This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 6,173

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

1

Sunday, March 17th 2019, 11:39pm

Buster Speedboote der Fregatte 125/ Passat Verlag, 1:250

Moinsens zusammen,

ich hatte ja schon berichtet, dass ich zur Zeit an der Fregatte 125 des Passat Verlages sitze und schon recht weit fortgeschritten bin. Einen Baubericht der Fregatte erspare ich mir, wir haben hier dazu schon 3 Stück und ich weiche nicht von den vorhergehenden ab.

Hier aber nun die Buster Speedboote, welche ich im Anfall von Wahnsinn in 4facher Ausführung bauen will. Ziel ist es, 3 Boote im Hangar darzustellen, wovon eines gerade abgefiert wird und 1 Speedboot soll schon vor der Fregatte einsatzbereit im Wasser sein.

Die Vorbereitungen sind soweit fertig, zunächst hatte ich das Wasserlinienmodell fertig gestellt und auch mal von JSC die neuen Figuren zur Belebung eingesetzt. Hier muss aber noch nachgearbeitet werden, da die Figuren doch arg Zweidimensional wirken.



Der Bau der restlichen 3 Speedboote wird dann hier dokumentiert.

Der Anfang ist wie immer, Teile zunächst mal vorrillen und dann Gruppenspezifisch zusammenstellen. De Beginn erfolgt mit der "Wanne". Bei den Ausschnitten für die Gummiringe am Heck lasse ich zunächst die Ausschnitte weg und verklebe die Verdopplung, danach wird ausgeschnitten. Passt besser und sieht auch besser aus.



Danach erfolgt dann das Vorrunden und schrittweise Verkleben der Wanne, welches einfach von der Hand ging. Deckel drauf und die Kanten vorher gefärbt, dann passt das eigentlich ganz gut.



Die "Gummiringe werden dann einzeln gut vorgerundet, zunächst mit einem kleinen Federstahldraht, dann über einen Zahnstocher ( bei mir aus Messing).der Durchmesser passt wie A... auf Eimer. Danach Kantenfärben und die Segmente einzeln verkleben, sodass jeweils eine Seite fertig gestellt wird. Für die Spitzen habe ich zum Vorrunden mein neues Werkzeug von RpTools eingesetzt, das war einfach genial.



Tja, und schon ist der heutige Tag um, eine Stellprobe beschliesst den Basteltag.



Morgen dann die Fertigstellung ( hoffentlich).

Gruß
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (17.03.2019), kartonschneider (18.03.2019), Joachim Frerichs (18.03.2019), Fiete (18.03.2019), Eberhard H. (18.03.2019), mlsergey (18.03.2019), Matthias Peters (18.03.2019), Willi H. (19.03.2019), Hans-Joachim Möllenberg (19.03.2019), Harald Steinhage (20.03.2019)

kartonschneider

Professional

  • "kartonschneider" is male

Posts: 421

Date of registration: Jan 11th 2008

Occupation: rentner

  • Send private message

2

Monday, March 18th 2019, 12:20am

Moin Robi ,

sehe Deinen Bericht der Speedboote , sehr gut :thumbsup: .
Bin auch gerade dabei , es sind aber noch 9 Boote zu bauen , für 3 Fregatten , 3 Boote fertig .
Baubericht schon einmal hier im Forum .
Unter : Wie mache ich was richtig .
Themen : Speedboote , F125 , Passat Verlag.

Habe eine Fregatte fast fertig . Auftragsarbeit 2 Fregatten bis zum Brückenaufbau fertig .

Viel Spass weiterhin damit . :D
Es grüßt aus BI

Ewald , Kartonschneider

  • "modellschiff" is male

Posts: 13,524

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Monday, March 18th 2019, 8:01am

Hallo Robert,
was sind das für Rundungshilfen? Wo könnte man solche bekommen?
Ulrich

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 6,173

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

4

Monday, March 18th 2019, 11:40pm

Hallo Ulrich,

vielen Dank der Nachfrage, ich versuche mal zufriedenstellend zu antworten

1. einen Federstahldraht, der bietet eine sehr gute Festigkeit und ist in unterschiedlichen Durchmessern z.b. hier zu erhalten: www.modulor.de

2.eigentlich einen Zahnstocher, aber dieser ist aus Messing und somit sehr fest und auch zum Kleberauftrag wiederholt einsetzbar ( im Gegensatz zum hölzernen Zahnstocher). Der Zahnstocher kommt von hier: https://www.modellbau-koenig.de/Werkzeug…RASS-TOOTHPICKS

3. ein universelles Rundungstool von RpToolz, erhältlich hier: http://rptoolz.unas.hu/en/spd/RP-MICR/Micro-conical-roller ( aber auch bei einschlägigen großen Modellbau Shops, z.B Sockelshop oder Modellbau König)

Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Eberhard H. (19.03.2019), Willi H. (19.03.2019)

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 6,173

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

5

Monday, March 18th 2019, 11:51pm

und heute dann die Fertigstellung der Buster Speedboote, alles ohne größere Probleme.





Demnächst geh es dann mit den Hangartoren weiter.

Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (19.03.2019), Der Informatiker (19.03.2019), Ulli+Peter (19.03.2019), Eberhard H. (19.03.2019), Fiete (19.03.2019), mlsergey (19.03.2019), Joachim Frerichs (19.03.2019), Willi H. (19.03.2019), Hans-Joachim Möllenberg (19.03.2019), Harald Steinhage (20.03.2019), Hans-Jürgen (24.03.2019)

6

Tuesday, March 19th 2019, 9:05am

Moin Robert,

Respekt! :thumbup:

Beste Grüße
Fiete

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 6,173

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

7

Tuesday, March 19th 2019, 11:39am

Moin Fiete,
Naja Respekt? Nö nur Ausdauer, es ist nur langweilig 4 mal das gleiche kleine Gedöns zu basteln. Das Ergebnis entschädigt aber gewaltig.
Und wenn e auch noch gut und passgenau konstruiert ist, macht es gleich ein bisschen mehr Spaß.

Liebe Grüße
Robi

Und herzlichen Dank allen Likern
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (19.03.2019)

8

Tuesday, March 19th 2019, 11:46am

Moin Robert,

langweilig? Weißt Du, ich hab mal vor ein paar Jahren 14 (in Worten: vierzehn!) 40-mm-Vierlinge gebaut... ;) :D Erzähl mir nichts von langweilig... :D :D

Beste Grüße aus dem halbhohen Norden
Fiete

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (19.03.2019), Helmut B. (19.03.2019), Robert Hoffmann (19.03.2019), Hans-Jürgen (24.03.2019)

ralph.e

Intermediate

  • "ralph.e" is male

Posts: 99

Date of registration: Jan 29th 2010

Occupation: Pensionist

  • Send private message

9

Tuesday, March 19th 2019, 1:51pm

Moin an alle "Röhrenbauer",
wenn Ihr nicht an verschiedene Federstahlstärken rankommt, nehmt kleine Bohrer. die gibt es von fast unsichtbar bis 20mm und mehr. Und wenn man die dann hat, kann man die dann auch als Bohrer verwenden. So lassen sich, falls man irgendwelche Öffnungen im verbauten Karton vergessen hat, diese leicht nachbohren (zwischen Daumen und Zeigefinger drehen).
Hab übrigens gestern Abend auch so ein Gerät wie Robert gebaut. Gibt wirklich schönere Beschäftigungen :D
Gruß aus dem hohen Norden
Ralph

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (19.03.2019)

10

Tuesday, March 19th 2019, 2:14pm

...Hab übrigens gestern Abend auch so ein Gerät wie Robert gebaut. Gibt wirklich schönere Beschäftigungen :D ...


Hobby wechseln... :D :D :D

Beste Grüße
Fiete

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (19.03.2019)

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 6,173

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

11

Sunday, March 24th 2019, 4:12pm

Und endlich eingebaut:
Robert Hoffmann has attached the following images:
  • 21DEFC80-C72B-4538-9211-B8C389C57D40.jpeg
  • 3C737F35-5FBA-4B68-BF5A-1456037CBF7D.jpeg
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

kartonschneider (24.03.2019), Ulli+Peter (24.03.2019), Robson (24.03.2019), Matthias Peters (24.03.2019), Fiete (25.03.2019), mlsergey (25.03.2019), Franz Holzeder (25.03.2019)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 7,452

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

12

Sunday, March 24th 2019, 4:28pm

Sieht gut aus Robi!
Gruß
Jochen

Social bookmarks