• "Riklef G." is male

Posts: 1,734

Date of registration: Jan 28th 2010

Occupation: Systemoperator

  • Send private message

81

Wednesday, March 8th 2017, 7:47am

Moin Ernst,

nicht nur das Hilfsruder mit den Gätings ist ein Hingucker 8o :thumbup:
Ich finde es einfach nur genial.

LG
Riklef
"Nein, ich bin nicht dumm. Ich habe nur Pech beim denken."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

ernie

Professional

  • "ernie" is male
  • "ernie" started this thread

Posts: 180

Date of registration: Dec 7th 2005

Occupation: Dr. Ingenieur im Ruhestand

  • Send private message

82

Saturday, July 29th 2017, 7:44pm

Die Werft arbeitet wieder

Hallo Zusammen,

Urlaubs- und gartentechnisch bedingt, vor allem aber aus gesundheitlichen Gründen konnte die Werft an der WESTFALEN längere Zeit nicht weiterbauen. Diese Herausforderungen sind jetzt aber Vergangenheit und das Werftpersonal ist wieder motiviert. Als Einstieg erfolgt die Namensgebung.

LG
Ernst
ernie has attached the following images:
  • P7293815.JPG
  • P7293817.JPG
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung"
(Mark Twain)
Kommentar: Bei Allem, was man über Trump sagen kann, Mark Twain hat er wohl gelesen.

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

--Thomas-- (30.07.2017), Matthias Peters (30.07.2017), Riklef G. (31.07.2017)

Pappi

Professional

  • "Pappi" is male

Posts: 455

Date of registration: May 12th 2014

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

83

Sunday, July 30th 2017, 12:23pm

Hallo Ernst,
schön, daß es wieder weitergeht. Ich bin nämlich schon lange gespannt, wie das Schmuckstück mal aussieht, wenn es denn abgeliefert wird.
Gruß
Manfred
Es ist zwar schon alles gebaut und beschrieben, aber nicht von mir!


Kürzlich fertiggestellt:
Lady Clarissa 1:250 JSC
Tonnenleger Pole Star 1:250 Paper Shipwright
Baggerschiff Bisam 1:250 HS-Design
TSS Earnslaw 1:250 Paper Shipwright

hallenser

Intermediate

  • "hallenser" is male

Posts: 97

Date of registration: May 15th 2014

Occupation: Rentner,Dipl.Ing.FH für E-Technik (Starkstrom)

  • Send private message

84

Sunday, July 30th 2017, 1:45pm

Hallo Ernst,
auch ich freue mich, dass es nach einer privat bedingten Erholungspause
mit dem Modellbau weiter geht.
Auch ich bin auf den Endzustand gespannt.
Viele Grüße
Hans

ernie

Professional

  • "ernie" is male
  • "ernie" started this thread

Posts: 180

Date of registration: Dec 7th 2005

Occupation: Dr. Ingenieur im Ruhestand

  • Send private message

85

Tuesday, August 1st 2017, 10:47pm

Die vordere Aufbauwand

Hallo Zusammen,

aufgrund der von mir vorgenommen Änderungen am Gesamtaufbau passte die vordere Aufbauwand nicht mehr. Ich habe also eine neue konstruiert.Jeweils oben bzw. unten habe ich als Anschlag bzw. Auflage für das Peildeck 1x1mm Leisten an der Innenseite angeklebt. Ebenso habe ich Verstärkungsecken, die gleichzeitig auch für die Formstabilität im Außenbereich sorgen, eingeklebt. Der große Durchbruch erhält einen Handlauf, die entsprechende Stützen für den Handlauf sind bereits gesetzt.

LG
Ernst
ernie has attached the following images:
  • P8013819.JPG
  • P8013820.JPG
  • P8013822.JPG
  • P8013823.JPG
  • P8013828.JPG
  • P8013829.JPG
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung"
(Mark Twain)
Kommentar: Bei Allem, was man über Trump sagen kann, Mark Twain hat er wohl gelesen.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Riklef G. (02.08.2017), Helmut B. (02.08.2017)

ernie

Professional

  • "ernie" is male
  • "ernie" started this thread

Posts: 180

Date of registration: Dec 7th 2005

Occupation: Dr. Ingenieur im Ruhestand

  • Send private message

86

Friday, August 11th 2017, 6:22pm

Vordere Aufbauwand und Steuerstand

Hallo Zusammen,

zunächst vielen Dank für die Kommentare und Likes.

Zum Abschluss der vorderen Aufbauwand habe ich noch die Reling hinzugefügt. Danach haben dann der Kompass und der Maschinentelegraph ihren vorgesehenen Platz bekommen. Der Bordingenieur machte wie schon so oft seine Inspektionsrunde. Beanstandungen gab es keine.

LG Ernst
ernie has attached the following images:
  • P8103837.JPG
  • P8103839.JPG
  • P8103841.JPG
  • P8103845.JPG
  • DSC00500.JPG
  • DSC00503.JPG
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung"
(Mark Twain)
Kommentar: Bei Allem, was man über Trump sagen kann, Mark Twain hat er wohl gelesen.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Matthias Peters (11.08.2017)

ernie

Professional

  • "ernie" is male
  • "ernie" started this thread

Posts: 180

Date of registration: Dec 7th 2005

Occupation: Dr. Ingenieur im Ruhestand

  • Send private message

87

Sunday, November 26th 2017, 8:32pm

Peildeck

Hallo Zusammen,

nachdem die vordere Aufbauwand fertig gestellt war, konnte mit der Montage des Peildecks bekonnen werden. Der Peilkompas und das Hilfsteuerrad haben ihren vorgesehenen Platz eingenommen. Das Gerüst für den Sonnenschutz steht auch schon. Die beigefügten Bilder zeigen den Bauzustand.von heute.

LG Ernst
ernie has attached the following images:
  • PB263960.JPG
  • PB263964.JPG
  • PB263966.JPG
  • PB263967.JPG
  • PB263968.JPG
  • PB263969.JPG
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung"
(Mark Twain)
Kommentar: Bei Allem, was man über Trump sagen kann, Mark Twain hat er wohl gelesen.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Riklef G. (27.11.2017), Pappi (27.11.2017)

  • "Riklef G." is male

Posts: 1,734

Date of registration: Jan 28th 2010

Occupation: Systemoperator

  • Send private message

88

Monday, November 27th 2017, 7:51am

Moin Ernst,

das sieht ja immer besser aus. Und so langsam wird es fertig. :thumbsup:

LG
Riklef
"Nein, ich bin nicht dumm. Ich habe nur Pech beim denken."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

ernie

Professional

  • "ernie" is male
  • "ernie" started this thread

Posts: 180

Date of registration: Dec 7th 2005

Occupation: Dr. Ingenieur im Ruhestand

  • Send private message

89

Tuesday, February 27th 2018, 9:28pm

Die Ankerwinde

Hallo Zusammen,

leider musste die Werft mal wieder wegen gesundheitlicher Ausfälle längere Zeit schließen.Allein der Werftleiter war 4 ½ im Krankenhaus. Aber jetzt wurde der Baubetrieb wieder aufgenommen

Der gefühlte Wert eines Schiffsmodells steigt mit der Anzahl an schichtbaren Details und deren maßstabsbedingten realistischen Wiedergabe im Vergleich zum Original. Bei meiner bisherigen Umsetzung des Themas WESTFALEN habe ich versucht diese Gedanken,soweit es der Werkstoff Karton und/oder die von mir verwendeten zusätzlichen Materialien sowie meine handwerklichen Fähigkeiten zuließen, umzusetzen.

Bei der im Baubogen enthaltenen Ankerwinde hatte ich Zweifel, ob damit jemals ein Anker gehievt werden kann. Fehlten doch die Dampfzylinder und die Übersetzung vom Vorgelege auf die Haspelwelle ist definitiv falsch. Die erste Stufe des Vorgeleges war noch ok, von klein nach groß, aber vom Vorgelege auf die Haspelwelle war dann wieder von groß nach klein. Somit ist getriebetechnisch das Vorgelege nutzlos. Diese grobe Fahrlässigkeit bei der Ankerwinde ist eigentlich nicht zu verstehen, denn die Ladewinden sind vom Aufbau her richtig und zudem mit vielen Details versehen.

Im Maßstab 1:100 lassen sich eine ganze Menge Details funktionsgerecht darstellen. Beispiele zeitgenössischer Ankerwinden auf Schiffsmodellen gibt es im Internet ausreichend. Zudem habe ich für den Bau des Seitenradschleppers Württemberg den Schlepper Oskar Huber besucht und ca. 15 Fotos nur von der Ankerwinde gemacht. Letztlich habe ich im Internet den Aufriss und die Seitenansicht einer Ankerwinde gefunden, die vom Aufbau passend erschien.

Diese habe ich dann auf dem Modellmaßstab verkleinert. Die so verkleinerte Ankerwinde passte in den Abmaßen fast perfekt auf die im Baubogen vorgesehene Grundfläche. Die nächste Herausforderung war es dann entsprechende Zahnräder zu finden. Hier bin ich bei den Mikromodellbauern fündig geworden. Der Rest war dann nur noch Geduld unterstützt durch einen guten Rotwein.

Sicherlich werden sich einige fragen, was der Bau der Ankerwinde noch mit Kartonbau zu tun hat, zugegebener Maßen nicht mehr viel. Aber mir geht es darum ein Modell zu bauen, das nicht auf den ersten Blick als Kartonmodell erkannt wird.

Die Abfolge der Bilder zeigt in etwa den Baufortschritt bis zur (fast) fertigen Ankerwinde auf dem Vordeck. Wie üblich, die Makroaufnahmen enthüllen mehr als das bloße Auge (mit Brille) sieht.

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.

LG Ernst
ernie has attached the following images:
  • 1-P9153852.JPG
  • 2-P9173855.JPG
  • 3-P9173861.JPG
  • 4-P9173865.JPG
  • 5-P9183866.JPG
  • 6-P2274029.JPG
  • 7-P2274030.JPG
  • 8-P2274036.JPG
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung"
(Mark Twain)
Kommentar: Bei Allem, was man über Trump sagen kann, Mark Twain hat er wohl gelesen.

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (27.02.2018), Matthias Peters (27.02.2018), baton (28.02.2018), Riklef G. (28.02.2018), Evilbender (08.03.2019), delong (16.03.2019)

Pappi

Professional

  • "Pappi" is male

Posts: 455

Date of registration: May 12th 2014

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

90

Wednesday, February 28th 2018, 4:08pm

Hallo Ernie, sieht einfach klasse aus. Aber versteh mich bitte nicht falsch; da hätten auch die wahrscheinlich genieteten Platten auf der Back plastisch dargestellt werden sollen. Sooo geht das aber gar nicht! :rolleyes:

Spaß beiseite, super gearbeitet!
Es ist zwar schon alles gebaut und beschrieben, aber nicht von mir!


Kürzlich fertiggestellt:
Lady Clarissa 1:250 JSC
Tonnenleger Pole Star 1:250 Paper Shipwright
Baggerschiff Bisam 1:250 HS-Design
TSS Earnslaw 1:250 Paper Shipwright

ernie

Professional

  • "ernie" is male
  • "ernie" started this thread

Posts: 180

Date of registration: Dec 7th 2005

Occupation: Dr. Ingenieur im Ruhestand

  • Send private message

91

Saturday, December 22nd 2018, 10:06pm

Stützen für Ladebäme

Hallo Zusammen,

Mühsam, sehr mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, aber es lebt! Nach langer Bastelpause an meiner WESTFALEN habe ich mich wieder an ein kleines Detail gewagt. Die Stützen für die Ladebäume. Im Baubogen erschienen sie mir zu grob. Ich habe die Konstruktion aus dem Baubogen übernommen nur filigraner gestaltet. Die Bilder zeigen glaube ich recht gut, was ich meine.

LG Ernst
PS: Ich wünsche Allen ein ruhiges und friedliches Weihnachtsfest und eine guten Start in 2019.
ernie has attached the following images:
  • comp_comp_PC013978.jpg
  • comp_comp_PC013981.jpg
  • comp_comp_PC023983.jpg
  • comp_comp_PC113986.jpg
  • comp_comp_PC113996.jpg
  • comp_comp_PC113998.jpg
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung"
(Mark Twain)
Kommentar: Bei Allem, was man über Trump sagen kann, Mark Twain hat er wohl gelesen.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Matthias Peters (23.12.2018), Peter Laatz (26.12.2018)

Pappi

Professional

  • "Pappi" is male

Posts: 455

Date of registration: May 12th 2014

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

92

Sunday, December 23rd 2018, 7:40am

Willkommen wieder auf der Werft!
Es ist zwar schon alles gebaut und beschrieben, aber nicht von mir!


Kürzlich fertiggestellt:
Lady Clarissa 1:250 JSC
Tonnenleger Pole Star 1:250 Paper Shipwright
Baggerschiff Bisam 1:250 HS-Design
TSS Earnslaw 1:250 Paper Shipwright

ernie

Professional

  • "ernie" is male
  • "ernie" started this thread

Posts: 180

Date of registration: Dec 7th 2005

Occupation: Dr. Ingenieur im Ruhestand

  • Send private message

93

Thursday, March 7th 2019, 8:19pm

Die Leiter am Mast

Hallo Zusammen,

es geht mal wieder ein Stück weiter mit der WESTFALEN. Wie in
der realen Arbeitswelt, gibt es auch im Hobbybereich Dinge, die man verdrängt
oder einfach nur liegen lässt. Die Leiter des Mastes bei meiner WESTFALEN gehört
auf jeden Fall dazu. Der Bogen sieht das Ausstechen der Sprossen vor. Bereits bei
der ersten Sprosse wurde mir klar, das ist nicht zielführend. Also alles wieder
in die Kiste und auf die Idee zur Lösung hoffen. Beim Experimentieren mit der Reling
an der oberen Masttraverse kam mir die Idee, die Leiter aus Kartonstreifen zu
bauen. Das Ergebnis von 2 Bastelabenden seht Ihr in den Bildern.

LG Ernst
ernie has attached the following images:
  • comp_Mast03.jpg
  • comp_Mast04.jpg
  • comp_comp_Mast-1.jpg
  • comp_comp_Mast01.jpg
  • comp_comp_Mast02.jpg
  • comp_comp_Mast05.jpg
  • comp_Mast06.jpg
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung"
(Mark Twain)
Kommentar: Bei Allem, was man über Trump sagen kann, Mark Twain hat er wohl gelesen.

This post has been edited 1 times, last edit by "ernie" (Mar 7th 2019, 8:24pm)


7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hanns (07.03.2019), Ulli+Peter (07.03.2019), Matthias Peters (07.03.2019), Helmut B. (08.03.2019), Evilbender (08.03.2019), Bernhard (08.03.2019), delong (16.03.2019)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 4,013

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

94

Thursday, March 7th 2019, 8:47pm

Moin, moin Ernst,

deine neue Leiter überzeugt :thumbup:! Es kann also aufgeentert werden..... :D ....


Gruß von der Ostsee
HaJo

csmodelisme

Beginner

  • "csmodelisme" is male

Posts: 17

Date of registration: Apr 21st 2017

Occupation: Konstrukteur Seilbahnbau

  • Send private message

95

Thursday, March 7th 2019, 11:52pm

Genial das mit der Leiter!
Anerkennung!!

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,807

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

96

Friday, March 8th 2019, 8:33am

Hallo Ernst,
der Maßstab des Modells eröffnet die Möglichkeit, die Lümmellager und sonstigen normalweise beim Original beweglichen Teile auch beim Modell beweglich zu gestalten. Weiterhin viel Erfolg beim Bau.
Ulrich

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,449

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

97

Friday, March 8th 2019, 9:10am

Sehr schön gebaut, Ernie!
Der weisse Aufstieg macht sich prima, auch wenn beim Original die Farbe vermutlich auch gelb war.
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

ernie

Professional

  • "ernie" is male
  • "ernie" started this thread

Posts: 180

Date of registration: Dec 7th 2005

Occupation: Dr. Ingenieur im Ruhestand

  • Send private message

98

Friday, March 8th 2019, 3:51pm

Hallo und Danke für Eure Kommentare,


@Modellschiff: Weiter vorne im Baubericht habe ich schon erwähnt, dass ich
das Ladegeschirr beweglich bauen möchte und die Lümmellager dementsprechend
schon vorbereitet sind.

@Helmut. Eigentlich sind meine Bilder nur Momentaufnahmen. Ich hatte schon vor
die Leiter am Mast in der Mastfarbe zu streichen/spritzen. Ich werde mir Deine
Anregung nochmal überlegen. Die Farbe weis ist eigentlich für ein Arbeitsschiff
nicht so die optimale Farbe für Leitern.


LG Ernst
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung"
(Mark Twain)
Kommentar: Bei Allem, was man über Trump sagen kann, Mark Twain hat er wohl gelesen.

ernie

Professional

  • "ernie" is male
  • "ernie" started this thread

Posts: 180

Date of registration: Dec 7th 2005

Occupation: Dr. Ingenieur im Ruhestand

  • Send private message

99

Sunday, March 10th 2019, 7:49pm

Bau der Reling

Hallo Zusammen,

ermutigt durch den Bau der Leiter am Mast habe ich mich
einem zweiten, von mir verdrängten Thema zugewandt. Der Reling auf der
WESTFALEN, oder besser gesagt den vielen einzelnen Reling Abschnitten. Die im
Bogen enthaltene und auszuschneidende Reling war mir zu grob und hätte beim
Ausschneiden prinzipiell zu dem gleichen Frust geführt wie bei der Mastleiter.

Lange habe ich mit käuflichen Relingstützen experimentiert.
Leider hatte ich es versäumt die Löcher für die Relingstützen in die noch nicht
verbauten Bauteile zu stechen. Im Nachhinein war das, ohne Gefahr zu laufen das
Modell zu beschädigen, nicht mehr möglich.

Also musste ich die Reling selbst bauen. Sicherlich wäre
auch eine Bauweise aus Evergreen oder eine Lötvariante zielführend gewesen. Ich
habe mich aber für eine Komposition aus Papier und Messingdraht entschieden.

Zunächst habe ich Papiersteifen mit einer Breite kleiner 1mm
zugeschnitten. Aus diesen Streifen habe ich dann die Handläufe und die
Relingstützen mit deutlich Übermaß geschnitten. Auf den Handlauf wurden dann
die Relingstützen geklebt. Nach dem Trocknen wurde die Bereiche zwischen den
Relingstützen mit kleinen Papierstreifen aufgefüllt. Abschließend wurde noch ein
Papierstreifen auf den Handlauf geklebt, so dass der Handlauf letztlich 3mal die
Papierdicke breit ist. Der Vorteil dieses ganzen Aufwands: Die Relingstützen
stehen mittig im Handlauf.

Handlauf und Relingstützen ergeben aber noch keine Reling.
Für die Querstäbe habe ich 0,4 mm Messingdraht gerichtet, passend abgeschnitten
und im entsprechenden Abstand auf die Relingstützen geklebt. Nach dem Trocknen werden alle nicht
benötigten überstehenden Teile abgeschnitten, die Relingstützen auf Maß
abgelängt und die Querstäbe weiß gestrichen. Abschließend wird die Reling am Modell eingepasst.

Natürlich habe ich noch nicht alle Relingteile fertig, aber man sieht wo die Reise hingeht.

LG Ernst
ernie has attached the following images:
  • comp_Reling 0.jpg
  • comp_Reling 1.jpg
  • comp_Reling 2.jpg
  • comp_Reling 3.jpg
  • comp_Reling 4.jpg
  • comp_Reling 5.jpg
  • comp_Reling 6.jpg
  • comp_Reling 7.jpg
  • comp_Reling 8.jpg
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung"
(Mark Twain)
Kommentar: Bei Allem, was man über Trump sagen kann, Mark Twain hat er wohl gelesen.

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Matthias Peters (10.03.2019), Evilbender (11.03.2019), tomnrw (11.03.2019), Glue me! (13.03.2019)

  • "Evilbender" is male

Posts: 450

Date of registration: Aug 23rd 2007

  • Send private message

100

Monday, March 11th 2019, 10:10am

Die Reling sieht gut Ernie!!

Ist zwar aufwendig, aber das Ergebnis überzeugt! Viel Spaß beim "Rest" der Reling :)

Grüße Torsten

ernie

Professional

  • "ernie" is male
  • "ernie" started this thread

Posts: 180

Date of registration: Dec 7th 2005

Occupation: Dr. Ingenieur im Ruhestand

  • Send private message

101

Wednesday, March 13th 2019, 11:22am

Zwischenstand

Hallo Zusammen,

danke für die Likes.
Anbei das Ergebnis des gestrigen Bastelabends. Für mich immer wieder erschreckend, was die Kamera für (unsauberen) Details abbildet, die unser Auge aufgrund des Gesamteindrucks einfach ausblendet.

LG Ernst
ernie has attached the following images:
  • comp_DSC00650.jpg
  • comp_DSC00651.jpg
  • comp_DSC00654.jpg
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung"
(Mark Twain)
Kommentar: Bei Allem, was man über Trump sagen kann, Mark Twain hat er wohl gelesen.

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (13.03.2019), Glue me! (13.03.2019), Matthias Peters (13.03.2019)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,449

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

102

Wednesday, March 13th 2019, 1:26pm

Alles gut, Ernst!
Das ist doch sauber gebaut, womit Bit Du denn da unzufrieden? :huh:
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

103

Wednesday, March 13th 2019, 1:42pm

Moin Ernst,

kannst Du mal erläutern, Was Du damit

... Für mich immer wieder erschreckend, was die Kamera für (unsauberen) Details abbildet, ...

meinst? Du siehst mich etwas ratlos... ?(

Beste Grüße
Fiete

ernie

Professional

  • "ernie" is male
  • "ernie" started this thread

Posts: 180

Date of registration: Dec 7th 2005

Occupation: Dr. Ingenieur im Ruhestand

  • Send private message

104

Wednesday, March 13th 2019, 9:19pm

Hallo Helmut, hallo Fiete

danke für eure lobenden Worte. Ich wollte auch nicht jammern auf hohem Niveau. Die Aussage zu den Bildern war eine reine Ich-Botschaft. Würde mir meine eigene Reling nicht gefallen, wäre sie nicht auf dem Vordeck sondern im Mülleimer. Ich erschrecke mich nur jedes mal über die "Kraterlandschaften" und "Vulkanberge" die man im Makro sieht. Für die Reling habe ich 2h gebraucht, war voll zufrieden, machte dann die Bilder und dachte, boa eh wie sieht den z.B. die Relingstütze aus. Dann denke ich, wenn ich das sehe, sehen es auch Andere. Daher als vorauseilende Entschuldigung der Kommentar zu den Aufnahmen.

Meine Vater hatte zwei Regeln für gutes Arbeiten: "Wenn du etwas macht, mache es richtig" und " Wenn es fertig ist und es gefällt dir, dann gefällt es auch anderen", danach versuche ich meine Modelle zu bauen.

Im anghängten Bild betrifft der Kommentar beispielsweise die Relingstütze

LG Ernst
ernie has attached the following image:
  • comp_DSC00651.jpg
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung"
(Mark Twain)
Kommentar: Bei Allem, was man über Trump sagen kann, Mark Twain hat er wohl gelesen.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (13.03.2019), Helmut B. (13.03.2019)

ernie

Professional

  • "ernie" is male
  • "ernie" started this thread

Posts: 180

Date of registration: Dec 7th 2005

Occupation: Dr. Ingenieur im Ruhestand

  • Send private message

105

Friday, March 15th 2019, 7:41pm

Update zum Relingbau

Hallo Zusammen,

an bei die Bilder von weiteren 2h Bastelarbeit. Keine Sorge, ich werde nicht jedes Relingteil, dass ich baue, als Einzelpost einstellen. Als nächstes werde ich alle noch fehlenden Relingteile auf dem Vorschiff bauen, danach gibt´s dann wieder Bilder.

LG Ernst
ernie has attached the following images:
  • comp_DSC00665.jpg
  • comp_DSC00666.jpg
  • comp_DSC00668.jpg
  • comp_DSC00675.jpg
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung"
(Mark Twain)
Kommentar: Bei Allem, was man über Trump sagen kann, Mark Twain hat er wohl gelesen.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Matthias Peters (15.03.2019), Riklef G. (18.03.2019)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks