This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male
  • "René Pinos" started this thread

Posts: 6,736

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

1

Wednesday, April 1st 2015, 11:40pm

Bristol Blenheim GPM #173, 1:33 [fertig]

Hallo Aeronauten,

ich habe mir nach dem Bau der deHavilland Mosquito vorgenommen Die Vier britischen Zweimots zu bauen. Schon fertig ist die Stechmücke und geplant habe ich die Bristol Beaufighter und die Westland Whirlwind.
Die Baufighter ist von FLY und hab ich von Robi zu Weihnachten geschenkt bekommen. Die Whirlwind ist von Answer und eine Konstruktion von Dr. Zarkov.

Die Blenheim hat unser Josef schon vor 10 Jahren, wie gewohnt, ziemlich perfekt hinbekommen.

Zuerst noch eine Vorstellung des Bogens und im Anschluss zeige ich den Baufortschritt.





Ff
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male
  • "René Pinos" started this thread

Posts: 6,736

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

2

Wednesday, April 1st 2015, 11:46pm

...und der Rest des Bogens




An den Skizzen der Bauanleitung ist der Konstrukteur zweifelsfrei zu erkennen. Ein echter Grzelczak eben, was aber von GPM verschwiegen wird .

LG
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male
  • "René Pinos" started this thread

Posts: 6,736

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

3

Wednesday, April 1st 2015, 11:52pm

Jetzt gehts los!

Wie üblich habe ich zuerst das Cockpit gebaut. Da man durch die großzügige Verglasund viel Interieur sieht, habe ich ein bisschen gespielt.

Ich habe die Instrumente ausgestanzt, verglast, verkabelt und die hinteren Abdeckungen ebenfalls ergänzt.
Auch das Steuer habe ich etwas gepimpt.





René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male
  • "René Pinos" started this thread

Posts: 6,736

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

4

Thursday, April 2nd 2015, 12:02am

Und hier die Kanzel und die großen Rumpfsegmente montiert.



Man beachte die Gurtschnallen auf Bild 254



An diesen beiden Segmenten passt es nicht ganz. Vielleicht schneide ich je einen kleinen Keil aus den Seitenwänden, die ich gut unter den Tragflächenwurzeln verbergen kann.

Ja und noch etwas, ich habe ausschließlich mit Weißleim gearbeitet. Dadurch gibts keine UHU Flecken.

LG
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

hänschen

Professional

Posts: 371

Date of registration: Jan 13th 2013

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

5

Thursday, April 2nd 2015, 12:40am

Sagenhaft :thumbsup: , supertolle Arbeit :thumbup: . Lediglich die ungefärbten Kanten in den Fensterrahmen finde ich etwas störend :whistling: ....

nächtliche Grüße vom urlaubenden hänschen
beste Grüße vom hänschen

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,007

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

6

Thursday, April 2nd 2015, 7:45am

Ja beim Heiligen Pinosch... 8|

Das nenn ich aber mal ein Projekt!

Bis auf die Mosquito von Orlik allesamt gemalte Klassiker des Kartonmodellbaus, wah?

Haaach, ne ordentliche Baufighter würd`ich auch mal bauen wollen....
Mal sehen, vielleicht baue ich eine von meinen PAPERAIRCRAFTWERKS Beaus parallel zu Deiner.... :rolleyes:

Dat Cockpit sieht schonmal sentationös aus :thumbup:

Weitermachen!

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,029

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

7

Thursday, April 2nd 2015, 8:44am

Mal wieder astrein, Meister PI!

...
Man beachte die Gurtschnallen auf Bild 254
...



Ist das Silberdraht?
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "hallifly" is male

Posts: 1,022

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

8

Thursday, April 2nd 2015, 9:42am

..." habe ich ein bisschen gespielt ". Was bei Euch spielen ist, ist für mich harte Arbeit :wacko: !

Rene, von dem Cockpit bin ich begeistert. (und die hellen Kanten sind doch von der Innenverkleidung?) Dazu noch ein atemberaubendes Arbeitstempo (hast Du Nachtschicht?)

Gruß Harald

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male
  • "René Pinos" started this thread

Posts: 6,736

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

9

Thursday, April 2nd 2015, 11:15am

Hallo Zusammen,

@Hänschen:
Das sind keine ungefärbten Kanten, das ist der Rahmen innen in Grau.

@Wannisan:
Ja, die Beaufighter von Papercraft habe ich auch. Du hast sie ja schon vorgestellt, also ausdrucken und eine neue Baustelle beginnen. Das kann doch wirklich nicht schwer sein. ;)

@Helmut:
Das ist irgendein Draht aus der Kiste, vermutlich Neusilber.

@Harald:
Du hast es richtig gesehen, das ist die Innenverkleidung. Das Arbeitstempo bisher finde ich eher langsam, denn ich habe schon vor 3 Wochen begonnen.

LG
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

  • "Henryk" is male

Posts: 3,752

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

10

Thursday, April 2nd 2015, 11:47am

Welches ist das Bild 254? Bei mir geht die Nummerierung von 1 bis (aktuell) 31...
Super Arbeit! Was ist der rote Behälter hinter dem Sitz?
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male
  • "René Pinos" started this thread

Posts: 6,736

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

11

Thursday, April 2nd 2015, 12:43pm

Welches ist das Bild 254? Bei mir geht die Nummerierung von 1 bis (aktuell) 31...
Super Arbeit! Was ist der rote Behälter hinter dem Sitz?

Hallo Henryk,

Ich meine Bild #26. Ganz so super finde ich meine Arbeit nicht, da ist auf der rechten Seite ein Spalt der mir nicht so gut gefällt. Macros sind brutal ehrlich.
gut
Was der rote Behälter soll? Keine Ahnung, vielleicht die Funke.

LG
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

12

Thursday, April 2nd 2015, 2:38pm

Hey, René,

das ist ja oberklasse! Josefs Endergebnis habe ich schon mehr als einmal bewundert - immerhin liegt die Blenheim hier auch schon seit Jahren flach - aber das Entstehen verfolgen zu können, das ist ja wie Ostern und....ääääääh..... Ostern zusammen.
Und phantastisch gebaut bisher.
Die Blenheim ist die, die mir noch fehlt. Die Beaufighter steht oben, aber die würd´ ich mittlerweile ganz anders bauen. Auf jeden Fall ein schönes Gerät. Recht komplikationslos. Die Whirlwind ist ebenfalls schnuckelig. Ich glaube, da gibt es sogar einen Baubericht.
Hau rein, Chico. Ich schau dir auf die Schere.

Viele Grüße

Till

P.S.: wie hast du eigentlich die Spanten aufgedoppelt? Sprengschweißverfahren? Bevor ich mich an all das Unkraut-Ex mache, würd´ ich die Methode ja schon gern mal bei einem Könner beobachten.
Is das Kunst, oder kann das wech?

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male
  • "René Pinos" started this thread

Posts: 6,736

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

13

Saturday, April 4th 2015, 2:26pm

Hallo Till,

ich mag die Konstruktionen von Grzelczak, da darf man immer so viel schnitzen. ;) Aber was brauche ich Dir das zu sagen, bei Deiner A-20 fliegen ja auch immer die Papierspäne.
P.S.: wie hast du eigentlich die Spanten aufgedoppelt? Sprengschweißverfahren? Bevor ich mich an all das Unkraut-Ex mache, würd´ ich die Methode ja schon gern mal bei einem Könner beobachten.
Ich verklebe immer nur eine kleinere Anzahl von Teilen ca. A5 mit UHU. Selbigen spachtel ich mit einer alten Kreditkarte auf Finnpappe und walze anschließend das Papier mit einer Rolle aus einem Laserdrucker fest.

Der Rumpf ist komplett, mit etlichen unschönen Spalten, besonders auf der Unterseite.





Hier war das Segment um ca. 2 mm im Umfang zu groß. Ich hab, wie angekündigt, auf jeder Seite - unerschrocken - zwei schmale Keile ausgeschnitten und konnte dadurch das Element bündig verkleben.
Die Stellen verschwinden später hinter den Wurzelspanten.

LG
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

14

Saturday, April 4th 2015, 3:13pm

Hey, René,

mann! Du doppelst mit KLEBEN auf!!!!! Wie langweilig.... Auch wenn man eine Kreditkarte dafür benutzt.

Der Rumpf ist dir ziemlich gut gelungen, finde ich. Die spalten sind doch echt zu vernachlässigen. Was mich freut, ist, daß du offensichtlich beslang wenig Grafik-Fehler drin hast.
Ich weiß nicht, wie das bei GPM läuft.... die Blenheim sieht von der grafischen Machart der Corsair II sehr ähnlich, dito der Defiant. Du Ju88, Ju87 und die Catalina sind dageben in einem ganz anderen Stil gezeichnet. So jemand mit Marcin Dworzecki ist da allerdings nirgendwo angegeben (oder ich hab´s noch nicht entdeckt), aber es scheint da ein paar Leute geben, die die Konstruktionen verschiedener Autoren aufmoppen.

Und du hast den Einstieg echt zum Schieben ausgeführt? Mein Held!

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,533

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

15

Saturday, April 4th 2015, 3:31pm

Moin René,

so,so, Spalten? Ha, und du bist damit unzufrieden? Du solltest die 109 von mir sehen, ein schönes passgenaues Modell was ich perfekt versemmle.
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

16

Saturday, April 4th 2015, 4:11pm

Aaaaach, ihr Kümmelspalter!
Is das Kunst, oder kann das wech?

Rainer59

Master

  • "Rainer59" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Nov 19th 2011

Occupation: Maschinist

  • Send private message

17

Saturday, April 4th 2015, 5:47pm

Hallo Rene`

Deine Blenheim sieht toll aus das ist Weltklassearbeit :thumbsup: Ich würde gern die Hampden bauen aber da habe ich nur die von Maly Modelarz von 1994 und da gibt es keine Kanzeln dazu naja vielleicht kommt einmal ein besseres Modell.


L.G.Rainer

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,533

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

18

Sunday, April 5th 2015, 12:09am

Hallo Rainer,

hast du dir mal die Hampden von FLY angeschaut?
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

J.R.

Master

  • "J.R." is male

Posts: 1,838

Date of registration: May 30th 2011

Occupation: Öl-Magnat

  • Send private message

19

Sunday, April 5th 2015, 1:11pm

Moin moin Meister Pi.

Na, das ist doch ein würdiges Zweimot-Projekt nach der britischen Holzkiste. Kann mir
schon vorstellen warum du den Bericht erst gestartet hast, nachdem die Kanzelkonstruktion
soweit gut gelungen ist. Da gab es eine Menge Versemmelpotenzial. Was ich hier allerdings zu sehen
bekomme ist schon klasse! Ab und zu mal einen mutigen Keil reingesäbelt und schon läuft es.
Sehr spannend das Ganze.
Wünsche viel Erfolg!

Gruß Jens

P.S. Hast Du eigentlich den LKW fertig? ( Du hattest das Fahrgestell in Bremen dabei ) Hat auch toll
ausgesehen das Teil.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Rainer59

Master

  • "Rainer59" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Nov 19th 2011

Occupation: Maschinist

  • Send private message

20

Sunday, April 5th 2015, 6:04pm

Hallo Robert

Habe sie alle beide ,die von Fly ist eine Spur besser die werde ich vielleicht bauen

L.G.Rainer
Rainer59 has attached the following images:
  • P6230001.JPG
  • P6230002.JPG

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,029

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

21

Sunday, April 5th 2015, 7:21pm

Meister Pi,

darf ich es mal bemerken, obwohl ich nur ein einfacher Schifflebauer bin? :huh:

Ich wags mal einfach:

Perfekter Kartonmodellbau, mein Freund! :cool:
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male
  • "René Pinos" started this thread

Posts: 6,736

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

22

Monday, April 6th 2015, 4:13pm

Eigentlich gehört die Hempden hierher. :D
Perfekter Kartonmodellbau,
Nun übertreib mal nicht.
mein Freund!
... das nehm ich wörtlich. :cool:

Ich hab dann wieder ein paar Spanten geschnipselt. Höhen- und Seitenruder sind zwar beweglich gebaut, aber nur schwergängig in Position zu bringen.





Der Abschluss des Seitenruders. Klebt man mit Weißleim, kann man schön modellieren.

Ff
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male
  • "René Pinos" started this thread

Posts: 6,736

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

23

Monday, April 6th 2015, 4:22pm

P.S. Hast Du eigentlich den LKW fertig? ( Du hattest das Fahrgestell in Bremen dabei ) Hat auch toll
ausgesehen das Teil.
Irgendwie plagt der Virus Wannibola. Mich schreckt am Modell das Dach und die Kotflügel vorne. Der LKW wird aber sicher fertig gestellt. :whistling: irgendwann?

Die montierten Leitwerke. Das Höhenruder hat, außer ein paar Tröpfen WL auf dem Spant, praktisch keinen Klebstoff gesehen und passt 100%.





LG
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,007

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

24

Monday, April 6th 2015, 4:56pm

Quoted

Irgendwie plagt der Virus Wannibola.

DAS HAB` ICH GEHÖRT... :cursing:

...übrigens: töffte Modellbau :thumbup:

...fast so gut wie seinerzeit der Leuchtturm .... :P

Ully

Forumspostmaster

  • "Ully" is male

Posts: 1,137

Date of registration: Mar 7th 2005

Occupation: Sackpfeifer

  • Send private message

25

Monday, April 6th 2015, 8:16pm

...fast so gut wie seinerzeit der Leuchtturm .... :P

Lieber Wanni, den hat offenbar ein Starfighter im Tiefflug gerammt und das hat dann zum allgemeinen Abbruch geführt oder was... :whistling:

Viele Grüße - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

26

Monday, April 6th 2015, 8:32pm

Hey, Ully,

mal wieder ein Beitrag von dir???? Ja, wie cool ist das denn?

Viele GRüße

Till

P.S.: Obwohl.... ich habe ja keine Ahnung, ob du bei Schiffen, Autos oder so postest, bis die Pfoten glühen....
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • "hallifly" is male

Posts: 1,022

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

27

Tuesday, April 7th 2015, 10:20am

Quoted

Der Abschluss des Seitenruders. Klebt man mit Weißleim, kann man schön modellieren.

...von den Meistern lernen, heißt siegen lernen :cool:

Sieht Klasse aus, und für mich ein Beispiel für ähnliche Aufgaben! Auch sonst :thumbsup: !

Gruß Harald

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male
  • "René Pinos" started this thread

Posts: 6,736

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

28

Saturday, April 11th 2015, 8:47pm

Grobzeug...


...und zusammen geschweißt!


Und es gibt deren zwei:


Auf den Rumpf gesteckt.


Der erste Größenvergleich mit der Mosquito, Nr. 1 im Quartett.


LG
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,281

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

29

Saturday, April 11th 2015, 9:37pm

Moin zusammen,

der René baut den britischen Witwenmacher! Schön, mal so ein seltenes Modell im Bau zu sehen. Man kann sagen, was man will, die Tommy-Mühlen sind und bleiben irgendwie sehr rustikal.

Wie hat ein US-Pilot über seine Insel-Kollegen mal gesagt? "Zu langsam, zu schwer, zu eckig - und absolut stur!"

Schöne Sache!!!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male
  • "René Pinos" started this thread

Posts: 6,736

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

30

Sunday, April 12th 2015, 11:20pm

Danke Hadu,

ich finde die Brits irgendwie cool.

Die linke Tragfläche ist soweit fertig.

Zu beginn war zu überlegen, wie ich die Landeklappen ausschneiden soll.


Hat aber dann doch geklappt. (Die Flecken kommen von mit dem Pinsel abrutschen. :()


Was da so herumliegt, sind die Landeklappen.
Ich habe die Öffnungen ausgeschnitten und mit roten Tonpapier hinterlegt.
Ob das so war weiss ich nicht, sieht aber geil aus.


Bei der rechten Tragfläche zeige ich dann, wie man das Spantengerüst verschleifen muss.

Die Werft ist jetzt bis Freitag geschlossen.

LG
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

31

Monday, April 13th 2015, 12:44am

Servus, Masta PI,

das Original halt ich ja für einen der schiachsten Flieger, den es jemals gab. Liegt vmtl. daran, daß das Cockpit so weit hinten lag und der Fliecher damit eine komische Form hat.

Dennoch schön, daß Du Dich an das Modell machst! Nachdem ich Deinen Starfighter ja voriges Jahr im Original gesehen hab, muß ich aber loswerden, daß Du hier ein paar ungewohnte Farbkleckse verursacht hast. Ohne gutes Licht schaut es aber vmtl. ned so schlimm aus ;-)

Was die Farbgebung betrifft, gefällt es mir jedendalls mehr als die Mosquito ...

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

fuchsjos

Master

  • "fuchsjos" is male

Posts: 1,635

Date of registration: Mar 31st 2005

Occupation: Mechatroniker

  • Send private message

32

Wednesday, April 15th 2015, 3:28pm

Servus Renne!

Ich glaub', i hab a dejavu.

LG
Josef
Stell' Dir vor da ist ein Forum ... und keiner schreibt was!

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

33

Wednesday, April 15th 2015, 5:37pm

Hey, Josef,

und was für´n schönes, was?!

Viele Grüße

till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

34

Monday, April 20th 2015, 10:16am

Hey, René,

ich habe mal deine ölleren Bauberichte durchgeschaut, um eine Ahnung davon zu bekommen, miot welcher seelisch-moralischen Grundhaltung du eigentlich diese Blenheim zusammenschraubst.
Gefällt mir gut, was du anläßlich des B17-Baus dazu schreibst, wie seltsam das eigentlich ist, daß wir mit diesen Mordinstrumenten so viel Spaß haben. Hätte ich grad´ so mitsprechen können.
Ich denke mal, daß sich deine Einstellung in 10 Jahren nicht geändert hat. Allenfalls.... ööööh.... verfeinert. :cool:
(Dabei.....: Wird diese silberne Kiste eigentlich noch mal fertig?)

Liebe Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male
  • "René Pinos" started this thread

Posts: 6,736

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

35

Sunday, May 17th 2015, 8:01pm

Dabei.....: Wird diese silberne Kiste eigentlich noch mal fertig?
Ich gestehe, ich bin der lausigste Bauberichschreiber des Universums.

Die Kiste ist bis auf die Verglasung des MG-Standes fertig, deshalb verkürzt einige Bauabschnitte.

Die Tragflächen und die Übergänge.


Die Einzelteile der Motorgondeln, die an der Unterseite nicht so recht passen wollten.


Die Rohlinge der Räder rundgedremelt.


Eine Achsschelle ist von der Pinzette gesprungen und hab ich deshalb per Hand zeichnen müssen.


Der Bristol Mercury, einfach aber doch schön dargestellt.


...und die Props drehen sich.


Geht gleich weiter.
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,533

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

36

Sunday, May 17th 2015, 8:18pm

Moin René,

wenn du denn bald fertig bist, dann gehts vielleicht mit der neuen Westland Whirlwind Mk 1 von WAK weiter?

Liebe Grüße
Robi

.....im übrigen muss ich auch mal wieder meine Berichte weiter schreiben.
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male
  • "René Pinos" started this thread

Posts: 6,736

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

37

Sunday, May 17th 2015, 10:31pm

Ja Robi,

ich wär auch gern so'n Wanni. ;)

Auf jeden Fall wird die Whirlwind von WAK gebaut.

Dies ist nun das (fast) fertige Modell, es hat Spaß gemacht den FLY äh GPM Bausatz umzusetzten.
Die größte Hürde ist das "Gewächshaus", das aber mit der nötigen Geduld auch baubar ist.

Eine weitere wichtige Anmerkung für mich. Das Modell ist "ausschließlich" mit Weißleim geklebt worden.




Dann muss ich nur noch meine Heißluftpistole wieder finden, dann wirds auch noch was mit dem MG-Stand.

Liebe Grüße
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,007

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

38

Monday, May 18th 2015, 7:42am

Quoted

ich wär auch gern so'n Wanni. ;)

ES KANN NUR EINEN GEBEN... :whistling:

René Du Bastelkönig, DAS sieht wirklich gut aus! :thumbup:
Jaaaa, auch ein alter Bausatz kann toll sein...
Also die Farben sind wirklich sehr gut getroffen....

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • "Jan Hascher" is male

Posts: 6,046

Date of registration: Sep 23rd 2004

Occupation: Filtrierer

  • Send private message

39

Monday, May 18th 2015, 9:50am

Ich bin echt erstaunt. Entweder ist die Blenheim kleiner als ich dachte, oder die Mosquito größer.

Sehr schönes Teil geworden.

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,533

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

40

Monday, May 18th 2015, 9:53am

Die Spinner sehen aus wie Stempel, schon komisch.
Ansonsten uriges Teilchen, und immer wieder erstaunlich was die alten Bausätze hergeben.

Gruß
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks