  • "Spitfire" started this thread

Posts: 2,936

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

6

Saturday, March 17th 2018, 3:10pm

Hallo ,



Bei den hinteren Luftauslässen wird es jetzt etwas kompliziert ... zwischen beide Zylinder ...



... kommt als Abschluss Teil 9 . Die Bodenwanne ( Teil 11 ) verklebt



Zwei Auslässe am unteren Rumpf .

Mit freundlichen Grüßen
Kurt

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (18.03.2018)

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,334

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

7

Saturday, March 17th 2018, 5:36pm

Moin zusammen, der "Blitz" wird super! Der Dackelbauch da unter dem Rumpf ist ein nachträglich entworfener Zusatztank, der das eigentliche Manko der Kiste -gigantischer Spritverbrauch bei viel zuwenig Tankinhalt- nur zum Teil ausgeglichen hat. Im Modell ist es die erste und kleinere Ausführung, später ging der Bauch über die Länge des ganzen Rumpfes ab Bugfahrwerk bis fast ans Heck....Gruß Hadu

BauAir

Professional

  • "BauAir" is male

Posts: 568

Date of registration: Aug 18th 2005

  • Send private message

8

Saturday, March 17th 2018, 7:05pm

Und eine "Spritsparvariante" war dann auch, dass die Triebwerke wechselseitig, einzeln betrieben wurden. So wurde die Reichweite im Patrouillenflug doch ordentlich erhöht.

Grundsätzlich waren die Triebwerke der Lightning und des Draken verwandt (das schwedische Triebwerk war eine Lizenzversion des britischen). Die Beschleunigungswerte der Lightning waren allerdings enorm ...
Walter

  • "Spitfire" is male
  • "Spitfire" started this thread

Posts: 2,936

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

9

Sunday, March 25th 2018, 9:36am

Hallo ,

beim gestrigen Basteltag ist es bei meiner Lightning auch wieder etwas weiter gegangen ,



Die Flügel waren schwierig anzupassen , das ist mir nicht so gut gelungen .Höhen - und Seitenruder sind platziert .



Cockpit Verglasung und Innenausbau a ´la GELI , die Raketen sind noch in Bau .

Mit freundlichen Grüßen
Kurt

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BlackBOx (25.03.2018), Norbert (25.03.2018), Horst_DH (25.03.2018)

  • "Spitfire" is male
  • "Spitfire" started this thread

Posts: 2,936

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

10

Sunday, April 15th 2018, 8:33am

Hallo :)

Eigentlich wollte ich auf unseren Steirischen Modellbautagen an der Lightning weiter bauen . Aufgrund des regen Interesses der Besucher und den damit verbundenen Gesprächen bin ich nicht viel weitergekommen , hier nun meine kleinen Baufortschritte ....



Die zwei Raketen die am Rumpf befestigt werden werten das Erscheinungsbild des Jets richtig auf .

Mit freundlichen Grüßen
Kurt

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Horst_DH (15.04.2018), Norbert (15.04.2018), hallifly (16.04.2018)

  • "Spitfire" is male
  • "Spitfire" started this thread

Posts: 2,936

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

11

Saturday, April 28th 2018, 8:58pm

Hallo ,

am Heutigen Basteltag habe ich wieder an der Lightning weitergebaut ...



Drei Räder im GELI Stil zusammengebaut , jetzt gut trocknen lassen , inzwischen den vorderen "Fahrwerksschacht" aufgeleimt .



Die Räder leicht angeschliffen und mit Tusche geschwärzt ... Die Fahrwerksbeine vorbereitet .

LG Kurt

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Horst_DH (29.04.2018)

  • "Spitfire" is male
  • "Spitfire" started this thread

Posts: 2,936

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

12

Sunday, April 29th 2018, 7:31pm

Finale

Hallo !

Heute Morgen habe ich in einer drei Stunden Sitzung meine Lightning fertig gebaut ....



Hauptfahrwerk angeleimt und gut durchgetrocknet . In die die Räder wird ein Draht ein geleimt .



Mit dem Bugrad ist das Fahrwerk fertig ... die Spitze und das Stau Rohr werden vorbereitet ...



... und Platziert . Jetzt die vorbereitete Kanzel aufsetzen .



Mit den zwei Antennen ist die Lightning nun fertig .

Ein Echter GELI , hat Spaß gemacht !!

Galerie Bilder folgen ........

LG Kurt

10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Adolf Pirling (29.04.2018), Robson (29.04.2018), hallifly (30.04.2018), Gustav (30.04.2018), Peter (30.04.2018), Black Hole (30.04.2018), Norbert (30.04.2018), Hans-Joachim Möllenberg (01.05.2018), Horst_DH (03.05.2018), alf03 (28.05.2018)

Rainer59

Master

  • "Rainer59" is male

Posts: 1,283

Date of registration: Nov 19th 2011

Occupation: Maschinist

  • Send private message

13

Monday, April 30th 2018, 7:14pm

Hallo Kurt sieht toll aus :thumbsup:

L.G.Rainer

  • "Spitfire" is male
  • "Spitfire" started this thread

Posts: 2,936

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

14

Tuesday, May 1st 2018, 7:18am

Danke Rainer :)

Social bookmarks