This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,070

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Friday, November 28th 2014, 8:55am

Dorfschule , Neuruppiner Bilderbogen , 1860

Hallo,
eine der Wiegen für unser Hobby stand in Neuruppin, wo von etwa 1810 bis 1935 in drei Firmen die Neuruppiner Bilderbogen gedruckt werden. In Neuruppin kann man noch heute Nachdrucke von Bögen erhalten. Die Bilderbögen waren eher für die Illustration des Zeitgeschehens gedacht und nicht so sehr als Modellbogen. Aber diese gab es auch. so z. B. die Dorfschule etwa aus dem Jahre 1860. Die Replikpasst auf einen DIN A 4 Blatt.
Die Bauanleitung steht oben am Rande des Bogen. Auf dem Bogen selbst findet man eine Zeichnung, wie das Modell im Endstadium aussehen wird.
Der Konstrukteur hat sehr genau gezeichnet und einige ungewöhnlicheh Abwicklungen vorgenommen. So die am Dach anhängende Wand. Der Originalbogen wurde handkoloriert, was man beim genauen Hinsehen auch bemerkt. Die Farbgebung spricht die Menschen an. Einige, die das fertige Modell gesehen haben waren begeistert: wie schön, wie niedlich etc. Dem Konstrukteur gelang es, Stimmung mit dem Modell herüberzubringen.
Der Maßstab ist nicht angegeben. Die beigefügten Figuren dürften im Vergleich zu den Häusern etwas zu groß sein. Aber was solls.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0975abc.jpg
  • DSCN0976abc.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Nov 28th 2014, 3:11pm)


  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,070

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Friday, November 28th 2014, 8:58am

Das Haupthaus hat einen Vorbau, der so ähnlich wie Kirchtürme mancher märkischer Kirchen aussieht. Auf dem Foto sieht man die Bauweise. Diese ist auch durch die Platzfrage auf dem Bogen bestimmt. Das Dach über dem Schulsaal muss in den Vorbau eingeführt werden.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0977abc.jpg
  • DSCN0978abc.jpg

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,070

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Friday, November 28th 2014, 9:01am

Der Bau als solcher ging ganz einfach von der Hand. Die Grund sollte vielleicht quadratisch sein. Aber das haut nicht ganz so hin. Deshalb kommt die gesamte Anlage mit Schulhaus, Lehrerwohnung, Toiletten und Brunnen auf einen Trapezförmigen Untergrund.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0979abc.jpg
  • DSCN0980.JPG

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,070

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Friday, November 28th 2014, 9:02am

Zwei Seiten fertig.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0981abc.jpg
  • DSCN0982abc.jpg

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,070

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Friday, November 28th 2014, 9:03am

Die anderen Seiten.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0983abc.jpg
  • DSCN0984.JPG

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,070

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

6

Friday, November 28th 2014, 9:06am

Die Türen und Tore und Mauern blieben von innen eigentlich ohne Zeichnung. Deshalb habe ich diese Teile seitenverkehrt ausgedruckt und so auch den Hof von innen farblich gestaltent. Die Figuren habe ich auch gespiegelt, So kann ich sie freier im Raum aufstellen.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0985abc.jpg
  • DSCN0986abc.jpg

wiesel

Hennings Dino

  • "wiesel" is male

Posts: 11,029

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

7

Friday, November 28th 2014, 9:06am

Danke für die Vorstellung dieses farbenfrohen Modells, Ulrich!

Kannst Du noch ein Lineal oder etwas anderes für den Größenvergleich dazulegen und ein weiteres Foto machen?
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,070

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

8

Friday, November 28th 2014, 9:15am

Die Grundplatte wurde mit "Gras" der Modelleisenbahner beklebt und die Wege etwas von Gras befreit, so dass Gebrauchsspuren deutlich werden.
Modelle sind Zeitzeugen heißt es in einem Firmenmotto eines Berliner Kartonunternehmens. so auch hier. Das Haupthaus erinnert nicht umsonst an Kirchen und die Figuren an untertänige Menschen, die treu und bieder folgen, was der Staat sagt. Kurz vor dem Erscheinen des Modellbogen hat man in Preußen den Religionsunterricht als das wichtigste Fach in den Volksschulen eingeführt, um Aufsässigkeiten wie die Revolution von 1848 im Keime zu ersticken. Den Käufern eines solchen Bogens war das in den 60er Jahren des 19. Jhd. bewusst.
Da dem Bogen auch Tiere gegeben waren, habe ich den Hund an die Schulecke gesetzt und die Katze auf das Lehrerhausdach hinauf beordert. Im Hof der Junge zeigt zu dem Tiere. Er hätte viel lieber mit dem Tier gespielt als von dem frömmelnden Lehrer im Katechnismus unterrichtet zu werden.
Draußen an der Schultüre steht eine Respektionperson, die wohl im Obrigkeitsstaat unangemeldet in die Schule kommt. Die Position der Figuren nahm ich vor. Die Größe des Modells 10cm mal 8 cm.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0987abc.jpg
  • DSCN0989.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Nov 28th 2014, 9:23am)


  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,070

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

9

Friday, November 28th 2014, 9:24am

Hier ein Foto Lineal, um die Größenverhältnisse darzustellen.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0992.JPG
  • DSCN0990.JPG

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,070

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

10

Friday, November 28th 2014, 9:28am

Es war früher oft sehr üblich, Figuren zu den Modelle hinzufügen.
modellschiff has attached the following image:
  • DSCN0991.JPG

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks