Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RichO

Anfänger

  • »RichO« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 13. Januar 2015

Beruf: Art Director, retired

  • Nachricht senden

321

Montag, 23. April 2018, 14:40

Nice job with the treads Fadda! Super time consuming part of the build, but you have made this look easy. Congrats!

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

322

Montag, 23. April 2018, 14:57

Das ist nun das Ergebnis stundenlanger, aber lohnender Arbeit an den Ketten. Die Trucks sind damit nahezu fertig.

Die paar Teile, die ich durch das nötige grobe Zulangen abgebrochen oder umgebogen hatte, waren schnell wieder dran und korrigiert.

Leider passten nicht bei allen Ketten die Zähne korrekt in die Laufräder. Das liegt aber an mir, ich habe einfach beim Einbau der Räder die korrekte Ausrichtung verpennt.​

Jetzt folgen nur noch wenige Teile, dann ist der Crawler fertig. Vermutlich muss ich ihn erstmal abstauben, da er zwar abgedeckt, aber ansonsten offen auf dem Wohnzimmerschrank steht.




Das war's für heute, die letzten Teile werde ich demnächst in Angriff nehmen und da ich den Crawler beleuchtet habe und auch den LUT und die Saturn dazu bauen will, bereite ich dann auch das Dio vor, bei dem sich der Crawler auf der Startrampe, bereits vom LUT abgekoppelt wieder auf dem Rückweg befindet.

Bis dahin macht es gut.
LG
Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1082.JPG
  • Crawler1083.JPG
  • Crawler1084.JPG
  • Crawler1085.JPG
  • Crawler1086.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

Es haben bereits 10 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Glue me! (23.04.2018), Helmut B. (23.04.2018), Der Informatiker (23.04.2018), Riklef G. (24.04.2018), Matthias Peters (24.04.2018), cyana (27.04.2018), hitchhiker (27.04.2018), Gustav (27.04.2018), Thomasnicole05 (02.05.2018), fuchsjos (06.05.2018)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

323

Montag, 23. April 2018, 15:06

Hi Rich, thanks, I always try my best. Unfortunately, this does not always work but here I am satisfied.

Hallo Matthias, vielen Dank auch dir.

LG
Jürgen

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

cyana

Profi

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

324

Freitag, 27. April 2018, 11:41

Kann es kaum erwarten, das Ding fertig zu sehen! Ja, die Ketten sind eine Demutsübung und kartonbautechnische Grenzerfahrung - war leider nicht anders hinzukriegen. Aber du hast sie sensationell gemeistert, die Idee mit dem Gummiring ist genial, sollte ich in der Baubeschreibung nachreichen ;)

"Ich weiß nicht, was das für Scheiben sind, Stromabnehmer sicherlich nicht, da sie frei liegen"

Das sind die Scheibenbremsen. Selbst bei einer Fahrtgeschwindigkeit von gerade mal 1,6 km/h hatte die Saturn ein unglaubliches Trägheitsmoment, weshalb die Fahrt sehr sachte gedrosselt werden musste. Dafür waren die Scheibenbremsen da (und sind es ja immer noch)

liebe Grüße - grandios wie du das Biest meisterst!
Mischa

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

325

Mittwoch, 2. Mai 2018, 16:26

Hallo Mischa,

vielen Dank für die Auskunft und die lobenden Worte. Du hast ja eine einfachere Version angeboten, ich hätte es ja nur annehmen müssen. Aber nöööö, es muss ja das aufwendigste sein. ;( :S :D

Ich hoffe, die Fertigstellung dauert nicht mehr so sehr lange, das Dio allerdings schon.

LG
Jürgen

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

326

Dienstag, 15. Mai 2018, 12:25

​Und zack, schon gehts weiter mit meinem Crawler. :S :P


Hallo Mitschnipsler,

bevor es aber weitergeht, ich hatte euch die Bilder von der Entstehung eines Stollens vorenthalten.

Diese Bilder zeige ich daher jetzt erst.


Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1087 - Kopie.JPG
  • Crawler1088 - Kopie.JPG
  • Crawler1089 - Kopie.JPG
  • Crawler1090 - Kopie.JPG
  • Crawler1091 - Kopie.JPG
  • Crawler1092.JPG
  • Crawler1093.JPG
  • Crawler1094.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

327

Dienstag, 15. Mai 2018, 12:32

Und hier die restlichen Schritte.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1095.JPG
  • Crawler1096.JPG
  • Crawler1097.JPG
  • Crawler1098.JPG
  • Crawler1099.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

328

Dienstag, 15. Mai 2018, 12:37

Jetzt geht es aber wirklich weiter.

Die Lenkungsarme waren als meine letzten Bauteile an der Reihe​.

Der mittlere ist recht einfach zu bauen und wenn man die Kanten beim Zusammenkleben trifft, sehen sie auch gut aus.
Ist leider nicht immer so gelungen. Da diese Träger sich hinter den Trucks befinden ist das nur sehr erschwert sichtbar.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1100.JPG
  • Crawler1101.JPG
  • Crawler1102.JPG
  • Crawler1103.JPG
  • Crawler1104.JPG
  • Crawler1105.JPG
  • Crawler1106.JPG
  • Crawler1107.JPG
  • Crawler1108.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

329

Dienstag, 15. Mai 2018, 12:58

​Danach waren die rechten und linken Lenkungsarme an der Reihe und die sieht man komplett.

Da sind dann doch schon wesentlich mehr Teile und Details dran. Hat aber wieder Spaß gemacht, "normale" Teile zu bauen.

Zunächst die Grundkörper mit den Anschlüssen für die Lenkzylinder. Die Grundkörper sind hohl und entsprechend empfindlich, wenn man sich wie ich die Klebelaschen erspart und auf Kante klebt.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1109.JPG
  • Crawler1110.JPG
  • Crawler1116.JPG
  • Crawler1117.JPG
  • Crawler1118.JPG
  • Crawler1119.JPG
  • Crawler1120.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

330

Dienstag, 15. Mai 2018, 13:11

​Diese Kabelträger sind relativ schwierig zu bauen, da sie ursprünlich aus einem Stück sind und als L-Profile in mehreren Richtungen geknickt werden sollen.

Ich habe mich nach einem Versuch entschieden, die senkrechten Beine zu amputieren und später wieder anzukleben.
So ging es wesentlich einfacher und nach dem Knicken habe ich die Innenecken der Knicke mit Sekundenkleber gehärtet.
Wieder zusammengeklebt und gehärtet sind die Dinger ziemlich stabil geworden.
Dann mussten noch die restlichen Kleinteile dran, wobei die Kabelverbinder auf den Trägern für meine Wurschtfinger grenzwertig waren. Auch die habe ich innen mit Sekundenkleber behandelt.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1121.JPG
  • Crawler1122.JPG
  • Crawler1123.JPG
  • Crawler1124.JPG
  • Crawler1125.JPG
  • Crawler1126.JPG
  • Crawler1127.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

331

Dienstag, 15. Mai 2018, 13:47

​Nachdem ich die Zuleitungen zu diesen Trucks auch schon mit echten Mikrokabeln gemacht habe, kann ich diese Kabelstränge nicht aus Papier machen.

Wie das letzte Mal habe ich die entprechenden Teileausschnitte jeweils zweimal ausgedruckt. Ein Druck erhält wieder eine doppelseitige Klebefolie, der andere Druck wird an den entsprechenden Stellen grob ausgeschnitten.

Übereinandergeklebt entstehen an den Kabelstellen selbstklebende Flächen, auf die dann die Kabel aufgeklebt werden.

Danach werden die Bündel mit flüssigem Sekundenkleber zusammengeklebt. Ich verwende als doppelseitig klebende Folie die von Neschen mit dem Namen Gudy87. Sie hat den Vorteil, dass der Sekundenkleber sie nicht auflöst und sich die Teile relativ einfach lösen lassen.

Ein Versuch mit anderem doppelseitigem Klebeband ist kläglich schiefgegangen.


Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1128.JPG
  • Crawler1129.JPG
  • Crawler1130.JPG
  • Crawler1131.JPG
  • Crawler1132.JPG
  • Crawler1133.JPG
  • Crawler1134.JPG
  • Crawler1135.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Ralf S. (16.05.2018)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

332

Dienstag, 15. Mai 2018, 13:58

​Von den so verklebten Kabelbündeln werden jeweils 2 übereinander zusammengeklebt. Allerdings zunächst nur an der Anschlussstelle, da die Bündel noch gebogen werden müssen.

An den Anschlussstellen habe ich noch ein Stückchen Karton aufgeklebt, der den Stecker darstellen soll. Leider sind die so zusammengeklebten Kabelbündel breiter als die vorgesehenen Papierkabel. Ich musste daher die Steckverbindung auf den Trägern aufschneiden und somit verbreitern.

Damit waren die Trucks endlich fertig - und das ist gut so.

Den Einbau der Trucks in den Crawler gibt es später. Ich hoffe, dass alles gut geht und auch die Verkabelung funktioniert.

Bis dahin.
Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1136.JPG
  • Crawler1137.JPG
  • Crawler1138.JPG
  • Crawler1139.JPG
  • Crawler1140.JPG
  • Crawler1141.JPG
  • Crawler1142.JPG
  • Crawler1143.JPG
  • Crawler1144.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

Es haben bereits 6 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Reinhard Fabisch (15.05.2018), Gustav (15.05.2018), Matthias Peters (15.05.2018), Robson (16.05.2018), Ralf S. (16.05.2018), Riklef G. (16.05.2018)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

333

Freitag, 8. Juni 2018, 13:22

​Hallo Leute,
kaum ist ein Monat vergangen und schon gehts weiter und heute gleich bis zum Schluss.


Nachdem die Trucks fertig waren, mussten die Dinger auch verlustfrei an den Crawler. Das ging dann doch besser als von mit gedacht.
Ich hatte ja die angedeuteten Gummihüllen enger um die Zylinder gelegt, damit sind die Löcher dafür in den Trucks etwas zu groß.
Da man es kaum sieht und ich das offen gestanden erst nachdem alle Trucks angeklebt waren bemerkt hatte, lasse ich das so. Ist wirklich kaum zu sehen.

Ich habe für die Montage den Crawler schräg abgestützt und konnte so mit beiden Händen die Kabel verstauen und die Zylinder einschieben.
Die provisorischen Standplatten waren mit Powerband angeklebt und haben sich nur zäh lösen lassen.
Die rückseitigen Verbindungen zu den dort schon angebrachten Lenkzylindern hat in 3 von 4 Fällen Probleme bereitet. Die Teile passen viel zu genau ineinander.


Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1147.JPG
  • Crawler1148.JPG
  • Crawler1149.JPG
  • Crawler1150.JPG
  • Crawler1151.JPG
  • Crawler1152.JPG
  • Crawler1153.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

334

Freitag, 8. Juni 2018, 13:29

​Danach die Kabelstränge zu verbinden, war recht einfach. Trotz dass die Mikrolitzenkabel ziemlich steif sind, habe ich sie hingebogen bekommen.

Jürgen​
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1154.JPG
  • Crawler1155.JPG
  • Crawler1156.JPG
  • Crawler1157.JPG
  • Crawler1158.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Matthias Peters (08.06.2018), Gustav (09.06.2018)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

335

Freitag, 8. Juni 2018, 13:31

Die danach folgenden Steuerungszylinder hatte ich ja schon seit langem fertig. Ich hatte, als die Zylinder für unter den Crawler zu bauen waren einfach mal alle gebaut.

Die Dinger passen exakt in die Zwischenräume und waren entsprechend schnell montiert. Leider hatte ich die Hüllen alle gleich herum gebaut, so dass jetzt die aufgedruckte Bezeichnung mal richtig war und mal auf dem Kopf stand. Ich habe einfach alle Schriften übermalt, fällt nicht wirklich auf.

Und damit waren tatsächlich alle Teile verbaut.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1158-1.JPG
  • Crawler1158-2.JPG
  • Crawler1159.JPG
  • Crawler1160.JPG
  • Crawler1161.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Matthias Peters (08.06.2018), BlackBOx (09.06.2018)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

336

Freitag, 8. Juni 2018, 13:36

​Und das bleibt vom Bogen übrig.

​​​Die im Bogen enthaltenen Klebelaschen habe ich nicht verwendet. Die Teile kleben auch so gut.

Jürgen​
»fadda59« hat folgendes Bild angehängt:
  • Crawler1162.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

hitchhiker (08.06.2018)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

337

Freitag, 8. Juni 2018, 13:43

​Ihr habt es ja sicher mitbekommen, ich habe jede Menge SMD verbaut und die Lichter sollten sich ja auch schalten lassen.

Einfach mit einem 3 Volt Batteriekasten in einer Kunststoffbox habe ich die 8 Stränge verkabelt. Die Kontrollleuchten hätten nicht sein müssen, hat mir aber Spaß gemacht, die einzubauen.
Die Verbindung zum Crawler habe ich mit RJ45 Steckern und Buchsen gebaut. Die haben genug Anschlussmöglichkeiten.

Vorne gab es später noch einen Hauptschalter.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1163.JPG
  • Crawler1164.JPG
  • Crawler1165.JPG
  • Crawler1166.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

BlackBOx (09.06.2018)

Andi Rüegg

Erleuchteter

  • »Andi Rüegg« ist männlich

Beiträge: 1 967

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

Beruf: pensioniert

  • Nachricht senden

338

Freitag, 8. Juni 2018, 13:46

Hallo Jürgen
Einfach fantastisch! Ich bin hell begeistert und gratuliere dir herzlich zur Vollendung dieses "Jahrhundertwerks".
Andi
"Wer seine Grenzen kennt, hat sie." (Jonathan Livingston Seagull)

im Bau:IJN Mogami vor (answer)/nach (Model Hobby) dem Umbau zum Flugzeugtender als Parallelbau, L.S.N.S. Governor Moore (Modelarstwo Kartonowe)

fertig gestellt:
USS Maine (HMV) / Kosmonawt Juriy Gagarin (Oriel) / Steam Boat Sabino (MB-Kartonmodell) / IJN Kaga (Dom Bumagi)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

339

Freitag, 8. Juni 2018, 13:48

Hallo Andi,
vielen Dank.


​Da die Beleuchtungskabel unter den Trucks herauskommen, musste ein Ständer her.
Dieser sollte nur einfach gestrickt und nur als Provisorium herhalten, bis Mischa den LUT und die Saturn konstruiert hat und ich gebaut habe was sicher Jahre dauert.
Das Konstrukt besteht einfach nur aus zusammengeleimten Styroporplatten.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1167.JPG
  • Crawler1168.JPG
  • Crawler1169.JPG
  • Crawler1170.JPG
  • Crawler1171.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Matthias Peters (08.06.2018)

  • »Der Informatiker« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 1. Januar 2018

  • Nachricht senden

340

Freitag, 8. Juni 2018, 13:49

Glückwunsch!

Ich habe diesen Baubericht schon eine Weile verfolgt und das ist wirklich ein beeindruckendes Modell geworden. Die Konstruktion von Mischa ist ja schon unglaublich, aber da dann auch noch Beleuchtung reinzubauen ... Einfach spitze :thumbsup:
Der Crawler steht definitv auch bei mir ziemlich weit oben auf der Wunschliste, auch wenn ich wohl noch ein paar Jahre üben muss um auch nur darüber nachzudenken das Modell zu bauen :S

Baust du dann auch den LUT wenn er fertig ist? Falls ja freue ich mich auf jeden Fall schon darauf.


Johannes
Im Bau: CCGS Cove Isle (PSW), Mehrzweckschiff Mellum (HMV) [~65%, pausiert]
Fertig: Peilschiff Zenit (HMV), Wappen von Borkum (HMV), MV Wedel (PSW), Cn2t Las (Modelik)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

341

Freitag, 8. Juni 2018, 14:02

Hallo Johannes,
auch dir vielen Dank und ja, ich werden den LUT bauen und wenn es bis zur Rente oder darüber hinaus dauert.



​Leute ihr kennt mich, halbe Sachen gibt es bei mir selten.

Wie schon beschrieben, wird das komplette Diorama mit LUT und Saturn Jahre dauern und es kann nicht angehen, dass so ein Styroporgeraffel in meiner Wohnung steht.
Ich baue daher den Transportweg zu den Abschussrampen einigermaßen nach.
Zunächst ein grauer Karton 2 mm als Grundlage, der etwas größer als das Styropor ist, darauf wurde den Fahrweg mit Granitspray besprüht wegen der rauen Oberfläche und dann mit vorhandenem Spraylack überlackiert.
Die Farbe passt nicht ganz und die Wegeränder sind gegenüber denen in Florida auch viel zu grün. Leider ist auch der Ausschnitt für den Schalterkasten nicht in der Mitte, aber es ist ja nur ein Provisorium.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1173.JPG
  • Crawler1174.JPG
  • Crawler1175.JPG
  • Crawler1176.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

342

Freitag, 8. Juni 2018, 14:07

​Damit noch immer nicht zufrieden, habe ich auch noch die Seiten verkleidet. Auch dazu habe ich nur Karton 2 mm verwendet.

Der Crawler hat nun sein vorläufiges Zuhause, eine Abdeckung folgt noch.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1178.JPG
  • Crawler1177.JPG
  • Crawler1179.JPG
  • Crawler1180.JPG
  • Crawler1181.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

343

Freitag, 8. Juni 2018, 14:10

​Hier nun die Fertigbilder, die ich zusammen mit Videos in der Galerie nochmal zeigen werde. Die kommt aber erst noch.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1182.JPG
  • Crawler1183.JPG
  • Crawler1184.JPG
  • Crawler1185.JPG
  • Crawler1186.JPG
  • Crawler1187.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

Es haben bereits 5 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Der Informatiker (08.06.2018), Wolfgang Lemm (08.06.2018), Glue me! (08.06.2018), Matthias Peters (08.06.2018), BlackBOx (09.06.2018)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

344

Freitag, 8. Juni 2018, 14:12

...
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1188.JPG
  • Crawler1189.JPG
  • Crawler1190.JPG
  • Crawler1191.JPG
  • Crawler1192.JPG
  • Crawler1193.JPG
  • Crawler1194.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Der Informatiker (08.06.2018), Glue me! (08.06.2018), Matthias Peters (08.06.2018)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

345

Freitag, 8. Juni 2018, 14:30

​Und noch die letzten Bilder vom kompletten Modell. Falls es jemand überhaupt bemerkt hat, die Beleuchtung an einem der Ausleger mit Fahrerkabine hat nicht funktioniert, ist aber zwischenzeitlich repariert. Es wa Gott sei Dank ein Lötfehler außerhalb des Modells.

Fazit: Das ist ein absolut empfehlenswertes Modell für alle, die die entsprechende Geduld und Ausdauer mitbringen.
Ich habe keine Ahnung, wie viele Stunden ich daran gebaut habe. Alles in Allem hat es mit Unterbrechnungen dann doch 2 Jahre und 4 Monate gedauert.

Wie gesagt, es ist ein richtig gutes Modell, aber ich bin jetzt doch froh, dass es fertig ist.

Vielen Dank an alle, die mir bei diesem langen Bericht dir Treue gehalten haben und auch vielen Dank für eure Geduld. Ich weiß ich bin nicht der schnellste Modellbauer.

Mal sehen, was ich als nächstes anschneide. Ich habe da noch die JU 88 liegen, die mich reizt.

Na dann bis zur Galerie oder dem nächsten Vorhaben. Das Cockpit des Millenium Falken muss ich ja auch noch fertigstellen.

lg
Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1208.JPG
  • Crawler1210.JPG
  • Crawler1213.JPG
  • Crawler1219.JPG
  • Crawler1220.JPG

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

Es haben bereits 19 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Der Informatiker (08.06.2018), Henryk (08.06.2018), peterb (08.06.2018), Wolfgang Lemm (08.06.2018), Glue me! (08.06.2018), Matthias Peters (08.06.2018), Helmut B. (09.06.2018), Robert Hoffmann (09.06.2018), 7ofNine (09.06.2018), --Thomas-- (09.06.2018), rutzes (09.06.2018), Reinhard Fabisch (09.06.2018), Gustav (09.06.2018), theo modellbau (09.06.2018), BlackBOx (09.06.2018), Pitje (09.06.2018), ju52-menden (09.06.2018), Ralf S. (11.06.2018), Riklef G. (26.06.2018)

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 11 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

346

Samstag, 9. Juni 2018, 00:03

Was für eine fantastische Arbeit!
Wahnsinn!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich

Beiträge: 2 958

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

347

Samstag, 9. Juni 2018, 10:14

Moin Jürgen,
Dein Crawler dürfte einer der ganz wenigen tatsächlich fertiggestellten sein, absolut großen Respekt vor Deiner Ausdauer und herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung! :thumbup: :thumbup:

Toll gebaut und durch die sehr authentisch wirkende Beleuchtung auch hervorragend gesupert! TOP!
Viele Grüße
Peter
Derzeit laufende Projekte

Frachtmotorschiff Iserlohn , Passat-Verlag, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250
Mittelalterliche Stadt - Ulmer Stammtischprojekt ,ABC, 1:165

348

Samstag, 9. Juni 2018, 16:42

Hallo Jürgen,

was soll man dazu sagen? Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Rollout! Du hast eine Bausatz-Bestie bezwungen. Der Kit ist momentan sowas wie der Mount Everest der Modellbauer (nein es ist nicht die Bism...!). du bist einer von Zweien, die das Monster öffentlich in 3D transformiert haben. Und das nur in 2 Jahren! Da schaffe ich mal gerade einen 500 Teile Kit.
Das Kit bietet 11000 (+ Superungen), na der Stern auf dem "walk of fame" ist Dir sicher. Ganz großes Modelbau-Kino.
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

RichO

Anfänger

  • »RichO« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 13. Januar 2015

Beruf: Art Director, retired

  • Nachricht senden

349

Sonntag, 10. Juni 2018, 15:37

I just checked back with your build Jurgen, what a masterpiece!! Congratulations on a great job well done!! Beautiful work my man!

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 752

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

350

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15:30

Hallo Helmut, Peter und Gerald,
vielen herzlichen Dank. Ein bisschen Stolz ist schon dabei, wenn ich das Teil auf meinem Schrank sehe. Allerdings schwebt auch ein wenig Wehmut mit, dass es damit vorbei ist.
Mal sehen, wie Mischa mit LUT und Saturn vorankommt und ob ich das dann noch schaffe, bevor die Finer anfangen zu zittern. :S

Hi Rich,
Thank you very much. I lost track of you. Are you done with your crawler?

lg
Jürgen

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Social Bookmarks