Jahrgang 51

Professional

  • "Jahrgang 51" is male
  • "Jahrgang 51" started this thread

Posts: 217

Date of registration: Jan 6th 2011

Occupation: glücklicher Rentner

  • Send private message

41

Saturday, August 24th 2019, 3:26pm

Die Flugzeughalle

Der neue Flugzeughangar der Gneisenau ist ein mächtiges, sicher auch sehr zweckmäßiges, aber auch ein selten häßliches Bauwerk und steht meiner Meinung nach, im Konflikt mit der harmonischen Linienführug des Schiffes. Ich habe eine grobe Inventur der zu verbauenden Teile gemacht und komme auf ca. 2000 Teile für den Rumpf und Aufbauten, der Kleinkram 1000 Teile und die Bewaffnung 1500 Teile, also schon recht viel, aber das Modell ist ja auch kein Wochenendprojekt, ich denke, das reicht eher für ein Jahr. Es ist auch ein sehr anspruchvolles Modell, das gut gebaut, sehr viel Freude bereitet.

Herzliche Grüße
Wolfgang
Jahrgang 51 has attached the following images:
  • IMG_20190824_142906517.jpg
  • IMG_20190824_143020812.jpg
  • IMG_20190824_143053883.jpg
  • IMG_20190824_143109880.jpg
  • IMG_20190824_143136406.jpg
  • IMG_20190824_143511117.jpg
  • IMG_20190824_143534493.jpg
Es geht immer noch besser.

18 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Robert Hoffmann (24.08.2019), luebke53 (24.08.2019), schnecke (24.08.2019), OpaSy (24.08.2019), viperrudl (24.08.2019), Hans-Joachim Möllenberg (24.08.2019), Dirk Göttsch (24.08.2019), Werner (24.08.2019), knizacek otto (25.08.2019), Robson (25.08.2019), Müller1950 (25.08.2019), Willi H. (25.08.2019), Hans-Jürgen (26.08.2019), Ulli+Peter (26.08.2019), Shipbuilder (03.09.2019), Piedade 73 (03.09.2019), Harald Steinhage (20.09.2019), peterb (28.11.2019)

Jahrgang 51

Professional

  • "Jahrgang 51" is male
  • "Jahrgang 51" started this thread

Posts: 217

Date of registration: Jan 6th 2011

Occupation: glücklicher Rentner

  • Send private message

42

Tuesday, September 3rd 2019, 1:43pm

die Beiboote

ca. 400 Teile waren für die 10 Beiboote der Gneisenau zu bearbeiten. 3 Kutter, 3 Verkehrsboote, 2 Motorbarkassen, 2 Motorjollen, wobei die Zusammenstellung des öfteren variierte, es ist also nicht ganz einfach, wenn nicht gar unmöglich die korrekte Zusammenstellung wiederzugeben. Der Unterbau für die Lagerung der Beiboote besteht aus einer Vielzahl von Profilen und Verstrebungen, die man so nicht wiedergeben kann und deshalb habe ich einen einfacheren und gangbareren Weg gewählt, der aus einer überschaubaren Anzahl von Teilen besteht. Trotzdem ist noch viel Ausstichelarbeit zu erledigen und fleißiges Kantenfärben angesagt. Neben der Flugzeughalle sind 2 Plattformen angebracht auf denen die Motorjollen ihren Platz finden, später sind diese Plattformen mit Rettungsflößen belegt worden, pro Seite mit etwa 10 - 12 Stück, dir zu bauen war mir dann doch zu viel.

Herzliche Grüße
Wolfgang
Jahrgang 51 has attached the following images:
  • IMG_20190901_224011980.jpg
  • IMG_20190831_131726848.jpg
  • IMG_20190902_121119636.jpg
  • IMG_20190902_121204302.jpg
  • IMG_20190902_121305570.jpg
  • IMG_20190903_115627910.jpg
  • IMG_20190903_115742303.jpg
  • IMG_20190903_115809234.jpg
  • IMG_20190903_115858576.jpg
Es geht immer noch besser.

18 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (03.09.2019), Jochen Haut (03.09.2019), Ulli+Peter (03.09.2019), Shipbuilder (03.09.2019), Helmut B. (03.09.2019), Hans-Joachim Möllenberg (03.09.2019), luebke53 (03.09.2019), Eberhard H. (03.09.2019), Piedade 73 (03.09.2019), Pitje (03.09.2019), Gustav (04.09.2019), Willi H. (05.09.2019), Hans-Jürgen (05.09.2019), knizacek otto (08.09.2019), Werner (17.09.2019), Harald Steinhage (20.09.2019), peterb (28.11.2019), Michael Kirchgäßner (29.11.2019)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,782

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

43

Tuesday, September 3rd 2019, 4:19pm

Tolle, aussagekräftige Bilder einer sehr schönen Konstruktion, Wolfgang! :thumbup:
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

Jahrgang 51

Professional

  • "Jahrgang 51" is male
  • "Jahrgang 51" started this thread

Posts: 217

Date of registration: Jan 6th 2011

Occupation: glücklicher Rentner

  • Send private message

44

Tuesday, September 17th 2019, 6:51pm

die 38cm Geschütze Gneisenau

Das digitale Modell ist bis auf Kleinigkeiten fertig und zeigt die Mächtigkeit eines großen Kriegsschiffes. Ich finde es beeindruckend, wie sich die Aufbauten auftürmen, viele Gerätschaften und Geschütze aller Art auf dem Schiff verteilt sind.Aber schaut selber.

