This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

flex1982

Unregistered

1

Friday, January 6th 2006, 8:09pm

cfm, "Potsdam", 1:250

=D>Hallöle.....

hier sind ein paar Bilder von meiner Potsdam, wenn Fragen da sind, beantworte ich sie gerne!!!!!!
flex1982 has attached the following images:
  • DSC00003.jpg
  • DSC00004.jpg
  • DSC00001.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "flex1982" (Jan 6th 2006, 8:20pm)


extremer

Trainee

  • "extremer" is male

Posts: 62

Date of registration: Sep 29th 2006

Occupation: Angestellter

  • Send private message

2

Tuesday, October 24th 2006, 9:29am

Hallo flex1982,

habe mir gerade Dein schönes Schiff angeschaut, Super Arbeit!!!

Habe gerstern im moduni Katalog geblättert und gedacht die könntest du Dir auch mal zulegen.
Es wird so kommen. Und falls es fragen gibt, wo ich mir ziemlich sicher bin =) dürfte ich mich auch noch mal an Dich wenden?
Grüße aus Hamburg
Olli
------------------------------------------------------------------
Im Bau:
Halinski Bismarck
Amati Bismarck,Pause (keinen Bock)
Schloss Sans Souci/Wesche,kurz vor vollendung
Forschungsschiff "Meteor",Schreiber
Fertiggestellt:
U-Boot "I-Gou" (wie auch immer)

Posts: 6,074

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

3

Tuesday, October 24th 2006, 3:14pm

Hallo Flex,


wie ist denn die allgemeine Passgenauigkeit des Modells? Bei cfm hat man da schon Überraschungen erlebt.

Zaphod

flex1982

Unregistered

4

Wednesday, October 25th 2006, 4:06pm

Hallo Extremer,

danke das dir mein Modell gefällt.

Ja sicher gerne wenn Fragen da sind, ich bin gerne berreit zu helfen und auch Tips zu geben.

Gruß aus Hamburg

flex1982

Unregistered

5

Wednesday, October 25th 2006, 4:08pm

Ja danke, naja

hab ich schon überlegt, hatte keine lust darauf. Ich mache bestimmt irgentwann noch irgenteinen von einem Modell.


gruß Flex

flex1982

Unregistered

6

Wednesday, October 25th 2006, 4:11pm

Hallo Zaphod,

die Passgenauigkeit ist sehr gut, nur ein paar Kleinigkeiten. Wenn man aber geziehlt sucht findet man in jedem Modell irgentetwas.

Ja die Bauanleitung ist etwas Abenteuerlich, genauso wie bei der Feldmarschall. Da muß man immer 2 oder 3 mal hingucken, aber das Modell ist sonnst super!


Gruß aus Hamburg

Flex

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,091

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

7

Wednesday, October 25th 2006, 6:26pm

Ja,
das Modell ist von Reinhold Hahn sehr sorgfältig konstruiert worden. Es gibt keine auffallenden "Kinken".
Die Bordwand sollte insbesondere im Bereich vor der Brücke bis zum Steven nicht durchgängig an die Spanten geklebt werden, sie kommt so schöner in Form (ist ja bei vielen Schiffsmodellen so). Etwaige Passungenauigkeiten gleicht der Vorsteven-Streifen gut aus.

Vorschlag: Fenster möglichst ausschneiden. Die babyblaue Farbe ist gewöhnungsbedürftig. Die Fensterfarbe kann aber auch mit einem dunkelgrauen Farbstift etwas gebrochen und ggfls. schattiert werden.

Ich würde auch die Masten ein wenig abtönen. Die Farbwahl finde ich dort ebenfalls nicht besonders gelungen, etwas quietschig.
Ist aber sicher auch Geschmacksache...
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Peter P." is male

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

8

Wednesday, October 25th 2006, 6:38pm

beeindruckendes schiff das du da gebaut hast,
eine wirklich tolle arbeit! =D>
ich mag ja schiffe nicht besonders,aber wenn ich mir eure meisterwerke so anschau,kriegt man richtig lust einmal maritim tätig zu werden...


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Posts: 6,074

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

9

Wednesday, October 25th 2006, 8:39pm

@ Flex und Wiesel,


vielen Dank für die Informationen. Ich hatte länger gezögert, aber jetzt werde ich die Potsdam endlich auf meine Anschaffungsliste setzten.


Zaphod

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks