This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ramatoto

Professional

  • "ramatoto" is male
  • "ramatoto" started this thread

Posts: 784

Date of registration: Jun 15th 2005

Occupation: Hausmeister

  • Send private message

1

Tuesday, February 13th 2007, 7:44am

Die Bayerische Königskrone als Karton-Modell!!!!

Hallo Gemeinde!!

Wer möchte sich fühlen wie ein König?? Echt irre, das Teil!!

Königskrone

Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

This post has been edited 1 times, last edit by "ramatoto" (Feb 13th 2007, 7:50am)


ramatoto

Professional

  • "ramatoto" is male
  • "ramatoto" started this thread

Posts: 784

Date of registration: Jun 15th 2005

Occupation: Hausmeister

  • Send private message

2

Tuesday, February 13th 2007, 7:52am

Ganz meine Meinung. Noch dazu von der Bayerischen Schlösser- und Seen-Verwaltung! Hätte ich nicht erwartet.
Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

  • "MichiK" is male

Posts: 2,925

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

3

Tuesday, February 13th 2007, 9:55am

Na, dann kommt ja wohl hoffentlich als nächstes das Churfürstliche Prunkschiff Bucentaur heraus, oder?!?

:D :D :D
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Albert Weigl

Intermediate

  • "Albert Weigl" is male

Posts: 413

Date of registration: Oct 1st 2006

  • Send private message

4

Tuesday, February 13th 2007, 12:36pm

Hi Leute,

Da sieht man das in Bayern das Königreich noch immer in den
Herzen ist:D :D :D :D :D


Gruß aus der Freien Reichsstadt Regensburg in Bayern

Albert

Forscher

Professional

  • "Forscher" is male

Posts: 642

Date of registration: Jul 20th 2005

Occupation: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Send private message

5

Tuesday, February 13th 2007, 7:58pm

Wenn man dann die Krone fertig hat und aufsetzt,wird man dann auch im See ertränkt? (duck,nicht hauen,aua) :D
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

Oliver Weiß

Professional

  • "Oliver Weiß" is male

Posts: 1,272

Date of registration: Apr 8th 2005

Occupation: Software Engineer

  • Send private message

6

Tuesday, February 13th 2007, 8:05pm

Quoted

Original von MichiK
Na, dann kommt ja wohl hoffentlich als nächstes das Churfürstliche Prunkschiff Bucentaur heraus, oder?!?

:D :D :D
Michi



3000cm/250 = 12cm = Kartonkleinod!!!

Oh! Oh! Wer hat Pläne???



Gruß,



Oliver
  • FERTIG & JETZT ZU HABEN: Schaufelradschlepper "Anglia", 1866
  • In Vorbereitung: Ein echter "Publikumsliebling"
  • Meine Modelle sind unter http://www.waldenmodels.com/ zu bekommen!

  • "MichiK" is male

Posts: 2,925

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

7

Tuesday, February 13th 2007, 10:13pm

Quoted

Oh! Oh! Wer hat Pläne???


Tjaahhhh, Oliver, Tatsache ist, daß keine Pläne vom Bucentaur existieren.
Allerdings hat Will von Gaessler sich die Mühe gemacht, aus den zahlreich vorhandenen Textquellen (vor allem natürlich Rechnungen, Rechnungen und nochmal Rechnungen) alles an schiffbaulich interessanter Information herauszuziehen und daraus einen Generalplan zu rekonstruieren. Das Ergebnis dieser Forschung wurde im Jahrbuch des Fördervereins Südbayerisches Schiffahrtsmuseum Starnberg e.V. "Vom Einbaum Zum Dampfschiff" Band 7 auf rund zwanzig Seiten veröffentlicht...

...von dem ich zuuuufällig ein Exemplar besitze! :D
Den Artikel kann ich Dir mal scannen und zumailen. Damit wäre dann der einfache Teil abgehandelt, für das ganze Dekor müsste man aber noch weitersuchen. Mit dem Schober ("Prunkschiffahrt auf dem Starnberger See", München, 1982) käme man da wohl schon ein ganzes Stück weiter und den gibt's auch bei uns in der Stadtbibliothek. Und dann existiert ja noch das 1:20 Modell, von dem weiß ich aber nicht, wo es sich gerade befindet. Und ein paar wenige Originalteile sind auch noch erhalten (z.B. die große Laterne).

Ich denke, für ein 1:250er Modell lassen sich genug Informationen finden, und ob dies oder jenes nun ganz korrekt nachgebildet ist, kann Dir eh keiner nachweisen!

Viele Grüße!
Michi
MichiK has attached the following image:
  • GA_Bucentaur.jpg
ROMANES EVNT DOMVS !

Oliver Weiß

Professional

  • "Oliver Weiß" is male

Posts: 1,272

Date of registration: Apr 8th 2005

Occupation: Software Engineer

  • Send private message

8

Tuesday, February 13th 2007, 10:39pm

Oh klasse - guck mal in Deine PN box :) :)
  • FERTIG & JETZT ZU HABEN: Schaufelradschlepper "Anglia", 1866
  • In Vorbereitung: Ein echter "Publikumsliebling"
  • Meine Modelle sind unter http://www.waldenmodels.com/ zu bekommen!

Kartonkapitän

Professional

  • "Kartonkapitän" is male

Posts: 754

Date of registration: May 11th 2006

Occupation: Freiherr

  • Send private message

9

Wednesday, December 17th 2008, 11:15pm

RE: Bucentaur etc.

Hallo, Michi - hallo, Oliver!

Gerade habe ich mir von einer Kollegin einen Prospekt über Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt geben lassen, in dem ich eine Annonce mit folgendem Buchtitel fand:

Schober, Gerhard:
Prunkschiffe auf dem Starnberger See.
Eine Geschichte der Lustflotten Bayerischer Herrscher.
- Oreos Verlag, Krottenthal 9, D-83666 Waakirchen, 2007.
ISBN 978 - 3 - 923657 - 88 - 9. - Libri # 9082310. Preis : 24,80 €.
192 S. im Format 23x25 cm, ca. 100 farb. Abb., geb. m. Schutzumschl.


Näheres dazu unter der URL http://www.oreos.de/prunkschiffe.htm

Vielleicht hülfe es dem Herrn Constructeur bei seiner so schweren als langwierigen Thätigkeit... ;)

Kleben Sie wohl!
Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

This post has been edited 3 times, last edit by "Kartonkapitän" (Dec 17th 2008, 11:21pm)


Social bookmarks