Herzliche Grüße
Wolfgang
Jahrgang 51 has attached the following images:
  • b1.jpg
  • b2.jpg
  • b3.jpg
  • b4.jpg
  • b6.jpg
  • b5.jpg
  • b7.jpg
  • b8.jpg
  • b9.jpg
Es geht immer noch besser.

15 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ulli+Peter (17.09.2019), knizacek otto (17.09.2019), Shipbuilder (17.09.2019), Willi H. (17.09.2019), OpaSy (17.09.2019), Zaphod (17.09.2019), Pitje (17.09.2019), Andi Rüegg (17.09.2019), Franz Holzeder (18.09.2019), Müller1950 (18.09.2019), luebke53 (18.09.2019), Hans-Jürgen (23.09.2019), Dirk Göttsch (27.11.2019), Gustav (27.11.2019), peterb (28.11.2019)

Jahrgang 51

Professional

  • "Jahrgang 51" is male
  • "Jahrgang 51" started this thread

Posts: 217

Date of registration: Jan 6th 2011

Occupation: glücklicher Rentner

  • Send private message

45

Wednesday, November 27th 2019, 2:51pm

weitere Fortschritte

es sind jede Menge Kleinteile an Bord gekommen, die 10,5 cm Flakgeschütze, die Scheinwerfer, Zielgeber und Richtgeber für Artillerie, Flak, Scheinwerfer usw., die Entfernungsmesser 10.5m,
6m, 3m und die Radarausrüstung, wobei die Bildauswertung ergab, dass die Gneisenau zum Schluss mit zwei Antennen am Gefechtsturm ausgerüstet war. Verbaute Teile ca. 3500. Es fehlt noch die Bestückung der 2 cm und 3,7 cm Flak, die vielen Teile die aufs Oberdeck gehören und die Masten mit Takelung, die beiden Hauptkräne, die beiden Torpedosätze, also etwa 1000 bis 1500 Teile

Herzliche Grüße
Wolfgang
Jahrgang 51 has attached the following images:
  • IMG_20191127_134234784.jpg
  • IMG_20191127_134530782.jpg
  • IMG_20191127_134549564.jpg
  • IMG_20191127_134601502.jpg
  • IMG_20191127_134613309.jpg
  • IMG_20191127_134625304.jpg
  • IMG_20191127_134636710.jpg
  • IMG_20191127_134642335.jpg
  • IMG_20191127_134725414.jpg
Es geht immer noch besser.

24 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

knizacek otto (27.11.2019), Hans-Joachim Möllenberg (27.11.2019), Robert Hoffmann (27.11.2019), Oldenburger67 (27.11.2019), luebke53 (27.11.2019), Papierkleber (27.11.2019), Dirk Göttsch (27.11.2019), Eberhard H. (27.11.2019), Zaphod (27.11.2019), Shipbuilder (27.11.2019), Ulli+Peter (27.11.2019), Andi Rüegg (27.11.2019), Jochen Haut (27.11.2019), Helmut B. (27.11.2019), Gustav (27.11.2019), Willi H. (27.11.2019), Fiete (28.11.2019), Der Informatiker (28.11.2019), Evilbender (28.11.2019), peterb (28.11.2019), Müller1950 (28.11.2019), Udo (03.12.2019), fadda59 (03.12.2019), Franz Holzeder (03.12.2019)

Papierkleber

Intermediate

  • "Papierkleber" is male

Posts: 196

Date of registration: Nov 28th 2010

Occupation: Maschinenbauer

  • Send private message

46

Wednesday, November 27th 2019, 4:27pm

Hallo Wolfgang,

einfach nur Wahnsinn! :thumbsup:
Mit besten Grüßen

Andreas Paul

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,782

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

47

Wednesday, November 27th 2019, 7:41pm

Großartig, Wolfgang!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

Oldenburger67

Professional

  • "Oldenburger67" is male

Posts: 421

Date of registration: Jun 28th 2006

Occupation: z.ZT. Student

  • Send private message

48

Wednesday, November 27th 2019, 8:37pm

Hallo Wolfgang,

da kann ich nur voller Ehrfurcht schweigen!!!

Meinen tief empfundenen Respekt für Dein Modell!!!

Thomas

  • "modellschiff" is male

Posts: 13,523

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

49

Thursday, November 28th 2019, 8:55am

Hallo Wolfgang,
diese Konstruktion und der Bau sind doch etwas ganz anderes als das, was es seit Jahrzehnten auf dem Markt gab.
Ulrich

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

HDW (29.11.2019)

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,603

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

50

Monday, December 2nd 2019, 7:11pm

Hollo Wolfgang,
dieser Entwurf macht deiner Signatur "Es geht immer noch besser" alle Ehre. Obwohl - ich weiß nicht ob es bei deiner Konstruktion ein immer noch Besser geben kann?
Viele Grüße

Hans-Jürgen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi -1746 - 1827)

Social bookmarks