• "Reinhard Fabisch" is male
  • "Reinhard Fabisch" started this thread

Posts: 3,046

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

161

Tuesday, June 5th 2018, 11:49am

Auf den "Kleinteile"-Geschmack gekommen, wandte ich mich nun der Nordkurve der Burg zu.
Hier galt es den Spielplatz zu fertigen, der unterhalb des Restaurants zu sehen ist.
Das war schon eine Herausforderung, ist aber sicher auch eine Prise Salz in der großen Suppe. ^^
Reinhard Fabisch has attached the following images:
  • 701.jpg
  • 702.jpg
  • 703.jpg
  • 704.jpg
  • 705.jpg
  • 706.jpg
  • 707.jpg
  • 708.jpg
  • 709.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Reinhard Fabisch" (Jun 5th 2018, 11:56am)


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Wolfgang Lemm (05.06.2018), Thomas Tepel (05.06.2018), Matthias Peters (05.06.2018)

  • "Reinhard Fabisch" is male
  • "Reinhard Fabisch" started this thread

Posts: 3,046

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

162

Tuesday, June 5th 2018, 11:55am

Jetzt mußte natürlich auch noch die Außen-Treppe am hinteren Wehrgang gebastelt werden.
Das könnte ein Notausgang sein? Allerdings hab ich sie nicht als Stahl- sondern als Holzkonstruktion gefertigt.
Vor geraumer Zeit müssen da sogar zwei Treppen ohne Quergang gewesen sein. (bei dem Holzmodell im Eingang zum Aufzug der Burg ist das jedenfalls so)
Und mit diesen Bildern verabschiede ich mich für ne Weile. Es geht für ein paar Tage nach Wilhelmshaven in den Urlaub. :cool:
Am Wochenende findet dort auch das 34. Schlick Dance der Ocean Wave Square Dancers statt. (Tanzen im Watt) :cursing:
Als frisch graduierte Tänzer, war ich vor 20 Jahren mit meiner damaligen Tanzpartnerin schon einmal auf diesem Special.
Das wollen wir zum Anlass nehmen und uns dort nach so langer Zeit zu Treffen und das Wiedersehen zu feiern. :)
Bis die Tage also, Euer Renee
Reinhard Fabisch has attached the following images:
  • 710.jpg
  • 711.jpg
  • 712.jpg
  • 713.jpg
  • 714.jpg
  • 715.jpg
  • 716.jpg
  • 717.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

schnecke (05.06.2018), BlackBOx (05.06.2018), Ralf S. (05.06.2018), Helmut_Z (05.06.2018), Thomas Tepel (05.06.2018), ju52-menden (05.06.2018), Matthias Peters (05.06.2018), Harald Steinhage (16.06.2018)

  • "Reinhard Fabisch" is male
  • "Reinhard Fabisch" started this thread

Posts: 3,046

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

163

Wednesday, June 13th 2018, 9:51pm

Hallo zusammen...
Ich bin heil vom Schlick Dance zurück gekommen und nun wieder an Bord. :)
Das Wetter hatte gut mit gespielt und schön, nass und patschig war's gewesen. :D Zumindest am Südstrand in Wilhelmshaven.
Zwei Stunden später in der Tanzhalle wurde es beim Square Dance aber wieder feucht. Diesmal vom Schwitzen. :thumbsup:
Leider ist kein Foto von mir dabei.
Seit heut mache ich mir wieder Gedanken zur Burg. Der Weg muß mit zwei Treppen an der Vorderseite fortgesetzt werden.
Hinzu kommt noch noch die Abzweigung zur Aussichtsplattform. Mal schau'n wie ich das hinbekomme. :S
Euer Renee
Reinhard Fabisch has attached the following images:
  • 718.jpg
  • 719.jpg
  • 720.jpg
  • 721.jpg
  • 722.jpg
  • 723.jpg
  • 724.jpg
  • 725.jpg
  • 726.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Glue me! (13.06.2018), Spitfire (14.06.2018)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,067

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

164

Friday, June 15th 2018, 8:55am

Hallo Reinhard,
je so geht es mit dem Kartonmodelbau. Da will man eine Burg bauen und landet beim Landschaftbau. Der Virus cartonicus dioramensis hat mächtig zugeschlagen. Dafür wird aber das Ergnbis einfach super.
Ulrich

  • "Reinhard Fabisch" is male
  • "Reinhard Fabisch" started this thread

Posts: 3,046

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

165

Sunday, June 17th 2018, 9:11am

Danke Ulrich und guten Morgen in die Runde...
Nachdem das grobe Konzept mit dem Landschaftsgärtner abgesprochen war und soweit stand, ging's an die Umsetzung der vorderen Geländeformation.
Dazu mußten natürlich auch die Stützmauern mit Steinen versehen werden.
Hernach wurde das Gelände Stück für Stück, entsprechend dem Foto einer Luftaufnahme, angepasst.
Versuch und Irrtum waren dabei zwei nicht zu unterschätzende Lehrmeister. :D
Zwischendurch, während der Trockenphasen, habe ich angefangen Geländer zu fertigen. Dabei kam graues, auf 0,5 mm gedopelltes Tonpapier zum Einsatz.
Und dann ging's auch wieder an die Begrünung. :S
Der Grund warum der Landschaftsbau bei uns eher ein Schattendasein führt, mag an der gewaltigen :cursing: Sauerei liegen den so etwas verursacht.
Das Säubern des Arbeitsplatzes verschlingt mehr Zeit als das Begrünen selber. 8|
Viel wichtiger aber ist, ich bin wieder einen Schritt weiter gekommen.
Euer Renee
Reinhard Fabisch has attached the following images:
  • 727.jpg
  • 728.jpg
  • 729.jpg
  • 730.jpg
  • 731.jpg
  • 732.jpg
  • 733.jpg
  • 734.jpg
  • 735.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Thomas Tepel (17.06.2018), Matthias Peters (17.06.2018), ju52-menden (17.06.2018), Ralf S. (18.06.2018), Helmut_Z (18.06.2018), hallifly (18.06.2018)

  • "Spitfire" is male

Posts: 2,818

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

166

Sunday, June 17th 2018, 4:47pm

Servus Reinhard ,


einfach genial Dein Baubericht :thumbsup: :thumbup:

Liebe Grüße
Kurt

  • "Hans Jörg Müller" is male

Posts: 227

Date of registration: Apr 6th 2010

Occupation: ...hält mich vom Basteln ab...

  • Send private message

167

Monday, June 18th 2018, 9:16am

Hallo Reinhard,

ich würde mal sagen: Die Sauerei war's wert! :thumbsup:

LG Hans Jörg
"Mental Hospitals are full of people who believe Alternate Facts." (irgendwo im Internet gelesen...)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,067

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

168

Monday, June 18th 2018, 5:32pm

Hallo,
oder mit anderen Worten, der Zweck heiligt hier die Mittel. Das Ganze macht sich ausgesprochen hervorragend.
Ulrich

  • "Reinhard Fabisch" is male
  • "Reinhard Fabisch" started this thread

Posts: 3,046

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

169

Tuesday, June 19th 2018, 10:32pm

Weiter geht's mit der Außenanlage...
Da mußte links unten noch eine Lücke geschlossen und mit bewachsenem Felsgestein versehen werden.
Danach waren dann die vorgefertigten Geländer an der Reihe die auf Steinplatten befestigt sind.
Und zwar jeweils am Hauptweg, der mit den Treppenstufen und schräg darunter bis zur Aussichtsplattform und ein Stück darüber hinaus.
In diesem Arbeitsgang wurden auch noch die drei fehlenden Sitzbänke, sowie zwei Hinweisschilder installiert. :D
Reinhard Fabisch has attached the following images:
  • 736.jpg
  • 737.jpg
  • 738.jpg
  • 739.jpg
  • 740.jpg
  • 741.jpg
  • 742.jpg
  • 743.jpg
  • 744.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Harald Steinhage (19.06.2018), Matthias Peters (20.06.2018)

  • "Reinhard Fabisch" is male
  • "Reinhard Fabisch" started this thread

Posts: 3,046

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

170

Tuesday, June 19th 2018, 10:35pm

Das Ganze wie gewohnt im Wechsel vom Modell und Original-Fotos von verschiedenen Besuchen auf der Burg.
Zum Schluß noch eine Luftaufnahme der Burg an der ich mich orientiert habe.
Ich lass die Bilder einfach mal so stehen. ;)
Das war's auch für heute, Euer Renee
Reinhard Fabisch has attached the following images:
  • 745.jpg
  • 746.jpg
  • 747.jpg
  • 748.jpg
  • 749.jpg
  • 750.jpg
  • 751.jpg
  • 752.jpg
  • 752a.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Lars W. (19.06.2018), Papierschnitzel (20.06.2018), Ralf S. (20.06.2018), Wolfgang Lemm (20.06.2018), Hans Jörg Müller (20.06.2018), ju52-menden (20.06.2018), Matthias Peters (20.06.2018), Spitfire (21.06.2018)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,029

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

171

Tuesday, June 19th 2018, 10:44pm

Einfach wunderschön, Renee! :thumbup:
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Harald Steinhage" is male

Posts: 1,054

Date of registration: Oct 2nd 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

172

Tuesday, June 19th 2018, 10:47pm

Hallo Reinhard, wunderbar ! Toll gebaut und recherchiert. Das mit dem Grün ist natürlich das i-Tüpfelchen des schönen Modells.
Gruß Harald Steinhage

  • "Lars W." is male

Posts: 3,288

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

173

Tuesday, June 19th 2018, 10:54pm

Moin Renee,

da fehlen mir (fast :D ) die Worte... die Burg und die nähere Umgebung hast Du genial umgesetzt (was auch die letzte Luftaufnahme zeigt!).
Klasse Ideen und Recherchen :thumbup:

Viel Spaß weiterhin und liebe Grüße aus der Nachbarschaft ;)

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Fertig gestellt: TS "Hamburg"

  • "Papierschnitzel" is male

Posts: 292

Date of registration: Feb 10th 2016

  • Send private message

174

Wednesday, June 20th 2018, 7:02am

Da hast Du wieder mal aus einem "normalen" Papiermodell ein Kunstwerk geschaffen. Wunderbar gebaut und auch toll hier "erzählt" :-)
Immer wieder ein Genuß von Dir zu hören!!!
LG Chris

Social bookmarks