This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Tanja1966

Unregistered

1

Sunday, September 17th 2017, 3:30pm

Cezeta 505 , 175 ccm Lastendreirad , 1:16

So,nachdem der Bogen der Phantom,durch seine ach so tolle Bausubstanz,das zeitliche gesegnet hat,werd ich die drei vier Tage jetzt etwas zur Beruhigung machen.
Hatte seinerzeit mal ein download gezogen mit einigen Fahrzeugen.Da ich Oldtimer liebe,ist meine Datei dementsprechend auch bestückt damit.
Habe mir nun die Cezeta raus gesucht und ausgedruckt.

Der Bogen besteht aus einer Seite tchechische Anleitung mit einem Bild wo alles hin kommt und zwei Bögen Bauteile.
Habe mir zusätzlich mit snipping tool den Bauplan ausgeschnippelt und den dann vergrößert (trotz Brille ist kleingedrucktes bei mir so ne Sache)


Das entspannt erstmal ^^ ^^






fange mit der Ladefläche an

Unterseite





Oberseite





Ladefläche soweit zusammen






weiter gehen wirds mit dem Unterrahmen.



Gruß
Tanja

Tanja1966

Unregistered

2

Sunday, September 17th 2017, 7:44pm

ein paar Teile vom Unterbau habe ich soweit zusammen.Bis vorne Bodenplatte und Verkleidung vom Motor bin ich jetzt gekommen.


















wird ein uriges Teilchen werden.Morgen wird dann die Achse und Räder gefertigt.Ein Rad besteht aus 7 Bauteilen.Die Felge allein wird noch ihre Öffnungen kriegen.Mal sehen ob ich die sauber ausgestichelt bekomme.



Gruß
Tanja

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Ralf S. (18.09.2017)

Tanja1966

Unregistered

3

Tuesday, September 19th 2017, 12:00am

kurz vor der Geisterstunde husch ich mal eben noch rein.



Hintere Achsaufhängung mit Stoßdämpfer und den Kotflügeln wurden gefertigt und angeklebt.











Teile für die untere Motornachbildung








das Knatterrohr,oder besser gesagt der Auspuff :D










Für heut mal fertig.Morgen werden die Räder gefertigt und die Hinterachse,bevor es dann weiter geht mit dem Vorderteil.



Gruß
Tanja




2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ralf S. (19.09.2017), Riklef G. (19.09.2017)

Tanja1966

Unregistered

4

Wednesday, September 20th 2017, 7:28am

moin moin,

etwas Nachtschicht gemacht und hab soweit die Hinterachse mit Räder fertig.
Fummelarbeit die Felgen aus zu sticheln,aber muss ja sein.











erstes Rad fertig






aus einem Buchen Rundstäbchen habe ich die Achse gemacht.Die musste ich aber 1mm dünner schleifen da die sonst nicht durch die Löcher passte





linkes Rad schon mal drauf gesteckt und dann das rechte Rad gefertigt und drauf gesteckt








jetzt gehts weiter mit der Frontpartie





macht Spass dieses kleine Lastendreirad.Wär auch was für mich in 1:1 . Rollstuhl auf die Ladefläche und ab in die Walachei :D








Gruß
Tanja

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ralf S. (20.09.2017), Classic (20.09.2017), Riklef G. (20.09.2017), Evilbender (21.09.2017)

Classic

Intermediate

  • "Classic" is male

Posts: 66

Date of registration: Aug 31st 2007

  • Send private message

5

Wednesday, September 20th 2017, 9:12am

Moin Tanja,
toll gemacht. :) Wo bekommt man denn so was?
Ahoi Thomas

This post has been edited 1 times, last edit by "Classic" (Sep 20th 2017, 9:24am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Mr Goffy (20.09.2017)

Tanja1966

Unregistered

6

Thursday, September 21st 2017, 12:49pm

@ Thomas,frag mich nicht,ich weiß es nicht mehr,da bei mir tonnenweise downloads aufem Pc gespeichert sind ;( :D
das sieht dann in etwa so aus,mit etlichen Sammeldateien




so,weiter gehts.
Hab die Front soweit zusammen bekommen und muss sagen,es sieht Sche.... aus,da muss was geändert werden.








ein Streifenhörnchen wollte ich nicht,also habe ich mich dazu entschlossen,einige Teile neu zu bemalen,so wie ich auch im Netz einige Originale gesehen habe.
Die Farbe ist Acrylfarbe ,aus den kleinen Tuben,muss nur noch trocknen.
Die verchromten Zierstreifen werde ich aus Silbertonpapier anfertigen.Gefällt mir dann besser und gibt ne klaren Abschluss dann.






Gruß
Tanja

Tanja1966

Unregistered

7

Monday, September 25th 2017, 8:48pm

wieder ein Stück weiter.
Hab die Ladefläche erneuert und die Reflektoren und Leuchten aufgemalt.Schutzbleche lackiert und vorne die Zierleisten (Silbertonkarton ) aufgeklebt.










als nächstes kommt die Lenkung dran und das Vorderrad.Die Räder werden noch lackiert.


Gruß
Tanja

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Ralf S. (26.09.2017)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks