This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ehemaliges Mitglied SL48

Unregistered

1

Thursday, April 10th 2014, 7:39pm

Costa Voyager v.Kampen 1:250

Moin Freunde,

natürlich konnte ich an einem neuen Passagierschiff in 1:250 nicht vorüber gehen und schon war es heute in der Post. Also will ich es Euch auch nicht vorenthalten:

Es ist das Schiff, das zuletzt unter dem Namen "COSTA VOYAGER" unterwegs war. Näheres zu den techn. Daten und dem Werdegang in der Beschreibung des Verlegers:

Gerade weil es zu den kleineren Kreuzfahrern gehört, reizt mich das Ding. Außerdem wurde es bei B&V - also einer deutschen Werft - gebaut, was ja - nimmt man Papenburg mal aus - nicht mehr selbstverständlich ist.

Die Bauanleitung besteht aus 15 Blatt grafischer Dartstellung samt Explosionszeichnungen, die es eigentlich ermöglichen sollten, ein vernünftiges Modell daraus zu bauen:

Die auf insgesamt 28
DIN A4 Bögen gedruckten Bauteile machen einen sehr sauberen und auch ausreichend detaillierten Eindruck. Türen zum Aufdoppen vorhanden, Accessoires wie Stühle, Tische und Liegestühle sind mehr als ausreichend vorhanden.

Erstmals hat Herr von Kampen diesmal das Spantengerüst a la Passat-Verlag mit dsrei Längsspanten bestückt, was eine gute Verwindungssteifigkeit verspricht. - Ein Detail"-schmankerl" wird sicherlich der Schornstein werden. Einen LC- oder gar Ätzsatz dazu gibt es (leider) nicht, doch da gibt's je wen, der schon für die GALAXY aus demselben Verlag einen LC-Satz gebastelt hat. Vielleicht....

So, und nu' lass' ich Euch mit den "Leckermachern" ma' allein...:
Ehemaliges Mitglied SL48 has attached the following images:
  • Costa Voyager 005.jpg
  • Costa Voyager 006.jpg
  • Costa Voyager 007.jpg
  • Costa Voyager 008.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "SHIPLOVER48" (Apr 10th 2014, 7:49pm)


  • "modellschiff" is male

Posts: 12,154

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Thursday, April 10th 2014, 7:57pm

Hallo Shiplover,
Danke für`s Vorstelleen.Kleinen Frage: Wie viele Bogen liegen bei dir schon auf der Halde? Und welche kommen von denen unter die Schere?
Viele Grüße
Ulrich

Ehemaliges Mitglied SL48

Unregistered

3

Thursday, April 10th 2014, 8:09pm

...Uffff... gute Frage - nächste Frage... :S ... Aber alles in Allem sind's wohl so um die 300 Schiffe. Und unter die Schere? - Neee... gar keins, denn ich benutze fast nur noch das Skalpell... :thumbsup: - Aber: dies ist das Hobby, das ich derzeit am intensivsten betreibe und ich möchte noch jede Menge Schiffe bauen. Platz hab' ich im Haus ja auch noch. Und um die spätere Entsorgung müssen sich eh' Andere kümmern... :D

Gruß

Kurt

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks