This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Berglez Kurt" is male
  • "Berglez Kurt" started this thread

Posts: 2,821

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

1

Sunday, December 5th 2004, 8:11pm

Dampfschnellzuglokomotive BR 03 1020

Hallo Eisenbahner !

Kann mir bitte jemand von Euch Infos zur Dampfschnellzuglokomotive BR 03 1020 zukommen lassen ? ( Schreiber Bogen )

Bin gerade dabei das Projekt zu starten.


Mit Dank im Voraus liebe Grüße aus der Steiermark

Kurt

Ernst

Sage

  • "Ernst" has been banned

Posts: 3,874

Date of registration: Feb 17th 2004

  • Send private message

2

Sunday, December 5th 2004, 8:31pm

Hallo Kurt,

Die Baurehe 03 ist mit der Baureihe 01 indentisch einziger Unterschied ist der geringere Achsdruck. Die BR 03 wurde da eingesetzt wo das Schienenmaterial für geringeres Gewicht ausgelegt war.
BR03 hat 15 Tonnen Achsdruck.
BR01 hat 20 Tonnen Achsdruck.

Gruß
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

  • "Berglez Kurt" is male
  • "Berglez Kurt" started this thread

Posts: 2,821

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

3

Sunday, December 5th 2004, 8:43pm

Hallo Ernst !

Danke Für die schnelle erste Info,das paßt mir gut,da brauch ich den Unterbau und die Schienen nicht so Stark bauen ;)



Liebe Grüße aus der Steiermark

Kurt

Ernst

Sage

  • "Ernst" has been banned

Posts: 3,874

Date of registration: Feb 17th 2004

  • Send private message

4

Sunday, December 5th 2004, 8:50pm

Hallo Kurt,

Bei dieser Lokomotive war der Kessel etwas Kleiner und die sonstige Ausrüstung leichter genauso war es mit der Dampfleistung.
Schaue mal ob ich ein Bild finde.

Hier das Bild: Linke Seite Br01 rechte Seite BR03

Gruß
Ernst
Ernst has attached the following image:
  • Bild1.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

This post has been edited 1 times, last edit by "Ernst" (Dec 5th 2004, 9:00pm)


  • "Berglez Kurt" is male
  • "Berglez Kurt" started this thread

Posts: 2,821

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

5

Sunday, December 5th 2004, 8:53pm

Hallo Ernst !

Das wäre toll mit dem Bild !

Liebe Grüße Kurt

heribert

Ehrenmitglied

  • "heribert" is male

Posts: 1,229

Date of registration: Apr 21st 2004

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

6

Sunday, December 5th 2004, 8:54pm

Hallo Kurt,

morgen sehe ich auch mal nach... Wenn ich was finde sende ich Dir eine PN 8)

Viele Grüße
heribert
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

Ernst

Sage

  • "Ernst" has been banned

Posts: 3,874

Date of registration: Feb 17th 2004

  • Send private message

7

Sunday, December 5th 2004, 9:06pm

Hallo Kurt,

hier kommt ein schöneres Bild der BR03

Ernst
Ernst has attached the following image:
  • New%20BR03.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

  • "Berglez Kurt" is male
  • "Berglez Kurt" started this thread

Posts: 2,821

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

8

Monday, December 6th 2004, 5:45am

Hallo Ernst -Wilfried + Heribert !

Estmal vielen Dank für die Super Bilder, es dampft schon fast aus meinem PC !!!

Leider schaut meine Lokomotive ganz anders aus, sie hat nähmlich eine Stromlinienverkleidung, aber wahrscheinlich wird Eure Lok darunter versteckt sein

Erstmal danke für die Mühen !

Grüße aus der Steiermark - Kurt

heribert

Ehrenmitglied

  • "heribert" is male

Posts: 1,229

Date of registration: Apr 21st 2004

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

9

Monday, December 6th 2004, 8:19am

Hallo Kurt

die Bilder muß ich noch suchen... Ich habe aber etwas geräuschvolles gefunden: 03-1010 beim Durchbrettern eines Bahnhofs 8)

Viele Grüße
heribert
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

catman57

Trainee

  • "catman57" is male

Posts: 83

Date of registration: Aug 11th 2004

Occupation: Maschinenbau-Ingenieur, z.Zt. ohne Job

  • Send private message

10

Monday, December 6th 2004, 8:52am

Hallo zusammen,

bei der BR 03 1020 handelt es sich um ein Exemplar der BR 0310, eine der letzten, zu Beginn des Krieges gebauten Serien-Dampfschnellzugloks der Reichsbahnzeit. Zufrieden war man mit diesen Maschinen nicht, weil die Kesselkonstruktion aus den 20er Jahren nicht den für schwere Züge im Mittelgebirge nötigen Dampf garantierte und weil die optisch so eindrucksvolle Verkleidung eine Fülle von Problemen bei Wartung und Belüftung aufwarf.

Fotos von einer verkleideten Lok habe ich leider nicht, nur von der nach dem Krieg bei der DR in der DDR zurückgebauten 03.1010 (Verkleidung aus den o.g. Gründen entfernt).

Viel Spaß damit - Philipp

Hier Foto Nr.1
catman57 has attached the following image:
  • 03.1010-03.jpg
Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg:rolleyes:

Konstruktion + Bau Winterdiorama 1:87 z.Zt. wegen Zeitmangel auf Eis gelegt

catman57

Trainee

  • "catman57" is male

Posts: 83

Date of registration: Aug 11th 2004

Occupation: Maschinenbau-Ingenieur, z.Zt. ohne Job

  • Send private message

11

Monday, December 6th 2004, 8:53am

Foto Nr. 2:
catman57 has attached the following image:
  • 03.1010-04.jpg
Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg:rolleyes:

Konstruktion + Bau Winterdiorama 1:87 z.Zt. wegen Zeitmangel auf Eis gelegt

  • "MichiK" is male

Posts: 2,689

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

12

Monday, December 6th 2004, 9:52am

Guten Morgen zusammen,
ich hätte da auch noch ein paar Anmerkungen:

Der wichtigste Unterschied zwischen der Br 03 und der Br 03.10 ist, daß die Br 03 ein Zweizylinder- und die Br 03.10 ein Dreizylindertriebwerk hat. Damit ist dann ein Hauptmangel der Br 03 beseitigt worden, denn ein Dreizylindertriebwerk bringt einen ruhigeren Lauf und die Kraftübertragung auf die Schienen ist auch gleichmäßiger.

Die ungünstige Kesselkonstruktion war auch kein spezieller Mangel der Br 03.10 sondern betraf im Grunde alle Lokomotiven, die von der Reichsbahn entwickelt wurden. Bei den Schnellzuglokomotiven war dieser Mangel allerdings besonders deutlich zu spüren.

Und für die schwierigen Mittelgebirgsstrecken wäre ohnehin eine vierfach gekuppelte Schnellzuglok nötig gewesen (wie es sie in Sachsen und Preussen auch schon gegeben hat), aber die ist von der Reichsbahn nie entwickelt worden.

Zu verdanken ist das alles dem Chef der Lokomotiventwicklung Wagner, der mit nahezu diktatorischer Gewalt seine Ideen durchsetzte. So gesehen, war die Einführung des Dreizylindertriebwerks schon ein enormer Sieg der Vernunft. Als nach dem Krieg ,wegen Materialermüdung, die alten Kessel ersetzt werden mußten, und diese dann vernünftig ausgelegt worden sind, liefen die Br 03.10 und die anderen drei großen Schnellzuglokomotivreihen der Reichsbahn sowohl bei der Bundes- als auch bei der Reichsbahn zur vollen Zufriedenheit.

Grüße,
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

knooty

Intermediate

  • "knooty" is male

Posts: 435

Date of registration: May 31st 2004

Occupation: Arzt

  • Send private message

13

Monday, December 6th 2004, 12:45pm

Quoted

Original von Berglez Kurt


Leider schaut meine Lokomotive ganz anders aus...



So oder?
knooty has attached the following image:
  • 6072467a.jpg

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

knooty

Intermediate

  • "knooty" is male

Posts: 435

Date of registration: May 31st 2004

Occupation: Arzt

  • Send private message

14

Monday, December 6th 2004, 12:49pm

...ich habe nämlich auch noch so ein ähnliches Modell in (1:87), ich konnte mich aber noch nicht zum Bau entschliessen, unter anderem weil ja leider die ganze mühevolle Arbeit (=Räder und Gestänge...) praktisch zugedeckt wird! ?(
knooty has attached the following image:
  • 6130963.jpg

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

  • "Spitfire" is male
  • "Spitfire" started this thread

Posts: 2,821

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

15

Monday, December 6th 2004, 9:02pm

Hallo alle mitnander !

Vielen dank an alle für die tollen Infos :] =D> =D>

Liebe Grüße an Alle von Kurt


Kurt ist jetzt Spitfire ;)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks