This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,181

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

1

Monday, December 8th 2014, 10:29pm

DH-112 Venom Reimers Modellbaubogen, 1:50, skaliert auf 1:33, umgefärbt

Hallo!
Heute die Galeriebilder meiner Venom.
Kurzbaubericht
Gruß Harald
hallifly has attached the following images:
  • 5.JPG
  • 6.JPG
  • 7.JPG
  • 8.JPG
  • 9.JPG

2

Monday, December 8th 2014, 10:51pm

Wunderbar - die Schweizer Invasion im Forum gefällt mir!

Das Modell ist Dir recht gut gelungen (wenn ich motzen möchtert, würd ich das Naserl ansprechen, ich formulier es allerdings mit Obelix (in Asterix und Kleopatra, wenn ich mich recht erinnert): Diese Nase!), die Farbgebung macht echt was her! Die Nieten sind auch im Grün recht schön heraus gearbeitet, chapeau!

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Hornet5014

Intermediate

  • "Hornet5014" is male

Posts: 132

Date of registration: Oct 28th 2014

  • Send private message

3

Monday, December 8th 2014, 10:54pm

Großartig!! Sehr schöner Jet!!! Gefällt mir sehr.. Deine Swiss Air Force wächst ja so langsam aber stetig.. :thumbsup:
Im Bau:

Tornado, taktisches Luftwaffengeschwader 51, Halinski 1:33 (Fertig)
F-5E Design Modell, umgefärbt auf Swiss Air Force 1:33

In Planung:
Eurofighter Umfärbung auf deutsche "Luftwaffe"

Posts: 4,413

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

4

Tuesday, December 9th 2014, 10:36am

Hey, Harald,

wunderbar. Der Vogel ist dir wirklich gut gelungen. In meinen Augen dein schönstes Schweizer Modell - liegt aber auch daran, daß ich a) diese ollen Jets sehr mag, und b) dein Umskalieren und Umfärben einfach bewunderungswürdig finde.
Die Haube ist dir wirklich super gelungen. Schade allerdings die Längsschlieren (nicht, daß das dem Wunderwerk wirklich Abbruch täte... :) ), was hast du als Material verwendet?

Viele Grüße

Till

P.S.: Auf die Unter freue ich mich schon - auch so eine coole Schleuder.
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • "Henryk" is male

Posts: 3,976

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

5

Tuesday, December 9th 2014, 10:52am

Super gebaut, ein toller Endeffekt - Gratulationen! :thumbsup:
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

  • "Gustav" is male

Posts: 2,750

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

6

Tuesday, December 9th 2014, 4:48pm

Moin Harald,
sauber gebaut und bestechend fotografiert :thumbup: , schöne Anblicke.
Und so eine Nase kann auch nicht jeder, schon gut!

Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

J.R.

Master

  • "J.R." is male

Posts: 1,838

Date of registration: May 30th 2011

Occupation: Öl-Magnat

  • Send private message

7

Tuesday, December 9th 2014, 8:48pm

Moin Harald,

die Venom ist schon ein cooler Flieger und mit Deinen schweizer Kennungen schon erst recht!

OK, die Nase ist vielleicht nicht hundertprozentig, aber allein die Flächentanks zollen mir schon Respekt ab,
die sind ja nu echt nicht so easy zu bauen.
Ist die Kerbe im Bugrad auch beim Original so zu finden?

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

  • "Ober Freak" is male

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

8

Tuesday, December 9th 2014, 9:38pm


Ist die Kerbe im Bugrad auch beim Original so zu finden?


Ja ist sie.
Der gleiche Rad-Typ wurde auch für viele Spornräder aus der Zeit verwendet.


J.R.

Master

  • "J.R." is male

Posts: 1,838

Date of registration: May 30th 2011

Occupation: Öl-Magnat

  • Send private message

9

Wednesday, December 10th 2014, 9:35am

Moin und vielen Dank Marco!

Genau, Spornrad. Ich kannte diese Version vom Spornrad meiner ollen P-47, hatte sie aber
weder bei nem Jet noch als Bugrad, noch in Kombination so gesehen. Wieder was gelernt :) .


Gruß


Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,181

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

10

Friday, December 12th 2014, 9:47am

Hallo!

Herzlichen Dank für Eure positive Reaktion. Allerdings, Kritik ist auch gut, vor allem wenn sie berechtigt ist! Und da muss ich Rutzes rechtgeben, das Naserl ist nicht optimal. (wobei mir die Anschlüsse der Längsholme noch weniger gefallen, denn die sieht man viel deutlicher!) Zum Thema Nase - in irgend einem Baubericht (von Mücke?) habe ich eine geniale Baubeschreibung zu diesem Thema gelesen, ich find die aber nicht mehr. Vielleicht kann mir einer helfen?!
Zur Haube: die "Längsschlieren" sieht man nur auf dem Foto! Sie ist zwar nicht glasklar, aber ich kann gut damit leben! (Material Schrumpfschlauch transparent)

Bugrad: da habe ich auch lange gesucht, da mir das merkwürdig vorkam. Oberfreak hat ein noch besseres Bild gefunden. - "Wieder was gelernt :)"

Und zu meinem "schönsten Schweizer Modell "- ich fand diesen Typ eigentlich grottenhässlich, aber mit der Beschäftigung mit dem Vögelchen hat sich das doch geändert!


So nun geht's mit dem "Unter" weiter.

Gruß Harald

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks