[GALERIE] Eisbrecher VOIMA

This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Manfred52

Trainee

  • "Manfred52" is male
  • "Manfred52" started this thread

Posts: 55

Date of registration: May 15th 2007

  • Send private message

1

Sunday, June 24th 2007, 4:07pm

Eisbrecher VOIMA

Eigentlich wollte ich (54 Jahre alt) nach 4 Baukasten-Standmodellen aus Holz und 4 Flaschenschiffen auf der letzten Inter-Modellbau in Dortmund mir endlich mal ein großes, ferngesteuertes Schiff aussuchen Dann sah ich die Kartonschiffsmodelle, klein, aber oho und habe mir gesagt: Das probiere ich ´mal! Daraufhin habe ich mir als Neuling in diesem Bereich erst mal Informationen über dieses Forum besorgt (mein Interesse wuchs), einige Bauberichte gelesen (sehr empfehlenswert: "Wie ein Schiffsrumpf entsteht" von Wilfried), und mich dann an mein erstes Schiff gewagt: Der Eisbrecher VOIMA aus dem Möwe-Verlag: Einfach im Aufbau, nicht zu detailliert, m.E. ideal für Anfänger, um die verschiedenen Bau-, Schneide- und Klebetechniken kennen zu lernen.
Und da ich inzwischen das Schiff fertiggestellt habe (mit einigen Anfängermacken), möchte ich es hiermit Interessierten vorstellen. Zum 1. Bild sei auf die Selbstbau-Werftlampe hingewiesen, denn ich habe schnell gemerkt: Ohne gutes Licht ist alles nichts!
Manfred52 has attached the following image:
  • PICT0562.jpg

Forscher

Professional

  • "Forscher" is male

Posts: 642

Date of registration: Jul 20th 2005

Occupation: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Send private message

2

Sunday, June 24th 2007, 5:00pm

Hallo Manfred
Ein gaaaaaaaanz herzliches Willkommen bei uns!
Na dann mal rein mit den Fotos!
Bei mir liegt die Voima auch noch im Bogenstau.
Gruß Forscher
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

This post has been edited 1 times, last edit by "Forscher" (Jun 24th 2007, 5:03pm)


Manfred52

Trainee

  • "Manfred52" is male
  • "Manfred52" started this thread

Posts: 55

Date of registration: May 15th 2007

  • Send private message

3

Sunday, June 24th 2007, 5:21pm

Eisbrecher VOIMA

Sorry, die weiteren Bilder haben auf sich warten lassen...
Manfred52 has attached the following image:
  • PICT0566.jpg

Manfred52

Trainee

  • "Manfred52" is male
  • "Manfred52" started this thread

Posts: 55

Date of registration: May 15th 2007

  • Send private message

4

Sunday, June 24th 2007, 5:24pm

Eisbrecher VOIMA

noch ein Bild vom Bau
Manfred52 has attached the following image:
  • PICT0569.jpg

Manfred52

Trainee

  • "Manfred52" is male
  • "Manfred52" started this thread

Posts: 55

Date of registration: May 15th 2007

  • Send private message

5

Sunday, June 24th 2007, 5:28pm

Eisbrecher VOIMA

Die VOIMA in wildbewegter See
Manfred52 has attached the following image:
  • PICT0598.jpg

Manfred52

Trainee

  • "Manfred52" is male
  • "Manfred52" started this thread

Posts: 55

Date of registration: May 15th 2007

  • Send private message

6

Sunday, June 24th 2007, 5:36pm

Eisbrecher VOIMA

Jetzt fährt sie auf und davon...
PS: von mir als Kartonbau-Neuling 2 Hinweise für die VOIMA-Experten: auf dem Vorderdeck fehlen 2 einfache Kranbalken; die haben sich beim Ausschneiden verzogen (das muss ich noch Üben) und im Heck fehlen 2 Eisabweiser, die passten nach dem Ausschneiden beim besten Willen an keine Heckkontur.
Trotzdem: Das Bauen hat mir als Anfänger Spaß gemacht, und ich suche jetzt schnellstens im Forum das nächste, nicht zu anspruchsvolle Zivilschiff.
Bis dann!
Manfred52 has attached the following image:
  • PICT0599.jpg

Forscher

Professional

  • "Forscher" is male

Posts: 642

Date of registration: Jul 20th 2005

Occupation: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Send private message

7

Sunday, June 24th 2007, 6:06pm

Gratuliere =D>, als erstes Kartonschiff sauber gebaut!
Sieht gut aus! Wie lange hast du etwa gebraucht zur Fertigstellung?Hinweise auf nicht passende Teile sind immer sehr willkommen.
Weisst du noch welche Teilnummer das war? Dann kann man sich das notieren und das falsche Teil ev. abändern.
Gruß Forscher
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,906

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

8

Sunday, June 24th 2007, 11:51pm

Moin Manfred (52: wohl 1952 - so wie ich),
super gelungen! Ich hoffe, Du hast Blut geleckt und wirst Dich an vielen weiteren Modellen versuchen, die Du uns dann vorstellen wirst.
Also auch von mir ein herzliches Willkommen und viel Spaß bei unserem Hobby
Grüße aus Flensburg
Jochen

Manfred52

Trainee

  • "Manfred52" is male
  • "Manfred52" started this thread

Posts: 55

Date of registration: May 15th 2007

  • Send private message

9

Monday, June 25th 2007, 6:26pm

Eisbrecher VOIMA

Hallo Zusammen!
Vielen Dank für Eure Reaktionen und Begrüßungen!
Zur Frage von "Forscher", wie lange ich gebraucht habe: also die Stunden habe ich nicht gezählt, aber es ging eigentlich recht zügig, sodass ich mal ca. 50 Stunden schätze, ohne Forums- und Literaturstudium.
Die 2. Frage (fehlerhafte Heckteile?) hat ToKro schon beantwortet: Die 2 Teile (schwarz, säbelförmig) sind so etwas wie Stoßfänger fürs Schleppen und nicht fehlerhaft, sondern von mir durch falsches Schneiden verzogen worden.
Zum nächsten Schiff: Am Wochenende hat mir ein Bekannter das Containerschiff Belgica Contimar schmackhaft gemacht. Auch wenn der Schwierigkeitsgrad hoch ist, ich glaube, ich probier das mal, und wenn´s klappt, zeige ich Euch die Bilder! Versprochen.
Gruß
Manfred52

This post has been edited 2 times, last edit by "Manfred52" (Jun 25th 2007, 10:30pm)


  • "Prinz Eugen" is male

Posts: 13

Date of registration: Sep 4th 2006

  • Send private message

10

Saturday, June 30th 2007, 3:01am

Herzlich Willkommen in diesem Hobby . Auch wenn ich mich bisher nur als Zuschauer im Forum betätigt habe muß ich Dir sagen , ich wünschte mir mein Erstling hätte so ausgesehen . Gute Arbeit ! Viel Spaß für alle Zukünftigen Bauten .
Und die See wird allen neue Hoffnung bringen,so wie der Schlaf die Träume bringt , Daheim (Ch. Columbus)

Axel Schnitker

Professional

  • "Axel Schnitker" is male

Posts: 1,065

Date of registration: Aug 4th 2004

Occupation: Rentner

  • Send private message

11

Monday, July 2nd 2007, 11:45am

Eisbrecher

Hallo Manfred!
So wie im Anhang wurde in der Möwe Nr,5 im Mai 1961 die Vioma als Schnellbau- Modell im Masstab 1:500 Vorgestell.Die Genhmigung zum veröffentlichen wurde mir dankenswerter weise von Herr Wolters gegeben.

MFG
Axel
Axel Schnitker has attached the following images:
  • Vvoima 1.jpg
  • Vvoima 2.jpg
  • Vvoima 3.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Posts: 1,483

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

12

Tuesday, July 3rd 2007, 8:27pm

VOIMA in 1:250

Hallo Modellbaufreunde !

Vor knapp 20 Jahren habe ich einmal versucht, die VOIMA auf 1:250 zu vergrößern und zu bauen. Ich habe einige Details hinzugefügt, aber das ist lange her und entspricht nicht mehr dem Standard meiner heutigen Modelle. Die VOIMA ist bei mir leider nie fertig geworden, wie ihr seht. Aber die Bachbordseite ist mir zur Erinnerung an dieses interessante, aber sehr selten gebaute Modell doch ein Foto wert gewesen.

herzliche Grüße

Henning
Konpass has attached the following image:
  • voima.jpg

Posts: 1,483

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

13

Tuesday, July 3rd 2007, 11:03pm

Hallo Tokro, du Schmeichler !

Deine Foldoy ist um Klassen besser als dieser alte Schinken, der auf dem Foto deutlich besser aussieht als in Wirklichkeit. Weitere Fotos gibt es nicht, weil Heck und Steuerbordseite ziemlich nackt sind.

Hallo Wilfried !

Mit den Farbangaben bin ich überfordert. Ich wollte damals den Schnellbaubogen kaufen, er war aber noch etliche Jahre vergriffen. Aki Schulze hat mir eine sw-Kopie gemacht. Es wird ja wohl Sammler geben, die noch die erste Auflage haben und wissen, wie die Farben waren.

Gruß

Henning

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,151

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

14

Wednesday, July 4th 2007, 10:35am

RE: VOIMA in 1:250

Hallo Henning,
Deine Voima sieht sehr gut aus. Lässt sich da nicht ein komplettes Modell draus machen? Du hast doch die Möglichkeiten dazu.

Mit freundlichen Grüßen
modellschiff

Manfred52

Trainee

  • "Manfred52" is male
  • "Manfred52" started this thread

Posts: 55

Date of registration: May 15th 2007

  • Send private message

15

Friday, July 6th 2007, 9:23pm

Eisbrecher Voima

Hallo Freunde des Eisbrechers Voima!
Ich freue mich sehr über Eure Reaktionen zu meinem "Erstling" und die weiteren aufklärenden Details von Euch. Dabei war die Auswahl des Baubogens nur ein purer Zufallsfund in einem "Bastelladen", in dem ich mich umgesehen habe.
Die von Euch eingestellten Fotos der Voima weichen erheblich von dem Baubogen ab, sodass hier durchaus berechtigte Fragen zu den "originalen" Farben, Aufbauten und weiteren Details auftreten.
Aber: Mein Anliegen der Darstellung in dieser Galerie ist einfach, dass ich hiermit auch anderen Novizen Mut machen möchte, es vielleicht ´mal mit dem Baubogen dieses Schiffes zu versuchen und Spass am Kartonbau zu finden (wie ich!).
Dem "Supern" aufgrund Eurer Hinweise steht dann natürlich nichts im Wege, wenn man die Frage der zeitlichen Darstellung, also welchen historisch korrekten Bauzustand will man zeigen, geklärt hat.
Also weiter mit Euren Hinweisen!
Gruß
Manfred

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks