This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

1

Friday, April 4th 2008, 7:32pm

British Obelisk Transport Barge "Cleopatra", Walden Models, 1:250

Hallo Freunde,

melde mich gehorsamst aus dem Osterurlaub zurück.

Wie mittlerweile schon Tradition habe ich wieder etwas gebaut.

Dieses Jahr waren wieder free-download Modelle dran. Hier ist das erste,

die " Cleopatra ", ein Modell aus der KARTONBAU.DE Exclusive Edition.

anbei ein paar kleine Bilder...........

Grüße Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • P1060547.jpg
  • P1060548.jpg
  • P1060549.jpg
  • P1060551.jpg
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

2

Friday, April 4th 2008, 7:53pm

Moin Frank,

dieses Teil ist wirklich klasse.

Wie transportiere ich einen Obelisken ? Kein Problem - ich baue einfach ein Schiff drumrum...
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Posts: 5,118

Date of registration: Dec 17th 2012

Occupation: hab ich

  • Send private message

3

Friday, April 4th 2008, 9:02pm

Hallo Frank,

wirklich gelungen das gute Stück. =D> Sehe ich da schon eine der HMV-Hafenfähren im Hintergrund? ;)

Schöne Grüsse


René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

4

Saturday, April 5th 2008, 8:06am

Danke Freunde...............

und ja Réné, es ist eine Hafenfähre, Urlaub in Hamburg? Da müssen die Hafenfähren gebaut werden...............kommt als eines der nächsten Modelle in die Gallerie............Gruß FLU
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • "Lars W." is male

Posts: 3,301

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

5

Saturday, April 5th 2008, 9:56am

Hallo Frank,

was es nicht alles gibt @)
Ich hätte das zunächst für ein U-Boot gehalten.
Toll, dass Du auch zeigst, wie so ein Obelisk ins Schiff paßt.

Gelungene Arbeit, meinen Glückwunsch =D> =D>

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Fertig gestellt: TS "Hamburg"

Jyrn

Intermediate

  • "Jyrn" is male

Posts: 213

Date of registration: Jan 17th 2008

Occupation: selbstständig

  • Send private message

6

Saturday, April 5th 2008, 10:59am

Moin Frank,

skurriles Ding, Deine Konservenbüchse. Wenn ich es recht weiß, geriet die Fahrt dieses, äh..., knapp schwimmfähigen Gefährtes damals sehr abenteuerlich und wurde ein erstes großes Medienereignis...

Nebenbei erinnert es mich persönlich an einen Kindercomic aus meinen Grundschultagen. Kennt jemand noch Petzi, Pelle und Pingo? Es gibt einen Band, in dem sie ein U-Boot bauen, mit Wackersteinen in mehreren Versuchen trimmen und eine Ausfahrt machen. Sie rammen am Ende frontal in eine Steilküste, wo sie das Boot mit der sich weiter drehenden Schraube den einheimischen Schweinchen als Brotschneidemaschine überlassen...(darf ich ein Bild daraus abfotografieren und einstellen?)*)

Egal, jedenfalls ist Dein Modell ein hübscher Anblick und ganz bestimmt eine sinnvolle Osterbastelei, soviel steht mal fest.

Glückwunsch, Jyrn.

*) Wiesel: Nein, geht aus Gründen des Urheberrechts leider nicht.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks