This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Michael Urban" started this thread

Posts: 3,324

Date of registration: Oct 10th 2005

  • Send private message

1

Friday, November 17th 2006, 2:13pm

Einladung zur Pressekonferenz: Fit4Service

„Fit4Service“: DSM erfolgreich zertifiziert

Wer als professioneller Gastgeber erfolgreich sein will, muss die Erwartungen seiner Gäste kennen, so lautet ein Grundsatz der Initiative „Fit4Service“ – Gütesiegel ServiceQualität Bremen & Bremerhaven“, die seit Januar 2005 Dienstleistern durch verbesserte Servicequalität zu mehr Erfolg verhelfen will. Sie wird von einem breiten Netzwerk aus Kammern und Verbänden, Wissenschaft und Wirtschaft, unter anderem die BIS Bremerhaven, die Bremen Marketing GmbH (BMG), die Handelskammer Bremen, die IHK Bremerhaven, das Institut für Wissenstransfer an der Universität Bremen GmbH (IfW), die Hochschule Bremerhaven und weitere Institutionen. Die Förderung erfolgt durch das Landesprogramm Arbeit und Technik.

Als eines der ersten Einrichtungen in Bremerhaven beteiligte sich das Deutsche Schiffahrtsmuseum an dieser Qualitätskampagne und wird nun mit dem Gütesiegel „Fit4Service“ ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr über die Zertifizierung und erfolgreiche Schulung, von der unsere Besucherinnen und Besucher bereits jetzt in hohem Maße profitieren, so Dr. Ursula Warnke, Direktorin des DSM, die diese Kampagne gemeinsam mit Dr. Albrecht Sauer, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Hauses, abgeschlossen hat.

Achtung Redaktionen: Das DSM lädt am Mittwoch, d. 22. November zu einer Pressekonferenz ein. Beginn ist 11.30 Uhr. Dr. Ursula Warnke, Direktorin des DSM, und Jochem Schöttler von der BIS werden über das neue Gütesiegel informieren und Ihre Fragen beantworten. Um vorherige Anmeldung wird gebeten!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks