This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Elger Esterle

Unregistered

1

Saturday, August 11th 2007, 2:48pm

"Drehende" Propeller

Hallo zusammen,

für meine beiden "Hauptdarsteller" im Luftkampf- Doirama brauchte ich Propeller, die wenigstens ein bissle so aussehen, als würden sie sich drehen.

Heraus kam eine pdf- Seite mit einer 3- und einer 4- Blatt- Luftschraube.

Die beinen "Scheiben" sind extra etwas größer gezeichnet, damit sie auf die gängigen Massstäbe herunter scaliert werden können.

Um das Kreuz in der Mitte kommt ein Loch (Ø entsprechend dem Spinner) und dann kann das Teil einfach auf den Spinner gesteckt und verklebt werden.


Wer die "Drehenden Propeller" brauchen kann, kann sich die Datei unter www.esterle-kartonmodelle.de herunter laden.


Gruß

Elger
Elger Esterle has attached the following images:
  • dp.jpg
  • di8hp.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Elger Esterle" (Aug 11th 2007, 2:48pm)


Franz

Intermediate

  • "Franz" is male

Posts: 217

Date of registration: Mar 18th 2004

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

2

Saturday, August 11th 2007, 4:49pm

He, Werner,
schreib' doch mal was zum Bau der Trotzkiy-Modelle.
Hab' einige runtergeladen, aber keine Ahnung, wie man die baut.

Gruß,
Franz
FJB

Elger Esterle

Unregistered

3

Saturday, August 11th 2007, 7:34pm

Hallo zusammen,

tja, wie immer, reine Geschmackssache.
Die Darstellung eines rotierenden Props wird immer irgendwie ein Kompromiss sein.

So richtig perfekt und echt ist im Grunde garnichts.
Auch eine einfache, unbedruckte, runde Scheibe trifft es nicht wirklich, wie ich finde.

Denkbar, die Props etwas heller aus zu drucken. Das kann ja dann jeder nach belieben tun.

War mal ein Versuch und ich schau jetzt einfach mal, wie das ganze dann in der Umgebung "Diorama" raus kommt.

Gruß

Elger

MASH

Intermediate

  • "MASH" is male

Posts: 437

Date of registration: Nov 30th 2006

  • Send private message

4

Saturday, August 11th 2007, 7:37pm

Hi!

ich muß da Norm rechtgeben.

wenn der prop beim start oder im flug dreht, sieht man keinerlei schattenwirkung der blätter.
einzig beim foto kann man den effekt beobachten.

Gruß HAPE

Matthze

Trainee

  • "Matthze" is male

Posts: 54

Date of registration: Apr 3rd 2007

  • Send private message

5

Saturday, August 11th 2007, 8:02pm

Hey, eigtl ist das doch kein Problem. Ob man es jetzt mal mag oder nicht ausgeschlossen.

Ein drehender Propeller ist ruckzuck gemacht. Ich hab einfach in GIMP mit dem Oval-auswahlwerkzeug eine Propellerform gemacht, diese kopiert und gedreht, und den Bewegungsunscchärfefilter(radial) verwendet. Schon fertig:

Edit: Huch, warum ist den die Vorschau schwarz? Einfach drauf klicken, das ist ein .png mit durchsichtigem Hintergrund)
Matthze has attached the following image:
  • propeller.png
MFG Matthze

This post has been edited 1 times, last edit by "Matthze" (Aug 11th 2007, 8:03pm)


Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,089

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

6

Sunday, August 12th 2007, 10:40am

Moin,

@Matthze: ...DER sieht aber mal wirklich gut aus, der drehende Prop... 8o

Gruss

Wanni
Was heute noch wie ein Märchen klingt, kann morgen schon Wirklichkeit sein.
Diese Bauberichte sind Märchen von übermorgen 8o

Elger Esterle

Unregistered

7

Sunday, August 12th 2007, 11:04am

Ja, der ist toll, muss ich auch sagen!

  • "Werner" is male

Posts: 2,094

Date of registration: Aug 22nd 2005

Occupation: IT ler im Unruhestand

  • Send private message

8

Sunday, August 12th 2007, 12:44pm

Hallo,
die Propeller von Me109 finde ich auch ganz gut, es ist alles richtig was dazu gesagt wurde,aber ich gebe zu bedenken.....wo sieht man schon gute Propellermaschinen ?( richtig auf den Flugtagen und auf alten Bildern und Fotos.Da die Fotos öfter angeschaut werden,ist die "überzeichnung" der Vier oder Dreiblattschraube ein gewollter "Papier"fliegereffekt ,genauso wie die alten "Papierscheiben" der "Glaskanzel".
Wem das stört,der kann ja "richtig" bauen.....aber Papier ist nun mal Papier
meint der Werner

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks